Home / Forum / Mein Baby / Hab Kacklaune & könnte alles kaputthauen Wer schreibt mir was nettes? :T

Hab Kacklaune & könnte alles kaputthauen Wer schreibt mir was nettes? :T

5. Oktober 2011 um 13:08

Hallo Mädels!

Bitte bitte bitte muntert mich irgendwie auf, ich geh sonst kaputt!

Liebe Grüße!

Die wütende, traurige, innerlich brodelnde Heulsuse Cho

Mehr lesen

5. Oktober 2011 um 13:12


Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:16
In Antwort auf silje_12055427


Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"


HAHAHAHA Danke, du hast mir auf jedenfall ein Lächeln ins Gesicht gezaubert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:16

Oooh Mopsi!
Er ist 30. Wohnt in Langel Hast du etwa auch dort gewohnt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:19
In Antwort auf silje_12055427


Sitzt eine Nonne in einem Bus. Kommt ein Hippie und setzt sich neben sie.
Schließlich fragt der Hippie: "Tschuldigung, hättest du Lust zu poppen?"
Die Nonne: "Nein, das kann ich nicht machen, ich bin eine Dienerin Gottes!"
Der Hippie gibt nicht auf und probiert es ein zweites Mal, doch wieder lehnt sie ab. An der Bushaltestelle steigt der Hippie aus, der Busfahrer hält ihn fest und sagt: "Wenn du diese Nonne poppen willst, dann geb ich dir nen Tipp! Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet!"
Der Hippie bedankt sich und folgt dem Rat des Busfahrers. Um 22 Uhr kommt er in Jesusgewändern zum Friedhof und sieht die Nonne beten. Er tritt vor sie und ruft: "Ich bin Jesus und habe von Gott den Befehl erhalten, dich zu nehmen!"
Die Nonne sieht verwundert auf und sagt: "Wenn du wirklich Jesus bist und Gott dir das aufgetragen hat, so nimm mich, aber bitte von hinten, dass du mein Haupt nicht betrachten musst."
Nach 5 Minuten wildem Treiben reißt sich der Hippie die Jesusgewänder vom Leib und schreit: "Reingefallen, ich bin der Hippie!"
Daraufhin reißt sich die Nonne die Gewänder vom Leib und ruft: "Reingefallen, ich bin der Busfahrer!"

haha, der war gut
also MICH hats aufgemuntert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:26


Danke, ihr seid so lieb!

Für diejenigen die wissen wollen was ist: Ihr werdet wahrscheinlich denken, das es ja eigentlich nichts schlimmes ist, aber ich bin langsam am Ende mit den Nerven.

Ich sitze hier gerade auf der Arbeit. Eine Kollegin geht in Rente und ich wurde gefragt ob ich ihren Job übernehme. Naja, eigentlich wurde ich nicht gefragt, es wurde vielmehr festgestellt das es darauf hinauslaufen wird...MAL WIEDER. Ich bin nun bereits zum 4ten mal der A*sch (sorry!) der hier nur rumgeschubst wird, in alle möglichen Abteilungen, die Scheißarbeit für alle erledigen soll und der sich 3x krummlegt und auch noch an allen Stellen hilft, wenn man mich darum bittet (ja ich weiß, selber schuld ). Angefangen habe ich in der EKG-Abteilung, dann kam ich zur Privatambulanz, nun sitze ich in der Leitstelle wegen einer Schwangerschaftsvertretung, eigentlich und zwischendurch helfe ich wieder in der EKG-Abteilung aus. Meine Kollegin die auch in Frage käme schiebt alles worauf sie keine Lust hat an mich ab, was mich eh total abnervt. Ich bin einfach nur total sauer, das ich mal wieder der Arsch bin und meine scheiss Kollegin sich wieder rausredet...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:36

War noch nicht fertig...
Warum mich das ganze auch so fertig macht: Wie viele von euch ja wissen bin ich alleinerziehend und arbeite Vollzeit (ab 01.11. dann gott sei dank "nur" noch von 8 - 15 Uhr) Diese ganze Situation ist für mich unglaublich hart aber ich versuche das so gut es geht zu meistern, weil ich finanziell unabhängig sein möchte. Aber ich merke jetzt schon, das mich die Situation auf der Arbeit zunehmend überfordert, ständig in was neues eingerabeitet zu werden, keinen festen Platz zu haben, nichts mal wirklich dauerhaft zu machen. Ich kann mich kaum noch konzentrieren, weil ich garkeine Zeit habe, irgendwas mal längerfristig zu machen. Ich könnte momentan einfach nur heulen (was ich übrigens auch schon getan habe...hier..im Büro )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:37

Ja...genau zu dieser Sorte gehöre ich eigentlich auch.
Aber ich habe mir fest vorgenommen das diesesmal nicht zu tun. Sollte mein Chef das anordnen...dann muss ich es evtl. hinnehmen, aber von meinen blöden Kolleginnen lass ich mir nixmehr aufschwatzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 13:46

Oh süß!
Hab dich auch lieb! Freu mich schon auf die PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 15:04

Hallo Köllsches Mädche
Ach...irgendwie "toll" zu wissen, das wir vom gleichen Schlag sind. Du verstehst dann wenigstens genau, warum es mir immer so schwer fällt nein zu sagen. Aber mensch...diesmal will ich stark sein, ich geh sonst irgendwann an meinem Drang allen gerecht zu werden kaputt. Und was hat dann meine Tochter davon?! Jaa...süß ist sie wirklich Mein Ein und alles mein Engelchen Ich bin so froh, dass ich sie hab. Wenn ich sie nicht hätte, dann wär ich glaub ich schon 3x zusammengebrochen. Aber ich bemühe mich ja wenigstens immer für sie stark zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2011 um 22:18

Oh!!!
Ich hab grad mal meinen Freund darauf angesprochen (der übrigens grad nen Topf schrubbt weil ihm heute essen angebrannt ist ) und er meint auch, das ihr euch bestimmt kennt. Ich hab auch die Erlaubnis von ihm, dir seinen Namen zu verraten Er heisst Simon Stahlhofen. Und er sagte mir grad, das er auch in Langel zur Grundschule gegangen ist und bei Frau Baum in der Klasse war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 6:57


Ich hab zwar nicht alles lesen können auf meinen kleinen Display (iPhone) aber dazu sag ich nur du bis wie meine liebe schwimu

Und zu deiner Laune:

Ganz tief durchatmen, Ohrläppchen massieren und WUUUUUUUSSSAAAAA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 9:03


Ich kann das App auch starten aber ich kann die seiten nicht wechseln, besser gesagt kann ich schon aber es dauert eine eeeeeeeewiiiiiigkeit ich werde am WE alles neu updaten und neu installieren. Das teil funz bei mir nie richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 10:29

Oh jaaa...
die Aussicht aufs Wochenende bessert meine Laune erheblich Mir gehts schon etwas besser. Ich hab unserer Erstkraft schon gesagt, das ich mich damals nicht hier beworben habe um immer die Arbeit zu machen auf die meine Kollegin keinen Bock hat. Und natürlich das ich es auch nicht machen möchte. Ich habe im Juni 2009 hier angefangen, war von März 2010 bis Mai 2011 in Mutterschutz/Elternzeit und in der restlichen Zeit die ich gearbeitet habe, habe ich schon 4 Stellen durchlaufen, die LZ-EKG-Auswertung wäre meine 5te. Seit Mai habe ich nichts davon mal länger als 3 Wochen am Stück gemacht und wieder eingearbeitet wurde ich nicht, ich musste mir alles selbst aneignen.
Versteht das bitte nicht falsch, es ist nicht so als wäre ich bereit neues zu lernen, ich bin auch nicht faul.
Aber ich merke immer mehr, das es mich zunehmend überfordert, das ich keinen festen Platz habe und das ich ich ständig in für mich komplettes Neuland geschoben werde. Hinzu kommt ja auch noch, das ich nicht wie alle anderen aus meiner Abteilung nach Hause komme und mich danach auf die Couch lege, sondern das ich ein kleines Kind habe das meine volle Aufmerksamkeit braucht und das ich größtenteils noch allein versorge.

So...genug gejammert, jetzt erzähle ich euch was tolles, weswegen meine Laune auch wieder enorm gestiegen ist:

Mein Freund und ich...wir planen langsam zusammen zu ziehen Ich dachte ja, das wir uns da ewig nicht einig werden, weil er ja in Köln wohnt und ich in MG. ABER: Er ist bereit mit in meine Wohnung in MG zu ziehen TOLL! Dann ist es endlich komplett das Gefühl eine Familie zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 15:47

HIHI
Ich habe darauf gewartet, das mich das irgendjemand fragen wird Das klingt jetzt vielleicht bescheuert, weil ich hier so jammere das ich überfordert bin

Aber ich mache zur Zeit mit meiner Kollegin die Schwangerschaftsvertretung einer anderen Kollegin. So sitze ich mal ein paar Wochen im Büro, die anderen paar Wochen bin ich in der EKG-Abteilung tätig. Dadurch das wir nie richtig eingearbeitet wurden und vermutlich nichtmal die Hälfte der Arbeit machen müssen die unsere Kollegin die in Elternzeit ist gemacht hat, ist es schon recht wenig was ich zu tun habe. An manchen Tagen mal mehr, z.B. wenn 15 Pat. am Tag kommen und sich anmelden wollen, es gibt aber z.B. auch 2 Tage in der Woche die für spezielle Untersuchungen freigehalten werden, da kommt sogar nur einer am Tag. Dadurch kommt es, das ich soviel Zeit habe. Meine Kollegin ist fast den ganzen Tag unterwegs, dadurch hab ich viel Zeit hier zu posten So schön das hier auch ist, aber manchmal wünsche ich mir, es wäre anders, dann würde die Zeit schneller vergehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 15:48
In Antwort auf chomelie

HIHI
Ich habe darauf gewartet, das mich das irgendjemand fragen wird Das klingt jetzt vielleicht bescheuert, weil ich hier so jammere das ich überfordert bin

Aber ich mache zur Zeit mit meiner Kollegin die Schwangerschaftsvertretung einer anderen Kollegin. So sitze ich mal ein paar Wochen im Büro, die anderen paar Wochen bin ich in der EKG-Abteilung tätig. Dadurch das wir nie richtig eingearbeitet wurden und vermutlich nichtmal die Hälfte der Arbeit machen müssen die unsere Kollegin die in Elternzeit ist gemacht hat, ist es schon recht wenig was ich zu tun habe. An manchen Tagen mal mehr, z.B. wenn 15 Pat. am Tag kommen und sich anmelden wollen, es gibt aber z.B. auch 2 Tage in der Woche die für spezielle Untersuchungen freigehalten werden, da kommt sogar nur einer am Tag. Dadurch kommt es, das ich soviel Zeit habe. Meine Kollegin ist fast den ganzen Tag unterwegs, dadurch hab ich viel Zeit hier zu posten So schön das hier auch ist, aber manchmal wünsche ich mir, es wäre anders, dann würde die Zeit schneller vergehen.

Ach ja...
und ich tippe auch ziemlich schnell...2400 Anschläge in 10 Minuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook