Forum / Mein Baby

Habt ihr die neue Menigokokken B impfen lassen?.....

Letzte Nachricht: 12. November 2014 um 21:22
C
cadi_12568246
12.11.14 um 18:02

Hallo,

Frage steht ja schon oben, wie haben eure Süßen die vertragen? was musstet ihr bezahlen? unser KA sagte wohl so 90 Euro und bei Krankenkasse einreichen evtl. wird alles erstattet!

LG

Mehr lesen

T
tahnee_12856948
12.11.14 um 19:24

Hab vom Kinderarzt
So ein Merkblatt dazu bekommen. Sie hat es befürwortet. Sind 2 Impfungen und eine kostet 120 euro. Also insgesamt 240 euro. Sie meinte, es übernimmt noch nicht jede Krankenkasse. Daher sollte man erst den Antrag auf Übernahme stellen.
Ich habe mich aber noch nicht genau damit beschäftigt, ob ich unsere Tochter impfen lasse.

Gefällt mir

C
cadi_12568246
12.11.14 um 19:25

Mh
Mein KA hat mir erzählt das er zwar nicht oft Kinder mit der Erkrankung hat , aber letztes Jahr einen kleinen Jungen dessen Beine amputiert werden mussten ..... Hab dann bisschen gegoogelt und es ist echt erschütternd was da steht .....
Bin heilfroh das man jetzt impfen kann .......

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sixten_12577783
12.11.14 um 20:53

Ja
den ersten Teil haben wir bereits hinter uns. Der zweite folgt. Kostenpunkt 110/Impfung Meines Wissens nach ist die Impfung in England und anderen Staaten doch schon lange eingeführt? Wenn es das eigene Kind wirklich erwischt, dann wünschte man ja doch, dass man es getan hätte...denke die Möglichkeit eines Impfschadens ist geringer. Habe aber auch lang hin und her überlegt.

Gefällt mir

M
myf_12669463
12.11.14 um 21:22

Ja
Die erste spritze gabs letzte Woche. Kosten: ca. 97 Euro.
Waren die ersten bei unserem ki.arzt. Er hat bisher nur positive Rückmeldungen von seinen Kollegen bekommen.

Impfung wurde auch gut vertragen. Mein Sohn hatte nur ca. 24 h muskelschmerzen und wollte nicht laufen. Das kann bei anderen Impfungen aber auch passieren

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers