Home / Forum / Mein Baby / Hab gebrauchte babyklamotten gekauft und bekomm den geruch nicht weg

Hab gebrauchte babyklamotten gekauft und bekomm den geruch nicht weg

29. Juli 2012 um 22:59

hallo,
Ich hab ein paket mit 70 teilen bei ebäy ersteigert. Echt super sachen zum super preis. Paket geoeffnet und mir kam voll die wolke entgegen und zwar irgendwie nach speicher oder keller.
Habs auf 40 grad gewaschen, mit vorwaesche. Heisser wollt ich nicht, weil auf den meisten nur 30 grad stand. Dann hats immer noch gestunken. Hab direkt nochmal gewaschen, mit oxi action dabei, habs dann einen tag und eine nacht im freien trocknen lassen und es riecht immer noch ganz fies. So richtig aufdringlich ist der geruch.

Was soll ich denn sonst noch machen???

Ach und gebuegelt hab ichs auch, half auch nicht.

Mehr lesen

29. Juli 2012 um 23:04

Da drauf wär ich jetzt nich gekommen
nee spass, hab ich natuerlich benutzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2012 um 23:07

Ariel Color?
denkst du das geht dann weg?
Pulver oder fluessig? Und ohne weichspueler??

Das ist so schlimm der geruch. Hatte noch socken von mir mitgewaschen, die riechen jetzt auch so!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2012 um 23:09

Also das mit dem essig
das wusste ich noch nicht, werd ich aber gleoch morgen probieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 0:55

Ich
würde die sachen mit lenor waschen u den blauen weichspüler von lenor mit rein machen... Der ist vom geruch sehr stark..Hatte die sachen meiner tochter auch auf dem speicher gelagert u die haben auch so ekelig gerochen hab die dann vor dem verkauf so durch gewaschen wie oben erwähnt, der geruch war sofort weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 1:16

Aufjedenfall
Mit essig oder hygienespüler versuchen. Im keller entstehen oft schimmelsporen, meine erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 21:48

Hallo, ich hab das alles jetzt versucht
also ich hab es ueber nacht und laenger in essigwasser einweichen lassen. Dann hab ichs mit nem langen programm, also auch mit vorwaesche, gewaschen bei vierzig grad. Hab noch nen loeffel oxi action dazu, vielleicht hilfts, dachte ich. Es hat auf jeden fall weniger gerochen, als die ladung ohne essigvorbehandlung.
An hygienespueler komm ich die naechsten tage leider nich ran, dafuer gabs eben essigessenz.
Jetzt haengt die waesche seit heute morgen draussen und der geruch will und will ums verrecken nich weg gehen

Entwede ich leb damit oder schmeiss alles in die tonne. Aber dann waeren fast fuenfzig euro einfach weg, geschweige denn was mich das viermal waschen gekostet hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 21:58

Ojee
also alles NOCH zweimal waschen....ojeeeojeee, keine lust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:02

Bevor du alles weg wirfst
wasch alles einmal auf 60 grad.
ich wasche viele sachen wo 30 grad drin steht auch mal auf 60 grad. da passiert nix...

also bevor dus weg wirfst einfach versuchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:22

Stimmt
ich hatte probeweise socken von mir mit rein getan. Hatte die heut an und hab sie gerochen. Ich sass auf dem stuhl und habs bis hoch gerochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:34

.
Wurde ja schon viel genannt aber so richtig erfolgreich warst du ja noch nicht

Hätte sonst noch folgende Idee: Badewanne mit heißem Wasser volllaufen lassen, eine komplette Flasche Feebreze (die starke Version für Teppiche) darin verteilen u die Sachen über Nacht einweichen lassen.

Was sagt die Verkäuferin eigentlich dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 22:58

Garnix
weil ich sie noch nicht gefragt hab. Aber mein zorn war heut schon so gross, dass ich mich morgen wohl mal bei ihr melde, wo denn das zeug gelegen hat. Wenigstens riechts nich nach qualm, aber einfach modrig irgendwie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2012 um 23:01
In Antwort auf inloovee

Garnix
weil ich sie noch nicht gefragt hab. Aber mein zorn war heut schon so gross, dass ich mich morgen wohl mal bei ihr melde, wo denn das zeug gelegen hat. Wenigstens riechts nich nach qualm, aber einfach modrig irgendwie

Wenn es modrig riecht
kann es daran liegen, dass die verkäuferin zu selten heiß in der maschine gewaschen hat. wenn man nur auf 40grad wäscht, fägt die maschine leicht mal an zu muffen. die temperatur ist einfach optimal für bakterien um sich zu vermehren. den fehler hab ich leider auch schon gemacht.

rausbekommen hab ich es wirklich nur mit heiß waschen+hygienespüler und vorher in essig legen. also alles auf einmal, volles programm und das mehrmals

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper