Home / Forum / Mein Baby / Gute kinderrutsche für den garten

Gute kinderrutsche für den garten

31. März 2014 um 17:17

Hallo zusammen,

Meine Kleine ist nun 18 Monate und liebt die Plastikrutsche im Kindergarten. Nun wollten wir ihr auch eine für zu Hause kaufen, dann kann sie auch bei uns im Garten den ganzen Tag rutschen

Habe schon bei MyToys geguckt, bin aber unsicher.. Es gibt ja solche "Babyrutschen" sag ich mal, die ganz ganz klein sind.. Die im Kindergarten ist ca. 150cm hoch.. So eine wollte ich gerne kaufen, leider stand keine Marke drauf und ich hab so eine auch nicht gefunden., die Erzieher wussten auch nicht genau..

Habt ihr einen Tipp/ Empfehlung für uns? Preislich dachte ich an höchstens 100Euro..

Im Internet habe ich eine von Smoby gefunden mit Wasseranschluss? Ist die empfehlenswert?

Danke und LG
Mamamia

Mehr lesen

31. März 2014 um 19:03


Mm
Wir haben so ne kleine von smoby fürs Haus
Im Garten bleicht das Plastik schnell aus und vor allen Dingen ist sie nach spätestens zwei Jahren zu klein
Wir haben so einen Spielturm von Gartenpirat, über Amazon bestellt und geliefert. Die ist das dritte Jahr im Garten und immer noch super.

Gefällt mir

31. März 2014 um 19:11

Wir stehen vor der gleichen
Frage
Ich hab bisher nur 2 gefunden, die meinen persönlichen Qualitätsstandarts entsprechen
Die eine ist aber fix zu klein und die andere utopisch teuer

Die teure ist ein Holzspielhaus, mit anschließender Rutsche. Kein Spielturm, sondern nur ein etwas erhöhtes Häuschen.
Kostenpunkt 500 Euro, für uns also nicht drin.
Die andere ist ein kleiner grüner Dino, mit "Höhle".
Die ist ziemlich steil, aber die Einzige, die nicht direkt kippelt und wackelt, oder grün-blau ist, oder mit anderen abenteuerlichen Farbkombinationen

Gefällt mir

31. März 2014 um 19:48
In Antwort auf euphemisma

Wir stehen vor der gleichen
Frage
Ich hab bisher nur 2 gefunden, die meinen persönlichen Qualitätsstandarts entsprechen
Die eine ist aber fix zu klein und die andere utopisch teuer

Die teure ist ein Holzspielhaus, mit anschließender Rutsche. Kein Spielturm, sondern nur ein etwas erhöhtes Häuschen.
Kostenpunkt 500 Euro, für uns also nicht drin.
Die andere ist ein kleiner grüner Dino, mit "Höhle".
Die ist ziemlich steil, aber die Einzige, die nicht direkt kippelt und wackelt, oder grün-blau ist, oder mit anderen abenteuerlichen Farbkombinationen


Danke für eure Antworten
Gartenpirat habe ich mir mal angeguckt.. Gefällt mir total super, aber so viel Platz haben wir leider nicht.. Also es würde wirklich nur eine Rutsche hinpassen, wir haben nur ein kleines Stück Garten..
Preislich wäre uns das auch etwas zu teuer..

Es gibt ja auch diese größeren Rutschen mit 230cm und Wellen drin.. Mal sehen. Die sind zwar etwas über 100 Euro, aber vielleicht können wir sie dann etwas länger nutzen..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen