Home / Forum / Mein Baby / HABE DOLLE BRUSTSCHMERZEN

HABE DOLLE BRUSTSCHMERZEN

27. April 2008 um 20:48

hallo mädels..meine kleine nimmt meine brust nicht und daswegen tue ich abpumpen..aber seit gestern hab ich net abgepumt...weil ich abstillen möchte..jetzt habe ich ganz dolle schmerzen..die sind richtig voll und hart..ich war heute bei der apotheke und wollte abstilltabletten..die frau meinte das muss mir mein FA verschreiben..sie meinte ich soll was kaltes drauf legen und massieren..hab ich au gemacht

aber hab immer noch schmerzen..hat jemand noch einpaar andre tipps?

danke
lg
kathi

Mehr lesen

27. April 2008 um 20:54

Hebamme anrufen und zwar sofort.
Du kannst nicht von heute auf morgen abstillen.
Ruf eine Hebamme an, sie soll deine Brust anschauen. Wenn du nicht danach schauen lässt, kannst du nen Milchstau oder Brustentzündung kriegen...

Bis dahin die Brust kühlen, und Pfefferminztee oder Salbeitee trinken (aber nicht literweise).

LG und gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 20:54

Mädel, das klingt nach Milchstau....
Dass deine Brust da jetzt ganz hart wird, ist die Milch, die sich da schon angesammelt hat. Von heute auf Morgen abstillen geht ja nicht, wenn die Brust auf Milchproduktion eingestellt ist! Da musst du ein bisschen langsamer machen!

Auf die Abstilltabletten würde ich allerdings verzichten, die sind große Hormonknaller, wir schaffen das auch so!

Du hast ja bist jetzt abgepumpt - da würde ich jetzt ganz vorsichtig, etwas Milch aus der Brust holen, nur so, dass der ärgste Druck weg ist, nicht mehr, denn das regt die Milchbildung wieder an.
Danach kühlen - Weißkohlblätter in den Kühlschrank legen, drauf oder Retterspitz aus der Apotheke hilft auch oder Kühlakkus - aber auf jeden Fall kühlen.
Ausstreifen unter der Dusche hilft auch - die Knubbel massieren!

Engen BH tragen!
Insgesamt nur ganz wenig trinken!
Salbeitee oder Pfefferminztee trinken - aber auch nicht zuviel, dass es nicht zuviel Flüssigkeit wird, die du zu dir nimmst!

So, das mal fürs erste!
Alles Gute, wenns schlimmer wird - melden!

Zirbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 20:55

Hi kathi,
die Milch muss auf alle Fälle raus. Am besten ging es bei mir entweder in der Dusche oder Badewanne. Durch das warme Wasser ging es etwas leichter. Im Zweifelsfall würde ich nochmal die Hebamme anrufen oder im Notfall sogar nochmal ins Kranken haus fahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 20:57

Bloß nicht so !!!!!!!!!!
Au weia - Du riskierst ne richtig fette Brustentzündung und die kann schmerzhafter sein als die Geburt selber ( meine Meinung ).

Am besten Du gehst SOFORT unter die Dusche besser noch in die Badewanne und zwar HEISS ! Legst Dir am Besten noch ein warmes Handtuch auf die Brust ( regt den Milchfluss an ) und dann streichst Du die Brust aus.

Kälte zieht die Gefäße zusammen !!!! - aber Deine überschüssige Milch muß erst mal abfliessen. NACH dem ausstreichen kannst Du kühlen.

Abstillen klappt indem Du immer nur soviel abpumpst daß der Druck weg ist - und das regelmäßig. Irgendwann versigt der Milchfluß dann; das dauert aber so ca. 2 Wochen.

LG Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 21:00

Ohh...
... offtopic...
ich gehe forumskonform!

*freu*!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 21:02

Ohhaa
2wochen..ich kann doch net so lange warten ..omannoo..
hmm dann pumpe ich mal bissl..ich hab leider keine hebamme..wollte keine haben..ich dachte das ich sowas net brauche..sche?ße jetzt brauche ich doch eine..ich geh aber trotzdem morgen zum FA...aber das abgepumte kan ich mein baby net geben oder...es kann ja sein das ich ne entzündung habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 21:05
In Antwort auf adelia_12463327

Ohhaa
2wochen..ich kann doch net so lange warten ..omannoo..
hmm dann pumpe ich mal bissl..ich hab leider keine hebamme..wollte keine haben..ich dachte das ich sowas net brauche..sche?ße jetzt brauche ich doch eine..ich geh aber trotzdem morgen zum FA...aber das abgepumte kan ich mein baby net geben oder...es kann ja sein das ich ne entzündung habe

Nee..
... brustentzündung ist das nicht gleich - aber wenn du länger zuwartest könnte eine draus werden.
hast du fieber? wenn nicht, sind wir mal erst in richtung milchstau unterwegs, also - die Milch kannst du ihr dann natürlich geben! wenn du zweifel hast, dann ist das immer noch ein guter badezusatz und babys haut wird sich freuen!

und hab ein bisschen geduld mit dir! der körper braucht ein bisschen zeit, die milch war ja auch nicht von heute auf morgen da, jetzt ist sie auch nicht von heute auf morgen weg.

warum magst du denn nicht mehr pumpen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 21:05

Doch...
kannst - hab ich auch gedacht. Aber meine Hebi meinte ich sollte ihr sogar die Milch geben als ich Megawunde ( blutige ) Brustwarzen hatte. ( Allerdings war mir das dann doch zu heftig ) - aber angeblich schadet das nichts.


LG Nadine

PS. Gibt es in dem KH in dem Du entbunden hast keine Stillhotline ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 21:05
In Antwort auf adelia_12463327

Ohhaa
2wochen..ich kann doch net so lange warten ..omannoo..
hmm dann pumpe ich mal bissl..ich hab leider keine hebamme..wollte keine haben..ich dachte das ich sowas net brauche..sche?ße jetzt brauche ich doch eine..ich geh aber trotzdem morgen zum FA...aber das abgepumte kan ich mein baby net geben oder...es kann ja sein das ich ne entzündung habe

?
Ich würde die abgepumpte Milch erst mal aus Sicherheitsgründen nicht geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 22:55

Warum
keine abstilltabletten?
die nimmt man doch net monate lang oder?


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 22:58
In Antwort auf adelia_12463327

Warum
keine abstilltabletten?
die nimmt man doch net monate lang oder?


lg

Abstilltabletten
die bringen den hormonhaushalt doch ordentlich durcheinander - und warum soll man immer gleich mit bomben auf spatzen schießen!

und, du hast ja gelesen, ihr geht es jetzt nicht gut und sie muss jetzt was unternehmen, weil sie die tabletten auch nicht ohne rezept bekommen hat.

du nimmst ja auch nicht gleich ein antibiotikum, wenn du schnupfen hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 23:00
In Antwort auf adelia_12463327

Warum
keine abstilltabletten?
die nimmt man doch net monate lang oder?


lg

Hebi sagte mir,
Abstilltabletten, die hier über die Apotheke zu kriegen sind, (alle??), sind in USA verboten. Weil es einfach die Hammertabletten sind.

Und wieso soll man sich die Chemiekeule geben, wenn es auch ganz ohne geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 23:05

Hmm
ich möchte halt nemme stillen..sie nimmt ja brust nicht und ich hab kaum zeit zuschlafen und soll noch pumpen oder was...nee danke..sie hat jetzt 1monat muttermilch bekommen..das reicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 23:14
In Antwort auf adelia_12463327

Hmm
ich möchte halt nemme stillen..sie nimmt ja brust nicht und ich hab kaum zeit zuschlafen und soll noch pumpen oder was...nee danke..sie hat jetzt 1monat muttermilch bekommen..das reicht...

Muttermilch bis zur Volksschule...
...

jeden Tropfen, den du ihr gegeben hast, ist Gold wert!

Und dass das Pumpen, neben so einem kleinen Zwergerl sehr anstrengend sein kann, weiß ich!

Wie gehts dir denn jetzt! Hast du schon was unternommen?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 23:18

@zirbe
mein mann hat nachtschicht und er wollte ne std schlafen dann bin ich au eingepennt wollte eig bissl abpumpen..hab tiefgefrorene zeug auf die dinger getan aber nix..und pumpe demnächst mal bissl ab..dann schaue ich mal..

was machste so bist wohl öfters hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 23:30
In Antwort auf adelia_12463327

@zirbe
mein mann hat nachtschicht und er wollte ne std schlafen dann bin ich au eingepennt wollte eig bissl abpumpen..hab tiefgefrorene zeug auf die dinger getan aber nix..und pumpe demnächst mal bissl ab..dann schaue ich mal..

was machste so bist wohl öfters hier

Und
vor dem pumpen aber bitte anwärmen, damit sich die gefäße erweitern - nach dem pumpen kühlen,....

alles liebe,
ich sollte auch schon lääääääängst im bett sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 23:31

Ja ich
geh au nach dem pumpen schlafen....bin voll müde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest