Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Habt ihr ein paar hilfreiche tipps bei spuckbabys?

Habt ihr ein paar hilfreiche tipps bei spuckbabys?

7. Juli 2008 um 15:16 Letzte Antwort: 7. Juli 2008 um 17:17

hallo ihr lieben,

meine tochter ist 3 wochen und spuckt die ganze muttermilch wieder aus! sie nimmt zwar stetig zu aber es kommt trotzdem nach jedem stillen viel wieder raus!

habt ihr ein paar tipps wie man das unter kontrolle bringen könnte?

danke
liebe grüße

Mehr lesen

7. Juli 2008 um 16:35

Anfangs war ich auch total
verzweifelt, weil Tom auch z.T. im hohen Bogen gespuckt hat.... Die Antwort von Kinderarzt und Hebamme sowie den Schwestern im Krankenhaus: "Speihkinder - Gedeihkinder". Aber das ist ja nicht das was man hören will, schliesslich will man den kleinen Schatz auch herkuscheln ohne Angst zu haben einen Schwall abzubekommen Aber leider muss man da durch, habe anfangs das Haus nie ohne Latz verlassen, jetzt binde ich Tom immer so ein Dreieckstüchlein rum, das sieht wenigstens besser aus. Wäsche hat man ohne Ende! Aber es wird mit der Zeit besser, mittlerweile ist Tom schon 3,5 Monate alt und spuckt zwar immer noch, aber lange nicht mehr so viel und extrem. Wichtig ist auch echt, immer schön ein Bäuerchen machen zu lassen.

Leider hab ich dir auch kein Patentrezept, aber so weisst du wenigstens du bist nicht alleine mit deinem "Spuckerle"

LG Nic + Tom

Gefällt mir
7. Juli 2008 um 17:17

Da sie zunimmt
ist es nicht so tragisch. meine hebamme hat gesagt, dass es oft weniger ist als es aussieht. glg

Gefällt mir