Forum / Mein Baby

Habe fragen zum gehfrei...

Letzte Nachricht: 21. Juni 2006 um 13:33
U
uschi_12149366
19.06.06 um 22:18

und zwar ich weiß gehfrei ist nicht fürs kind aber mich würde trotzdem interressieren ab wann man babys in ein gehfrei setzten kann denn mein kleiner ist jetzt ein halbes jahr alt und er sitzt wenn ich aufräume gerne in seinem gehfrei und dann komme ich auch mal in ruhe dazu aufzuräumen. natürlich ist er immer bei mir im zimmer mit dabei. aber habe schon jetzt von vielen verwandten gehört dass sechs monate noch zu jung seit was meint ihr dazu. liebe grüße
nathalie und luca

Mehr lesen

A
aslxg_11881890
19.06.06 um 23:26

Hallo nathalie
heute habe ich meine kleine das erste mal ins gehfrei gesetzt( obwohl ich weiß das es nicht ganz ok ist). Sie ist jetzt 7 Monate und 1 Woche alt.
Ich glaube ich hat das nicht so gefallen, entweder sie war einfach zu misstrauisch oder sie war noch nicht bereit dafür. Ich glaube letzteres ist wahrscheinlicher. Jedes kind ist anders und wenn dein Schatz nicht den ganzen Tag drin sitzt dann glaub ich macht es nichts. Wichtig ist nur genauso wie beim sitzen, dass sie nicht in sich zusammen sacken sondern aufrecht allein sitzen.

LG
angie

Gefällt mir

A
ashley_11963725
20.06.06 um 8:57

Also
ich hab noch nie was von den dingern gehalten, und vor ein paar tagen lief ein bericht im fernsehen, das die dinger verboten werden sollen. sie sind absolut schädlich für die kids und auch suuuper gefährlich, die kriegen speed drauf und können das gar nicht kontrollieren.
ansonsten, ich halte 6 monate auch für absolut zu früh, wenn es denn unbedingt sein muß.

LG Carina

Gefällt mir

A
anoush_12265104
20.06.06 um 10:13

Hallo,
ich habe neulich ebenfalls in einer Babyzeitschrift
gelesen, dass ein Gehfrei per Gesetz verboten werden soll, weil es total gefährlich ist, wenn die Kids durch die Bude düsen und ausserdem soll es Haltungsschäden und eine schiefe Wirbel-
säule verursachen. Also ich würde mein Kind auch nicht in so ein Ding reinsetzen, mein kleiner zieht sich an allen möglichen gegenständen hoch und läuft auch an der Couch entlang. Jedes kind wird früher oder später laufen lernen, daher finde ich sollte man nicht den Instinkt der Kinder manipulieren.
Gruß Irene

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elysia_12729604
20.06.06 um 18:11
In Antwort auf aslxg_11881890

Hallo nathalie
heute habe ich meine kleine das erste mal ins gehfrei gesetzt( obwohl ich weiß das es nicht ganz ok ist). Sie ist jetzt 7 Monate und 1 Woche alt.
Ich glaube ich hat das nicht so gefallen, entweder sie war einfach zu misstrauisch oder sie war noch nicht bereit dafür. Ich glaube letzteres ist wahrscheinlicher. Jedes kind ist anders und wenn dein Schatz nicht den ganzen Tag drin sitzt dann glaub ich macht es nichts. Wichtig ist nur genauso wie beim sitzen, dass sie nicht in sich zusammen sacken sondern aufrecht allein sitzen.

LG
angie

So hat es meine Hebamme
auch erklärt!Das Gehfrei ist ok,wenn man es benutzt,sobald die Kleinen sitzen können und mit beiden Beinen gerade auf dem Boden stehen.Das führt dann auch nicht zu Haltungsschäden1Natürlich muß man vorher alles wegräumen,um Unfälle zu vermeiden!
Dringend abgeraten hat sie von so genannten Babyhoppsern,da die die Wirbelsäule durch das ständige Auf und Ab wirklich schädigen!

LG

Gefällt mir

M
mave_12759364
21.06.06 um 13:33

Hallo,
mir hat auch jeder vom Gehfrei abgeraten. Meine kleine ist sehr lebhaft, hält sich keine Minute still und ich schaffe tagsüber gleich null. Sie kommt auch allerhöchstens mal zehn Minuten ins Gehfrei wenn ich zum Kochen herrichte, ansonsten gibt es keine andere Lösung. Ich hab sie aber erst mit 10 Monaten reingesetzt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers