Home / Forum / Mein Baby / Hab nen fehler gemacht..wie krieg ich ihn wieder on sein bett??

Hab nen fehler gemacht..wie krieg ich ihn wieder on sein bett??

28. Juli 2012 um 0:22 Letzte Antwort: 28. Juli 2012 um 23:56

Hallo zusammen

Mein grosser schlief die ersten 7 monate neben uns in seiner wiege bzw bett. Danach in seinem zimmer, ausser er war krank. Nun ist es so dass er seit einigen monaten jeden abend terror macht mit einschlafen. Und nach der geburt unserer tochter hatte ich die konzequenz nicht und liess ihn in inserem bett einschlafen und trugen ihn dann in sein bett. Irgendwann gegen morgen schlich er bei ins wieder unter die decke. Das störte mich überhaupt nicht. Noch ne stunde kuscheln und langsam den tag beginnen.
Dann waren wir letzte woche im urlaub ind er schlief immer in unserem bett. Hatten kein platz mehr fürs babybett im auto. Tja und nun will er das auch zuhause. Und wenn er nicht bei uns schlafen kann schreit er.. sobald er in seinem bett ist wird er wach und der terror geht los! Hab das gitter wieder an srin bett gemacht und es wird noch schlommer..
Nun wissen wir nicht mehr weiter. Sollen wir ihm ein neues bett kaufen? Besser gedagt ein normales oder wie kriegen wir ihn wieder aus unserem bett? Wenn er ein ruhiger schläfer wäre, wäre ja alles ok aber er braucht das ganze bett ind ich kann nicht schlafen..

Habt ihr vielleicht ein paar tipps für mich?

Mehr lesen

28. Juli 2012 um 5:13


23 monate..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2012 um 8:58

Im bett schlafen lassen
Er braucht denke ich deine Nähe, sonst würde er keinen Terror machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2012 um 23:56

Da liegt im moment
Schon seine schwester. Ich denke die nähe ist es nicht. Weil wenn wir nicht in unserem bett schlafen, bleibt er trotzdem drin..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook