Anzeige

Forum / Mein Baby

Habt ihr ein Problem damit "fremde" Kinder zu wickeln??

Letzte Nachricht: 26. Februar 2015 um 12:00
P
pippa_12857360
30.03.12 um 15:59

Hey,
heute war die Nichte von meinem Mann bei uns, habe 2 Std. auf sie aufgepasst!
Naja viel muss man ja nicht machen sie und meine Tochter sind nur 3 wo. ausseinander und bespassen sich selber

TJa und irgenwann hatte sie die Buxe voll

Hab sie mir dann geschnappt und wollte wechseln und da is mir wieder aufgefallen wie EKELIG ich das finde

Andere Kind zu wickeln

Ich kann nix dafür, ich hab den totalen Brechreiz bekommen und sofort das fenster aufgerissen

Mir is das schon damals aufgefallen bei der kleinen von meiner damaligen besten Freundin! Da hät ich auch so im hohen Bogen kotzen können

ich finds ja schon so ekelig dabei zu sein wenn jemand anderes sein Kind vor mich wickelt........also GROß!!!

Kla jetzt mit 2 Jahren finde ich das auch nciht mehr so prickelnd bei meiner Tochter die Windeln zu wechseln aber lange nicht soooo ekelig wie bei anderen!


Wie is das bei euch? Stört euch das? Findet ihr das ekelig?

LG
Stiwi

Mehr lesen

A
an0N_1206358799z
30.03.12 um 16:01

Noe,Stinkewindel sind Stinkewindeln,
aber vielleicht bin ich auch durch meine Arbeit in der Altenpflege abgehärtet.

Gefällt mir

P
pippa_12857360
30.03.12 um 16:04
In Antwort auf an0N_1206358799z

Noe,Stinkewindel sind Stinkewindeln,
aber vielleicht bin ich auch durch meine Arbeit in der Altenpflege abgehärtet.


Jaaaaaaa!

Also Krankenschwestern & Altenplegerinnen ausgenommen

Bin OTA und als ich mein Praktikum auf der Stoke Unit gemacht habe...........alta faltaaaaaaa ich hätte kotzen können den gaanzen Tag!
Auch wenn mir die Patienen so leid taten! Auf Station oder im Altenheim, da könnt ich echt nciht arbeitet!

Lieber son paar offenen Bäuche oder so

Gefällt mir

C
czenzi_12725530
30.03.12 um 16:05

Nö eigentlich nicht
Was bewickelt werden muss, muss halt gewickelt werden.
Ich Reiß mich nicht drum, aber stören tuts mich auch nicht sonderlich....
LG Sandra

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
asha_12268803
30.03.12 um 16:19

Oh man...
...gut, dass du genau sowas schreibst, ich bin nämlich ganz genauso wie du
Mochte Kinder jetzt im allgemeinen nicht unbedingt, wenn sie frech waren schon mal gar nicht ...und jetzt mit eigenem Sohn mag ich andere Kinder immer noch nicht unbedingt
Ich glaub ich bin gaga

LG
Klonie

Gefällt mir

A
asha_12268803
30.03.12 um 16:44


Ahahahaha, ich glaub ich hätte auch zurückgetreten
Ja, Kinder mögen mich seltsamerweise auch gerne, ich bin ja auch nicht böse oder so, aber zB die kleine rotzfreche Göre von nebenan weise ich ständig zurecht und motz sie an, sie stellt aber auch nur Blödsinn an und die Mutter tut nix, bzw die Kleine hört NULL auf sie Tja, bei mir ist sie nach einem Anschiss immer lieb Die braucht das
Ich kenn aber auch supersüße Kids, die ich klauen könnte

Gefällt mir

A
an0N_1269783399z
30.03.12 um 17:13


macht mir rein gar nichts aus....aber wäre auch ungünstig wenn, arbeite im Kindergarten und da hab ich schon viel widerlichere Sachen als ne volle Windel gesehen!!!!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1284541199z
30.03.12 um 17:17


ich gehöre auch zu diesen "schuldigen".

Gefällt mir

C
coral_12861868
30.03.12 um 17:21

Ja mich störts...
und gerade in der schwangerschaft sollte man keine fremden kinder wickeln!!!
...wegen Zytomegalie!

Gefällt mir

Anzeige
S
sofija_12281789
30.03.12 um 18:24

Nein,
also ein Problem hab ich damit nicht. Ich habe auf der Arbeit schon so viele Kinder gewickelt. Nur manchmal, wenn die Kinder eher ungepflegt sind, dann ist es unangenehm. Aber vorallem bei Kindern die ich sehr gerne habe stört mich das gar nicht. Und irgendwie ekelig ist es ab einem gewissen Alter bei allen Kindern.

Gefällt mir

S
simona_12371419
30.03.12 um 18:35

Ja
Mir wird zwar nicht schlecht aber ich finde es wesentlich unangenehmer als bei meinem Scheißer.

LG

Gefällt mir

Anzeige
S
susie_12496979
30.03.12 um 19:07

Nee...
ich hab einen pflegerischen Beruf und habe da sowohl fremde Kinder als auch fremde Erwachsene "gewickelt" (Finde das Wort in der Erwachsenenpflege unpassend...)

Ich finde es nicht eklig und es stört mich auch nicht. Bei meinen eigenen Kindern ist es natürlich noch mal etwas anderes, weil jede Handlung, die ich an meinen Kindern mache natürlich in gewisser Weise auch etwas mit meiner Mutterliebe zu tun hat, im Gegesatz dazu ist es bei "Fremden" einfach etwas notwendiges.

LG

Gefällt mir

Y
yvette_12058670
30.03.12 um 19:59

Stört mich auch nicht
Bin auch in der Krankenpflege tätig und da find ich das auch nicht schlimm.
Wie marei schon schrieb, kommt beim eigenen Kind nur halt die Mutterliebe hinzu

Gefällt mir

Anzeige
I
ileen_12370271
30.03.12 um 20:44

Ich kann das auch
nicht! Bekomme jedesmal total den Brechreiz wenn ein Fremdes bzw. Kind meiner Freunde die Windeln voll hat.
Warum auch immer? Ich brauch es nur zu sehen oder durch die Pampers zu schnupper

Ich hatte auch damals Angst das ich auch Probleme haben werde mein eigenes Kind zu wickeln weil ich schon immer so empfindlich bin, war aber Gott sei dank nicht so.

Gefällt mir

A
andela_12524029
30.03.12 um 21:23


Na warte mal bis Du nem 3 Jährigen KiGa Freund den Popo abputzen musst. Das fand ich dann nicht mehr schön

Gefällt mir

Anzeige
P
pippa_12857360
30.03.12 um 22:07


Ja ich habe auch immer Desinf.Gel oder Mittel auf der Wickelkommode

Wirkt wunder das zeug

Gefällt mir

P
pippa_12857360
30.03.12 um 22:10

Also
bei meiner Nicht fand ichs jetzt nicht SOO schlimm aber den po abwischen wenn sie auf den klo sitzt find ich nun auch nciht so dolle

Aber immerhin is das nicht son gematsche wie bei ner plattgesessenen windel

Gefällt mir

Anzeige
V
vaiana_12080848
31.03.12 um 9:02


der neffe von meinem freund war hier und er wurde auch hier gewickelt und die windel war in unserem windeleinmer drin und oh mein gott hat das übel gerochen das ganze kizi war kontaminiert *würg*

als der besuch weg war musste ich erstmal den windeleimer rausbringen und großzügig lüften !!!!

also JA ich finds auch nicht grade toll !!!!

lg dini

Gefällt mir

L
lela_12725663
28.08.13 um 22:10


Ich hab schon ewig kein "fremdes" Kind mehr gewickelt... aber ich glaub nicht das es sooo schlimm wär, schlimmer stinken als mein Sohn geht eigentlich garnicht
"Schlimmer" wär es dann wohl eher wenn ich plötzlich ein Mädchen wickeln müsste... ich hätt ja keine Ahnung worauf man da achten muss, hab das nur einmal bei meiner Nichte gemacht und da hat ihre Oma mich gleich korrigiert

Gefällt mir

Anzeige
F
ferne_12235073
28.08.13 um 22:11

Oh mann
du scheinst ja Probleme zu haben wenn du für den Müll nen uralten Thread ausgräbst

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

lilaweisskariert
lilaweisskariert
28.08.13 um 22:15

Hab keine Probleme damit
hab meine Schulpraktika auf der Neugeborenenstation verbracht und musste dort auch Windeln wechseln.
Von daher hab ich kein Problem damit :P

Gefällt mir

Anzeige
L
lela_12725663
28.08.13 um 22:23


Hut ab!

Gefällt mir

G
gerda_12732665
28.08.13 um 22:26

Nein
Ein Problem hab ich nicht damit, freuen tu ich mich aber auch nicht drüber

LG

Gefällt mir

Anzeige
C
cat_12760743
28.08.13 um 22:26

Katja823
Hast du Kinder?
Ich hoffe nicht und falls doch dann hoffe ich dass jemand DEINE Kinder mal NICHT wickelt und du dich dann mit einem wunden, blutigen Popo rumschlagen kannst

Gefällt mir

euphemisma
euphemisma
28.08.13 um 22:43

Ach naja...eigentlich nicht.
Nur wenn mir die dazugehörige Mama dabei zuschaut

Stinken tuts sowieso, ja bei fremden Kindern anders und ich finds auch müffiger, aber was solls.

Gefällt mir

Anzeige
U
unice_12771763
28.08.13 um 22:43

Musste ich noch nie
aber wenn ein anderes kind /kleinkind bricht würgt es mich auch total schlimm.. bei meinem sohn macht mir das alles nix aus..
aber ich bekomm sowieso wegen jedem fliegenschiss brechreiz,

Gefällt mir

G
gerda_12732665
28.08.13 um 22:44
In Antwort auf cat_12760743

Katja823
Hast du Kinder?
Ich hoffe nicht und falls doch dann hoffe ich dass jemand DEINE Kinder mal NICHT wickelt und du dich dann mit einem wunden, blutigen Popo rumschlagen kannst

Ach komm
Sowas wünscht man aber keinem Kind...

Wenn dann ihr selbst

Gefällt mir

Anzeige
T
themis_12506045
28.08.13 um 22:55

Hi
Nein mir macht es nichts aus. Ich bin zur Zeit in Elternzeit aber sonst arbeite ich als Tagesmutter. Da gehört es zu meinem Job.

Gefällt mir

C
cat_12760743
28.08.13 um 22:56
In Antwort auf gerda_12732665

Ach komm
Sowas wünscht man aber keinem Kind...

Wenn dann ihr selbst

Ja gut
Hast ja Recht.

Wenn Katja mal alt und inkontinent ist und selbst wieder Windeln braucht hoffe ich, dass ihr Pfleger genauso denkt wie sie jetzt.
Ist ja dann nicht sein Problem wenn sie nicht einhalten kann

Gefällt mir

Anzeige
M
macy_12177851
29.08.13 um 0:33

Ja sau ekelig
Mach ich nur bei meinen kindern. Und das wird sich auch nicht ändern. Kann ich ned da bekomm ich absoluten würgereiz..

Gefällt mir

J
janey_12573579
29.08.13 um 0:54

Erst gestern
Und ich dachte nur: puh, meine haben leichtere Duftnote

1 -Gefällt mir

Anzeige
R
rahab_12884442
29.08.13 um 6:37

Mit Windeln
habe ich kein Problem, auch nicht bei anderen Kindern.
Was ich überhaupt nicht kann und selbst bei meiner Tochter ein Problem habe, wenn sie sich übergeben
Da würge ich grundsätzlich selber mit und muss kurz den Raum verlassen, sonst hab ich gleich zwei Lachen da.
Bisher war Gott sei Dank immer mein Mann da, wenn unsere sich übergeben musste (kam eh erst 2 Mal vor). Ich hätte keine Ahnung was ich mache, wenn ich allein bin.

Gefällt mir

I
iina_12718267
29.08.13 um 10:04

Nein
Sonst könnte ich nicht meht arbeiten.....

Gefällt mir

Anzeige
erzsi_12867845
erzsi_12867845
29.08.13 um 11:02

Kommt drauf an
Gerne mach ichs nicht und bin da ja auch schon bissl raus, weil meiner ja schon seit nem jahr trocken ist...eine freundin von ihm ist total süß und lueb, da machts mir nichts aus...eine andere ist nicht ganz so süß und auch schon so alt wie mein sohn- da fällts mir schon deutlich schwerer...

Gefällt mir

S
stina_12347685
01.09.13 um 11:29

Das ist mir eigentlich total schnuppe...
ich bin mir dessen bewußt, dass sie alle keine rosenblätter sch**en! ich finds nicht schlimm.klar gehts mir bei meiner schneller und leichter von der hand...machs ja auch ständig.aber unterm strich ist es doch nur ein stinkiges stoffwechselendprodukt!

Gefällt mir

Anzeige
T
teasag_12680385
04.01.14 um 1:12

Ich habe KEIN Problem mit dem Wicheln
Ich wahr letzte Woche bei meinen Nachbaren und habe auf seine zwei Kinder aufgepasst ,der junge 3 und das Mädchen 5 und BEIDE haben noch Pampers um ok das Mädel 5 und schwer geistig Behindert nach einem Unfall und der Junge ganz normal ABER mit 3 Jahren finde ich das noch normal das Kinder Pampers um haben Meine beiden Töchter haben auch noch mit 3 Jahren Pampers um Jedenfalls die Kinder von meinen nachbaren wahren schon im Bett wo ich auf sie aufpassen sollte . Tja und irgendwann hörte ich sie WEINEN . Und als ich ins Zimmer gekommen bin habe ich das gerochen ALLE beide hatten die Windeln voll gehabt bis oben hin und ich fing an sie sauber zu machen erst den jungen und dann das Mädel und als ich ihr die Pampers geöffnet habe bekam ich den Schock meines Lebens Nicht nur das die Pampers von oben bis unten vollgeschissen wahr sondern sie wahr auch wund ohne ende . Habe es aber mit ihren Popo aber wider richtig gut hin bekommen ..........................

Gefällt mir

O
oona_11867578
04.01.14 um 1:20


Ich arbeite in der Krippe und windel wechsel gehört zu meinem Job dazu ! Bei 15 Kindern kommt da schon was zusammen !

Ich liebe trotzdem mein Job.

1 -Gefällt mir

Anzeige
A
andor_12487397
26.02.15 um 12:00

Musste gestern zum allerersten mal Pampers wechseln
Ich habe gestern auf unseren Nachbars Jungen aufgepasst er ist 6 Jahre alt und krank sprich geistig behindert . Tja und gegen 18:30 hatte er die Hosen voll . Ich war grade am spielen mit ihm als ich es bemerkte . Ich schaute in die Pampers und sah es wie vollgeschissen sie war Na toll dachte ich . Da ich noch nie ne Pampers gewechselt habe wusste ich gar nicht wie ich vorgehen sollte ? . Aber Letztlich schnappte ich ihn mir legte ihn aufs Bett zog ihn aus und öffnete die übervolle Pampers und dann bekam ich denn totalen Brechreiz man war ich froh als der kleine scheißer wider sauber war anschließend cremte ich ihn sein kleinen Popo nach ein und macht Puder drauf und zu guter Letzt legte ich ihn noch die neue frische Pampers an .

Wie ist es euch denn so ergangen beim ersten mal wickeln ?????

Ab dem 1.6 habe ich denn kleinen von unseren Nachbarn fast 2 Monate lang freue mich schon riesig drauf . Hoffentlich wird mir nicht wider so schlecht beim wickeln ....

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige