Home / Forum / Mein Baby / Gynäkologe oder Hausarzt- spielt es eine Rolle beim Antrag für eine Mutter-Kind- Kur?

Gynäkologe oder Hausarzt- spielt es eine Rolle beim Antrag für eine Mutter-Kind- Kur?

29. Juli 2014 um 19:03

Hallo Zusammen!

Auf Anraten meiner Gynäkologin werde ich demnächst einen Antrag für eine Mutter-Kind-Kur stellen. Sie sagte mir auch direkt ihre Unterstützung bei der Antragstellung zu. Grundsätzlich habe ich das auch schon mit meinem Hausarzt besprochen und nun frage ich mich, ob es egal ist,wer da nun was ausstellt?
Es wäre schön, wenn ihr von euren Erfahrungen berichten könntet. Ist es hilfreich, wenn meine Kinderärztin auch zeitgleich was für meinen Sohn ausstellt?
Gruß,

Jennifer

Mehr lesen

29. Juli 2014 um 19:28

Hm
Ich hab gerade zum zweiten mal vom HA ausfüllen lassen. Ich würde wohl vom HA ausfüllen lassen und vom gyn ateste beilegen. Ein HA kennt dich im besten fall rundum und findet evtl noch mehr diagnosen/gründe, um dich zu schicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2014 um 20:31

Schnukenweide
Wie alt sind denn deine Kinder? Ich würde auch gerne einen Antrag stellen, aber mir wurde gesagt, mit so kleinen Kindern wie ich sie habe, würde es nicht viel bringen für mich
Meine sind 2,5 Jahre und 8 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen