Home / Forum / Mein Baby / Haarausfall bei cerazette

Haarausfall bei cerazette

13. September 2008 um 20:08

Hi,hatte noch jemand starken Haarausfall bei der einnahme der Cerazette?
Ich habe vor 13 Wochen entbunden und seit ca 2 Monaten extrem starken Haarausfall.Wei nicht ob es von der Pille kommt oder ob es vom Hormonschub nach der Entbindung kommt..

Mehr lesen

17. September 2008 um 11:41

Haarausfall auch bei mir
Hallo Nini,
also ich nehme die Cerazette erst seit 5 Wochen, aufgrund PMS und einer starken Mastopathie kam für mich nur die östrogenfreie Pille in Frage. Seit dem habe ich bemerkt das zwar Unterleibskrämpfe ausbleiben und die Psychischen Schwankungen die ich aufgrund PMS habe etwas reduziert sind, aber beim Haare bürsten udn waschen ich mehr Haare als sonst verliere. Dachte erst an den Jahreswechjsel von Sommer auf Herbst, aber das wäre echt zuviel ;-(. Hoffentlich hört das mal auf, habe schon so wenig Haare und vor allem sehr feine Haare. Zudem blute ich ständig, das heisst habe Schmierblutungen fast täglich in geringen Aussmas, aber lästig. Besonders nach dem GSV blutet es manchmal. Was ist das für ne Pille? Also ich werde das jetzt noch ne Weile beobachten udn dann nochmal meine Frauenärztin fragen ob das so normal ist. Ansonsten muss ich mir etwas anderes einfallen lassen! Ach und so: Der Libidoverlust ist auch schon zu spüren. Ganz toll!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2008 um 11:46

Hatte auch ohne Pille...
Haarausfall- und wie!

In den Wochen nach der Geburt habe ich mich kaum noch getraut, mich zu kämmen...
Nach ca 4 Monaten fingen die Haare dann wieder an zu wachsen, ich hatte sozusagen plötzlich einen 2. Pony!

Also das ist nach der Schwangerschaft und Geburt völlig normal, denn die Hormone werden komplett umgestellt.

Nicht traurig sein, das gibt sich bald wieder

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club