Home / Forum / Mein Baby / Habe eine gute Idee für Flaschennahrung

Habe eine gute Idee für Flaschennahrung

2. Juni 2007 um 14:05

Viele von euch haben sich mit Sicherheit schon wegen dem vielen Schaum beim Zubereiten von Flaschennahrung geärgert. Ich habe eine Idee wenn ihr Sab oder Lefax benutzt.
Ich mache die Tropfen gleich ins Wasser bevor ich es mit Pulver vermische. So entsteht gar kein Schaum.
Da unser Sohn starke Blähungen hat ist es echt toll, sonst habe ich den Schaum rausgelöffelt oder musste warten bis der durch die Zugabe von Lefax verschwindet.

Mehr lesen

2. Juni 2007 um 15:25

Oder einfach
schwenken statt schütteln,dann gibts auch keinen schaum!oder rühren (mit schneebesen z.b,dann in die flasche füllen)...

lg

Gefällt mir

2. Juni 2007 um 16:19

Hi Sanda
ich rühre immer mit einer Gabel um. Der Schaum war bei uns egal, aber dafür klumpte es häufig.

lg
Stefanie

Gefällt mir

2. Juni 2007 um 19:04

Starke blähungen
hi... hallo... starke blähungen kommen meist nicht von der flasche....
bin mutter von 4 kindern....
geh mal zum heilpraktiker und lass eine stuhluntersuchung auf pilze machen.... die sind meistens dran schuld...
lg susi

Gefällt mir

2. Juni 2007 um 20:11
In Antwort auf nuha_12239334

Starke blähungen
hi... hallo... starke blähungen kommen meist nicht von der flasche....
bin mutter von 4 kindern....
geh mal zum heilpraktiker und lass eine stuhluntersuchung auf pilze machen.... die sind meistens dran schuld...
lg susi

Ich weiß, dass
die Blähungen nicht vom Schaum kommen (es ist auch mein 2. Kind), aber ich muss ihm nicht auch noch zusätzlich Schaum füttern wenn er schon welchen "produziert". Eine Stuhluntersuchung wurde gemacht. Die Darmflora ist nicht in Ordnung und wird im Moment mit Symbioflor und Perentrol behandelt. Ob auch Pilze untersucht wurden bin ich im Moment überfragt, aber ich glaube ja.
Beim Osteopathen sind wir auch. Nächste Woche Freitag ist er 12 Wochen alt, ich hoffe, ich bete, dass es dann besser wird.
LG Sanda

Gefällt mir

2. Juni 2007 um 20:12
In Antwort auf logan_12824591

Oder einfach
schwenken statt schütteln,dann gibts auch keinen schaum!oder rühren (mit schneebesen z.b,dann in die flasche füllen)...

lg

Rühren oder Schwenke geht gar nicht
Weil diese Beba sensitiv sich sehr, sehr schlecht löst.

Gefällt mir

19. Juli 2007 um 11:49
In Antwort auf sanda33

Ich weiß, dass
die Blähungen nicht vom Schaum kommen (es ist auch mein 2. Kind), aber ich muss ihm nicht auch noch zusätzlich Schaum füttern wenn er schon welchen "produziert". Eine Stuhluntersuchung wurde gemacht. Die Darmflora ist nicht in Ordnung und wird im Moment mit Symbioflor und Perentrol behandelt. Ob auch Pilze untersucht wurden bin ich im Moment überfragt, aber ich glaube ja.
Beim Osteopathen sind wir auch. Nächste Woche Freitag ist er 12 Wochen alt, ich hoffe, ich bete, dass es dann besser wird.
LG Sanda

Hallo sandra
wie gehts deinem baby?
hoffe gut...
lg susi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen