Home / Forum / Mein Baby / Gutschein zum Geburtstag?

Gutschein zum Geburtstag?

15. März um 22:28

Hallo zusammen 

Mein Sohn ist zum Geburtstag eingeladen.
Nun wünscht sich das Geb. Kind einen Gutschein von xy.
(Finde ich etwas blöd).

Wie kann ich den Gutschein verpacken?
Wollte auf jeden Fall noch etwas dazu kaufen ( würdet ihr das auch machen?)

Ach ja: Er wird 5

Mehr lesen

16. März um 6:32

Hallo,
ja ich würde den Gutschein schenken. Ich mag Verpackungen die zum Kind passen. Vielleicht in einen Luftballon mit Konfetti stecken oder in eine tolle Brotdose. Mein Sohn bekam zu Weihnachten einen Gutschein vom Spielzeugladen in einem Ledoauto eingebaut. Das war auch toll!
Ich würde die Verpackung vielleicht als 2tes Geschenk gestalten. Googel mal, da gibt es tolle Bilder zu...

1 LikesGefällt mir

16. März um 6:55

Hallo!

Ich finde das super. Das machen wir auch so. Wenn meine Tochter Kindergeburtstag feiert und mich die anderen Eltern fragen, was man schenken könnte, hab ich nach Rücksprache mit meiner Tochter auch immer Gutscheine gesagt. Ab einen gewissen Alter (ich glaub das war auch um den 5. Geburtstag) wussten wir nicht mehr, was wir den anderen Eltern sagen können, wenn sie nachgefragt haben, was man schenken könnte (meine Tochter selbst wusste es nicht) und wir hatten schon zig Mal/-Klebebücher, Knetsets, Glitzerstifte etc. Eben alles was so den Betrag von Kindergeburtstagsgeschenken hat. 

Seitdem machen wir es auch so, wenn es sich andere Kinder so wünschen. Anfangs fand ich es zugegebenermaßen auch komisch, mit einem Gutschein meine Tochter zum Geburtstag loszuschicken. 
Aber wir hängen noch eine Süßigkeit mit dran oder malen auf den Umschlag des Gutscheins etwas Schönes drauf und dann sieht das schon ganz anders aus. 

Viele liebe Grüße! 


 

1 LikesGefällt mir

16. März um 9:41

Wenn das Kind sich das wünscht, würde ich es auch schenken. Ein Gutescheinfreund bin ich so aber auch nicht.
Ich würde eine Packung Süßigkeiten dazutun und mich freuen, nicht viel Arbeit zu haben.

3 LikesGefällt mir

16. März um 10:20
In Antwort auf cherokeerose2

Hallo zusammen 

Mein Sohn ist zum Geburtstag eingeladen.
Nun wünscht sich das Geb. Kind einen Gutschein von xy.
(Finde ich etwas blöd).

Wie kann ich den Gutschein verpacken?
Wollte auf jeden Fall noch etwas dazu kaufen ( würdet ihr das auch machen?)

Ach ja: Er wird 5

Nachdem ich neulich mitgekriegt habe, wie bei Bekannten ne mega Lästerrunde ausbrach, weil das Geburtstagskind in der Geschenkbox im Spielwarenladen nur hochpreisiges Zeug ab 15 Euro hatte...bzw weil das günstige Zeug dann auch wieder zu günstig war und man sich schämen würde, da mit 2 Euro Schleim aufzutauchen...
finde ich Gutscheine seeeehr angenehm. Oben genannte Eltern konnten dann natürlich garnicht verstehen, dass man sich bei Geschenken auch zusammen tun könnte.

Ich finde es eh besser, wenn sich das Kind dann eine oder zwei größere Sachen aussuchen kann, als dass hier noch mehr Kleinscheiß rumfliegt. Hier im Dorf (sind erst seit 2 Jahren hier) scheint es nicht so bekannt zu sein, dass man nachfragt. Also steht hier jetzt ne Tüte mit Kram, den wir teils schon haben und teils nie benutzen werden 😆 

1 LikesGefällt mir

16. März um 10:22
In Antwort auf kathastrophex

Nachdem ich neulich mitgekriegt habe, wie bei Bekannten ne mega Lästerrunde ausbrach, weil das Geburtstagskind in der Geschenkbox im Spielwarenladen nur hochpreisiges Zeug ab 15 Euro hatte...bzw weil das günstige Zeug dann auch wieder zu günstig war und man sich schämen würde, da mit 2 Euro Schleim aufzutauchen...
finde ich Gutscheine seeeehr angenehm. Oben genannte Eltern konnten dann natürlich garnicht verstehen, dass man sich bei Geschenken auch zusammen tun könnte.

Ich finde es eh besser, wenn sich das Kind dann eine oder zwei größere Sachen aussuchen kann, als dass hier noch mehr Kleinscheiß rumfliegt. Hier im Dorf (sind erst seit 2 Jahren hier) scheint es nicht so bekannt zu sein, dass man nachfragt. Also steht hier jetzt ne Tüte mit Kram, den wir teils schon haben und teils nie benutzen werden 😆 

Jetzt hab ich ganz vergessen, was ich eigentlich schreiben wollte.
Ich würde kein zusätzliches Geschenk holen. Bei meinem Großen ist Geld/Gutschein auf ner XXL Tafel Milka sehr beliebt. Ansonsten an nem Luftballon den Gutschein oder so...gibt ja massig nette Verpackungsmöglichkeiten im Internet.

1 LikesGefällt mir

16. März um 17:07

Ich würde eher nichts zum Naschen schenken, weil er bekommt das sicher Unmengen von den anderen.
Eher einen coolen Badezusatz, oder so ein kleines Heft (a la Pixi) oder was meiner noch total liebt (aber gut, ist für die Mama wieder ein wenig "Rumfliegkram"Gefahr) sind diese Eier, wo man Halbedelsteine rauskratzen kann.

Gut, ist jetzt nur mein Zugang. Und so einen Gutschein, fände ich auch doof, aber wenn es gewünscht wird...

Hier haben die meisten Kinder zum Glück einen Geschenkekorb. Da kann mein Sohn mit mir etwas aussuchen. Finden wir beide toll.
Auch Sammelgeschenke gab's schon. Ist dann auch schön, wenn ein Kind was großes bekommt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen