Home / Forum / Mein Baby / Gurt zu kurz für Babyautositz

Gurt zu kurz für Babyautositz

6. August 2007 um 18:17

Hey Leute...

als mein Sohn auf die Welt kam hab ich ihm so ne Babyschale gekauft. Wie ich es auch versucht habe,der Gurt von meinem Auto (Opel Corsa 2) ist einfach zu kurz. Da fehlt ein ganzes Stück. Man kann ihn auch nicht weiter rausziehen.
Heute habe ich einen Anderen Sitz gekauft,genau dasselbe Problem
Ich flipp noch aus!!! Kennt das einer von Euch und was kann man da machen? Gurt austauschen lassen?

Mehr lesen

6. August 2007 um 18:23

Danke für deine Antwort
ich versteh das nicht,die Sitze müssten doch alle genormt sein,damit das passt. Ich glaub bei mir passt da gar keiner rein ohne einen längeren Gurt. Werd Morgen mal bei Opel vorbeischauen und denen erst mal sagen,dass ihre Gurte totaler schrott sind ich bin jetzt echt stinkig...*grummel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 18:54

@lisel
bei der Babyschale hab ich bis jetzt auch immer getrixt,aber mir ist das alles zu unsicher...will ja schon,dass mein Baby bei einem Unfall 100%ig geschützt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 19:09

Bei uns...
...paßt der Gurt gerade so aber man muß sich ganz schön abquälen.Hilft ja alles nichts.Nur das mit dem Trixen würde ich nicht machen.Mein Mann hat am Anfang den Gurt falsch drum gemacht (weil ers nicht besser wußte)und ich hab mich gewundert warum der Sitz in den Kurven so kippt.Dann braucht man sein Kind auch gar nicht anschnallen weil es sowieso nicht gesichert ist.LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 23:51

@mseve
Bei uns ists auch knapp mit dem Gurt, man muss den sitz immer ganz an den rand schieben, dann gehts grad so.

Auf dem Beifahrer-sitz reicht der Gurt aber, oder?
Dann deaktivier doch den airbag und befestige den sitz vorne?

Echt blöd, man kann sich doch net wegen sowas en neues auto kaufen!

LG
Kathrin
mit ilenia 8 Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 0:31
In Antwort auf acacia_12342498

@mseve
Bei uns ists auch knapp mit dem Gurt, man muss den sitz immer ganz an den rand schieben, dann gehts grad so.

Auf dem Beifahrer-sitz reicht der Gurt aber, oder?
Dann deaktivier doch den airbag und befestige den sitz vorne?

Echt blöd, man kann sich doch net wegen sowas en neues auto kaufen!

LG
Kathrin
mit ilenia 8 Wochen alt

..
hast du schon mal versucht den sitzt nach hinten zu schieben?
wir hatten auch so unsere probleme bis ich darauf kam das es nur daran liegen kann weil es mal passte und mal nicht.
kann ja sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 0:48

Hi,
habe letzte Woche einen KInderautositz für meine Tochter gekauft. Die Verkäuferin meinte, es gibt Autos bei denen die Gurte zu kurz sind, dann müsste man zum AUtohändler den Gurt verlängern lassen. Das wäre kein Problem. KAnnst da ja mal fragen. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2007 um 0:48

Hallo,
hatte genau das selbe Problem bei meinem BMW coupe und dann hat mein Nachbar mir dabei geholfen er schiebte als erstes den Sitz nach hinten und lehnte es bisschen zurück und dann hat er die Halterung von dem Gurt ganz nach unten geschoben ( das kann man bei jedem Auto einstellen) und jetzt passt es ganz ohne Probleme und Anstrengung...
Weiss nicht ob es auch bei Dir hilft, vielleicht hast Du schon alles ausprobiert, aber das hat eben bei mir geholfen

LG Sylvia + Soraya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club