Home / Forum / Mein Baby / Hab meinen mann betrogen

Hab meinen mann betrogen

5. April 2012 um 15:55

Ich bin feige, ja und darum der Zweitnick.Ich kann das nicht unter meinem richtigen Nick posten.
Ich weiß nicht mehr weiter,ich hab Mist gebaut und meinen Mann betrogen einmal.Das es dafür keine Entschuldigung gibt ist klar, es ist einfach passiert, wir hatten paar Beziehungsprobleme.
Der andere war auch nervlich am Ende durch seine Frau und irgendwie haben wir uns gegenseitig getröstet.Es war leider sehr schön und so ganz anders als mit meinem Mann.
Wir haben uns gegenseitig das Herz ausgeschüttet und fühlten uns sehr wohl dabei.
Wir hatten nur einmal s.e.x treffen uns aber öfters in der Mittagspause, gehen was essen oder spazieren und Reden, nur Reden und das tut gut.Heute Mittag gestand er mir das er Gefühle für mich entwickelt hat und ehrlich gesagt ich auch für ihn.Wir wissen beide nicht weiter, er will und kann es seiner Frau jetzt zumindest noch nicht sagen.Sie ist mit dem ersten Kind schwanger was im August kommen soll.Das wusste ich nicht das sie ein Kind bekommt, ich weiß zwar nicht ob sich wenn ich es gewusst hätte das alles nicht so entwickelt hätte.
Er wurde mit der SS überrumpelt, weil sie es ihm eine Zeitlang verheimlicht hat und er wenn er es früher gewusst hätte gerne mitentschieden hätte ob sie das Kind bekommen.Diese Eheprobleme sind schon länger da, seine Frau ist wohl sehr nervig, macht nix alleine , schreibt ihm dauernd Sms und ist sehr anhänglich, was ihm so langsam die Luft nimmt.
Auch in meiner Ehe läuft es nicht so rund, klar wir lieben unser Kind überalles, nur sind wir meistens nur noch Mama und Papa und nicht mehr Mann und Frau.Auch die Gefühle sind nicht mehr so wie sie sein sollten.
Ich weiß wir beide müssten es unseren Partnern sagen denn das sind wir ihnen schuldig vorallem da wir Gefühle entwickelt haben, doch keiner von uns schafft es und bringt das übers Herz
Er will mit mir weg fahren , irgendwo Urlaub machen um zu sehen wie stark diese Gefühle sind und um zu sehen ob für den Ehepartner noch Gefühle da sind.Ich bin hin und hergerissen, einerseits würde ich sehr gerne mit ihm fahren und alles auf uns zukommen lassen, andererseits wenn ich dran denke das seine Frau Hochschwanger alleine zuhause ist hab ich ein schlechtes Gewissen.Er muss unbedingt raus sagt er, er brauch einige Tage Abstand von ihr und wenn ich nicht mit will, nimmt er nen Kumpel mit.

Mein Herz sagt, fahr mit und mein Verstand bleib da.

Was soll ich tun?

Mehr lesen

5. April 2012 um 16:11

Ich kenn nur seine sicht der dinge und wenn das alles stimmt
ist seine Frau auch irgendwo mit Schuld das er sich so abwendet.Aber das sie eben Schwanger ist tut mir diese Sache richtig leid.
Ich denke ich werde es meinem Mann sagen, ob er es seiner Frau sagt ist seine Sache aber er sieht wirklich schlecht aus( also er schaut schon heiß aus) man sieht das er unglücklich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:17


Also das mit dem urlaub find ich heftig....
Das du schon nur darüber nachdenkst ...
wenn du deinen mann nicht mehr liebst musst du mit ihm reden und einen schlussstrich ziehen, aber nur weil ihr mal probleme habt gleich alles hinwerfen

Weiß jetzt gar nichts genaueres, aber erlichkeit ist für mich eines der wichtigsten sachen wenn eine beziehung klappen soll.

Die frau tut mir leid , und ganz erlich ich frag mich warum sie so "klammert"... Vielleicht hat sie ja allen Grund dazu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:17

Ich mach mich mal unbeliebt...
Fahr mit, es geht immerhin um dich und ob du glücklich bist oder nicht...wenn ihr gefühle füreinander habt müsst ihr aber unbedingt mit euren Partnern reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:18


Puhh, die moralkeule werd ich jetzt bewusst mal nicht schwingen, denn dir ist sicher klar das der Seitensprung grosser Mist war. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen wie zerrissen du jetzt bist. Ich geh jetzt mal nicht auf die beiden betrogenen ein, denn wie die sich fühlen wirst du dir sicher auch denken können, wenn sie es erfahren. Nun zu deiner Frage, zumindest glaub ich das es deine Frage war.... Fahre nicht mit ihm in den Urlaub, was wollt ihr da auch rausfinden? Natürlich wird alles super sein, ihr seit euch neu, die Situation ist neu, alles wird ohne reibungspunkte sein. Aber das ist nicht die Realität. Denn auch wenn ihr euch füreinander entscheiden solltet.... Auch ihr werdet irgendwann einen Alltag haben und der wird wie in euren jetzigen Beziehungen nicht immer rosig sein. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich deinem Mann alles gestehen und auf Abstand gehen um für mich und allein heraus zu finden was ich will. Sollte dir einfallen das dein Mann der jenige welcher ist kämpf um ihn, wenn nicht, dann Verlass ihn. Beides wird nicht leicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:23

Das mit unserem kind wäre kein problem
ach ich weiß selber nicht, bin damit grad total überfordert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:26

Wohne in berlin, warum?
Bitte falls du mich kennst behalte es für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:29
In Antwort auf sanftie


Puhh, die moralkeule werd ich jetzt bewusst mal nicht schwingen, denn dir ist sicher klar das der Seitensprung grosser Mist war. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen wie zerrissen du jetzt bist. Ich geh jetzt mal nicht auf die beiden betrogenen ein, denn wie die sich fühlen wirst du dir sicher auch denken können, wenn sie es erfahren. Nun zu deiner Frage, zumindest glaub ich das es deine Frage war.... Fahre nicht mit ihm in den Urlaub, was wollt ihr da auch rausfinden? Natürlich wird alles super sein, ihr seit euch neu, die Situation ist neu, alles wird ohne reibungspunkte sein. Aber das ist nicht die Realität. Denn auch wenn ihr euch füreinander entscheiden solltet.... Auch ihr werdet irgendwann einen Alltag haben und der wird wie in euren jetzigen Beziehungen nicht immer rosig sein. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich deinem Mann alles gestehen und auf Abstand gehen um für mich und allein heraus zu finden was ich will. Sollte dir einfallen das dein Mann der jenige welcher ist kämpf um ihn, wenn nicht, dann Verlass ihn. Beides wird nicht leicht.

Ich hab noch gefühle für meinen mann
nicht mehr so dolle aber es sind noch welche da.
Ich hab immer gedacht das mir sowas nicht passieren wird , weil ich nicht so eine bin die leichtfertig ihre Beziehung aufs Spiel setzt, oder eine andere Familie kaputt machen will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:31
In Antwort auf olga_12339352

Ich mach mich mal unbeliebt...
Fahr mit, es geht immerhin um dich und ob du glücklich bist oder nicht...wenn ihr gefühle füreinander habt müsst ihr aber unbedingt mit euren Partnern reden

Ja da hast du recht und je länger ich da nachdenke umso
sicherer werde ich das ich es meinem Mann sagen muss.
Wenn ich keine Gefühle für den anderen hätte, wäre es vielleicht nochmal was anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:32

Ja da bin ich mir schon sicher.
S.e.x war einmal und diese Verliebtheit kam erst jetzt nach den ganzen Treffen wo wir nur geredet haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:34

Wohne eher östlich
hatten eigentlich vor im Sommer umzuziehen, mehr westlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:35

..
ER hätte gern mitentschieden, ob sie das Kind bekommt? Ja, er war wohl auch bei der Zeugung dabei. DA hätte er entscheiden können, aber doch nicht, wenn sie schon schwanger ist. Wollte er sie zur Abtreibung zwingen?

Also ganz ehrlich, mit dem würd ich nirgendwo hinfahren geschweige denn überhaupt den Kontakt intensivieren wollen, bei solchen Ansagen.

Außerdem finde ich dein Verhalten deinem Mann gegenüber unfair. Darüber solltest du dir Gedanken machen. Was geht dich seine Frau an? Wer weiß, ob er überhaupt zu dir ehrlich ist und wieviel von dem, was er sagt, stimmt? Bring lieber Struktur in deine Hauptbeziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:37

Bitte?
Ich habe doch unten geantwortet woher ich komme.Straße und Telefonnummer poste ich hier sicher nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:39
In Antwort auf rosy_12119877

..
ER hätte gern mitentschieden, ob sie das Kind bekommt? Ja, er war wohl auch bei der Zeugung dabei. DA hätte er entscheiden können, aber doch nicht, wenn sie schon schwanger ist. Wollte er sie zur Abtreibung zwingen?

Also ganz ehrlich, mit dem würd ich nirgendwo hinfahren geschweige denn überhaupt den Kontakt intensivieren wollen, bei solchen Ansagen.

Außerdem finde ich dein Verhalten deinem Mann gegenüber unfair. Darüber solltest du dir Gedanken machen. Was geht dich seine Frau an? Wer weiß, ob er überhaupt zu dir ehrlich ist und wieviel von dem, was er sagt, stimmt? Bring lieber Struktur in deine Hauptbeziehung.

Das sagte ich ja das ich nur seine version kenne und nicht
100% weiß ob es stimmt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:40
In Antwort auf rosy_12119877

..
ER hätte gern mitentschieden, ob sie das Kind bekommt? Ja, er war wohl auch bei der Zeugung dabei. DA hätte er entscheiden können, aber doch nicht, wenn sie schon schwanger ist. Wollte er sie zur Abtreibung zwingen?

Also ganz ehrlich, mit dem würd ich nirgendwo hinfahren geschweige denn überhaupt den Kontakt intensivieren wollen, bei solchen Ansagen.

Außerdem finde ich dein Verhalten deinem Mann gegenüber unfair. Darüber solltest du dir Gedanken machen. Was geht dich seine Frau an? Wer weiß, ob er überhaupt zu dir ehrlich ist und wieviel von dem, was er sagt, stimmt? Bring lieber Struktur in deine Hauptbeziehung.

Nein ich denke er hätte sie natürlich zu keiner
abtreibung gezwungen, es war wohl einfach der falsche Zeitpunkt, aber klar zur Zeugung gehören immer zwei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:41

Nein ich würde es ihm vorher sagen
denn so jemand bin ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:44


ach komm..lass dich doch nicht veräppeln von so einer trulla...die lacht sich grade kaputt...die will dich doch nur ärgern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:45

Das schrieb ich doch unten noch im ostteil
wollten im Sommer umziehen westlich.
Nein wir arbeiten nicht zusammen, wenn ich mich recht erinnere dürfte er Selbstständig sein aber als was, keine Ahnung da haben wir nicht drüber geredet, warum willst du das denn alles wissen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:45

Ich antworte doch so schnell es geht
kann mich ja nicht vierteilen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:47

?
Versteh das gerade nicht.Ich bin hier schon länger angemeldet, seit der SS vor 5 Jahren, die letzten 3-4 Monate war ich aber nicht mehr online

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:47

...
merkst du sie antwortet nur dir nicht...sie will dich verunsichern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:48
In Antwort auf lia_12863560

...
merkst du sie antwortet nur dir nicht...sie will dich verunsichern...

Ich antworte ihr doch
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:49

Nein
arbeite ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:49
In Antwort auf zweitnick5

Das schrieb ich doch unten noch im ostteil
wollten im Sommer umziehen westlich.
Nein wir arbeiten nicht zusammen, wenn ich mich recht erinnere dürfte er Selbstständig sein aber als was, keine Ahnung da haben wir nicht drüber geredet, warum willst du das denn alles wissen?


nö über sowas redet man ja auch nicht..bei all der verliebtheit ist das wohl untergegangen...hallo??du überlegst ob du deinen mann für diesen kerl verlassen willst aber über solche sachen sprecht ihr nicht?komisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:51

Nein wir arbeiten nicht in der gleichen firma.
Ich hab entweder von 12-13 Pause oder wenn ich später anfang zwischen 13/14-15 uhr das kommt darauf an, wenn die eine schon im Mittag ist, geh ich erst später.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:53

Es ist keine gemeinsame pause
Er hat nicht immer Pause, manchmal kommt er nur für 30 Minuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:55


also wenn du drauf jetzt anspringst und vielleicht deinem mann nachher noch ne szene machst...sorry aber dir kann ja jeder hans und franz was erzählen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 16:55

Ehrlichgesagt das weiß ich nicht
reden nicht über die arbeit.Er hat am Anfang eben erzählt das er selbstständig ist und das war es auch schon, hab da noch nicht nachgehackt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:00

Zwischen 12 und 15 uhr nehm ich meine pause
heute war es 13:30-14:30, gestern 12-13, wir müssen uns abwechseln.Wenn die eine eher anfängt geht sie zuerst in Pause und ich warte bis sie kommt, wenn viel los ist hab ich bloß 15-30 min

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:01


gleich fliegen hier die fetzen

zur TS (falls kein fake): ich persönich finde nicht in ordnung was du da machst. du hast nachwuchs, sie hat nachwuchs und bekommt noch zuwachs, du bist in einer festen bindung...sei wenigstens deinem mann gegenüber so fair, und klär ihn auf, was da abläuft. ich glaub, dass hat er verdient.
und zu deinem 'neuen' (wenn ich jetzt mal so sagen darf ) es ist von ihm auch alles andre als fair, aber seine sache. du musst halt für dich wissen, was richtig ist. aber bitte bleib fair und denk an deine/n zwerg/e

lg chaos & keks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:02

Naja das war mir bisher noch nicht so wichtig
ob er angestellter ist oder selbstständig, ob Müllabfuhr oder Büro das ist doch nicht wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:04


genau, oder die letzten zwei zahlen der handynummer oder so...irgendwas handfestes !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:06

Was geht denn hier jetzt ab?
Blick da nicht mehr durch, warum ist es wichtig woher ich komme oder wie meine Mittagspausen sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:12


Was geht hier ab?! Sie schildert ihre situation , fühlt sich unwohl dabei und ihr stempelt die ts gleich als fake ab nur weil eine andere userin sich einbildet das der liebhaber ihr mann ist?! Unfair gofem wir echt shice langsam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:12

Und warum?
ich versteh grad nur noch Bahnhof.
Der erste ist M

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:17

Okay
aber ich bin heute seit Monaten das erste Mal wieder auf Gofem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:21


gibst du was von dem popcon ab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:22

Ja m
schrieb ich doch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:24


ich hab den stein der dir grad vom herz gefallen is direkt gehört (---> bis nach wien haha)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:24


jaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:32

Ich bin seit einigen jahren hier, ja
und das es falsch war ist mir auch klar
Es gibt dafür auch keine entschuldigung und vielleicht ist das mit dem Urlaub auch totaler Schwachsinn, ich weiß es momentan selber nicht.
Ich kann nur für meine Ehe reden und sagen das es nicht mehr so läuft wie es sollte, das dies aber kein Grund ist meinen Mann so zu betrügen.
Was ihn und seine Frau betrifft, kenne ich nur seine Story und so wie er es schildert steht er vor der Trennung , er will nicht nur wegen dem ungeborenen Kind bei ihr bleiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:46

Gefällt mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:48

Ich weiß das es keine glanzleistung war
Und das wir meine Ehe aufs Spiel setzen, seine steht schon vor dem aus.
Ich bin ehrlich hin und hergerissen was den Urlaub betrifft.Ich muss halt auch an seine schwangere Frau denken, egal was er mir so über sie erzählt hat, das geht mich nix an , sie tut mir leid
Ja es sind Gefühle da , ich bin sogar extra am Wochenende zum arbeiten( normal hab ich da immer frei) nur um 1 Stunde mit ihm spazieren gehen zu können.Ich hab ihm auch gesagt wir sollten ehrlich sein zu unseren Partnern und nicht belügen.Er flunkert seine Frau öfters mal an um etwas Ruhe vor ihr zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2012 um 17:50

Wir hatten nur 1 mal s.e.x
1 mal ist schon zu viel aber stell mich nicht so hin als triebe ich es täglich mit ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 11:14

Wahhhh
der Name fängt mit nem M. an? Du treibst es mit meinem Mann du Stück... ach nee... ich bin ja nicht schwanger....

Späßchen.
Sollte der Thread wirklich echt sein geb ich dir einen Rat:
Halt deinem Mann gegenüber den Mund, dich aus dem Leben deines Lovers raus und in Zukunft die Beine zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 13:20

...
1. wie erklärt man es seinem Mann, daß man in Urlaub fährt... allein... mit wem fährt man denn dann???
Versteh nicht, wie du das deinem Mann verkaufen möchest...

2. wenn man Gefühle für jemand anderen entwickelt, macht man erst schluß, klärt die Fronten und vögelt erst dann mit einem anderen...

3. wenn ich wüßte, daß mein Lover (den ich NIE haben werde) eine HOCHSCHWANGERE Frau zuhause sitzen hat, wäre SOFORT alles beendet... wie dreist kann man denn sein?!?!?

... Beziehungsprobleme hin oder her, daran sind meist beide nicht ganz unschuldig... aber was du da machst, ist die Krönung... du hintergehst deinen Mann, betrügst ihn, willst zudem noch mit dem Anderen in den Urlaub (vielleicht), nimmst einer schwangeren Frau den Mann (ganz egal, ob er sich eh trennen würde - wenn ihr zusammen kommen würdest, wärst du nunmal der Grund), dem ungeborenen Kind den Papa... zudem das es bei euch Probleme gibt, die vielleicht zu lösen gewesen wären, machst du es noch viel schlimmer und fragst dann hier, was du tun sollst?????????

Ich bin (fast) sprachlos..................... ..............................

Eine Frage noch: was machst du mit deinem Kind wenn du in den Urlaub fahren solltest??? Egal welche Antwort kommt, die kann nur falsch sein... denn nimmst du es mit, würde ich durchdrehen, würde ich das im Nachhinein rausbekommen... also als Kindsvater... machst da mit dem gemeinsamen Kind und deinem Neuen einen auf family... läßt du dein Kind aber zuhause, frage ich mich wirklich, was dir wichtig ist...

Geht alles wirklich gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 14:13

Ist die frage ernst gemeint?
Denn dass "in den Urlaub fahren" keine Option sein kann, sollte doch eigentlich jedem bewusst sein

Ansonsten kann ich Xarna (Grüße an dieser Stelle unbekannterweise an dich, da du mir viel Schreibarbeit erspart hast ) nur 100% zustimmen.

Diekrake

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 14:36


1. Nur weil ich 1 mal S.e.x hatte bin ich noch lange kein Flittchen.

2. Werde ich es meinem Mann sagen

3.Kann ich nichts dafür wenn sich diese Amy angesprochen fühlte weil es ein paar Gemeinsamkeiten gab, hat sich ja scheinbar schon geklärt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 15:21
In Antwort auf zweitnick5


1. Nur weil ich 1 mal S.e.x hatte bin ich noch lange kein Flittchen.

2. Werde ich es meinem Mann sagen

3.Kann ich nichts dafür wenn sich diese Amy angesprochen fühlte weil es ein paar Gemeinsamkeiten gab, hat sich ja scheinbar schon geklärt

Hmm
dann definiere mal "Flittchen"...

Ab wann ist man eines? Was muss man dafür tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 15:29

Oo
Und wieso sollte sie das tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger und kann nicht mehr laufen...Ideen?
Von: emsigemsig
neu
6. April 2012 um 18:38
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook