Home / Forum / Mein Baby / Habt ihr einen spielturm im garten?

Habt ihr einen spielturm im garten?

25. März 2014 um 19:27

Wenn ja, woher? Baumarkt? Internet?
Welche Marke?
Was ist alles dran und wie schwer war die Montage?
Und natürlich die wichtigste Frage: was hat es gekostet?

Würd mich über Antworten freuen.
Danke

Mehr lesen

25. März 2014 um 19:39

Ja haben wir
Marke weiss ich nicht, ist aber wohl so ein Gartenspielturm Hersteller, ist aus Holz, und R.oman und sein bruder haben schon drauf gespielt....man muss solche Verankerungen betonieren, und dann den Turm damit verschrauben, hat so ca 1000 CHF gekostet

Weiss ja nicht wie gross euer Garten ist, und was ihr ausgeben wollt, aber den finde ich ganz toll:http://www.wickey.de/spielturm/stelzenhaus-stelzenhaeuser-wickey-tarzans-hut.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 19:44

Hardy
Wir haben auch einen von Wickey und sind superzufrieden! Er hat auch schon einen Umzug mitgemacht und hat durch De- und Neumontage keinerlei Einbußen an Stabilität oder Qualität gemacht. Das Holz ist kesseldruckimprägniert und sieht trotz aller dörflichen Witterungsbedingungen weiterhin hervorragend aus. Wir haben an eine Seite sogar noch ein Gestellt für eine dritte Schaukel installiert. Wir haben den hier:

http://www.wickey.de/spielturm/podesthoehe-150-cm/spielburg.html

Hardy, der Preis ist natürlich kein Pappenstiel, aber weißt Du, man hat wirklich viel und lang etwas davon. Wenn ich sehe, dass ich jede Woche etwa schon 180 Euro für Nahrungsmittel ausgebe die dann 7 Tage später wieder aufgegessen sind, dann ist diese Investition absolut gerechtfertigt.

Ganz liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 19:47
In Antwort auf xjaanbosx

Hardy
Wir haben auch einen von Wickey und sind superzufrieden! Er hat auch schon einen Umzug mitgemacht und hat durch De- und Neumontage keinerlei Einbußen an Stabilität oder Qualität gemacht. Das Holz ist kesseldruckimprägniert und sieht trotz aller dörflichen Witterungsbedingungen weiterhin hervorragend aus. Wir haben an eine Seite sogar noch ein Gestellt für eine dritte Schaukel installiert. Wir haben den hier:

http://www.wickey.de/spielturm/podesthoehe-150-cm/spielburg.html

Hardy, der Preis ist natürlich kein Pappenstiel, aber weißt Du, man hat wirklich viel und lang etwas davon. Wenn ich sehe, dass ich jede Woche etwa schon 180 Euro für Nahrungsmittel ausgebe die dann 7 Tage später wieder aufgegessen sind, dann ist diese Investition absolut gerechtfertigt.

Ganz liebe Grüße!

Oh nein
Habe den falschen verlinkt! Wir haben den hier:

http://www.wickey.de/spielturm/spieltuerme-wickey-johns-multitower-holz.html

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 19:51

Jungle gym
Bestellt auf wickey.de
Es sind zwei versetzte Türme mit doppelschaukel geworden. Kletternetz und rampe werden im herbst angebaut... Bei junglegym kann man ja beliebig kombinieren.
Bezahlt per paypal, geliefert in gut einer woche und montags angefangen, dienstag abend stand alles (incl beton usw)
Bezahlt haben wir für turm/rutsche/schaukel/anker/beton/erster Sand keine 1000 Euro... Das ding hält super auch wenn mama und papa mitmüssen
(Jungle gym mansion mit swing modul extra, climb modul wird an den turm montiert)
Finanziert durch geburtstags und weihnachtsgeschenke der verwandten sowie aufstockung durch uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 19:54
In Antwort auf xjaanbosx

Hardy
Wir haben auch einen von Wickey und sind superzufrieden! Er hat auch schon einen Umzug mitgemacht und hat durch De- und Neumontage keinerlei Einbußen an Stabilität oder Qualität gemacht. Das Holz ist kesseldruckimprägniert und sieht trotz aller dörflichen Witterungsbedingungen weiterhin hervorragend aus. Wir haben an eine Seite sogar noch ein Gestellt für eine dritte Schaukel installiert. Wir haben den hier:

http://www.wickey.de/spielturm/podesthoehe-150-cm/spielburg.html

Hardy, der Preis ist natürlich kein Pappenstiel, aber weißt Du, man hat wirklich viel und lang etwas davon. Wenn ich sehe, dass ich jede Woche etwa schon 180 Euro für Nahrungsmittel ausgebe die dann 7 Tage später wieder aufgegessen sind, dann ist diese Investition absolut gerechtfertigt.

Ganz liebe Grüße!


Der liebe Preis...
Wenn die kleine (3jahre) noch 10 jahre dadrauf spielt (als Einzelkind), hat der Turm jährlich 100Eur gekostet... Was gibt man sonst im jahr für Spielsachen und unnützen Kram aus?

Also von mir ein für nen Turm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 20:51

Wir haben auch den
von Wickey und zwar den hier
http://www.wickey.de/spielturm/kinderspielturm-twinflyer.html

aber bei Ebay neu erteigert ( die haben einen Shop bei ebay) und mit Versand irgendwas mit 300 Euro gezahlt (glaub 350). Das war echt ein Schnäppchen.

hab grad nochmal geguckt:
EUR 223,76
+ EUR 129,90

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2014 um 23:33

Wir
haben grade den hier bestellt http://www.spielplatz-shop.de/spielturm-kletterturm-/spielturm-komplettbausaetze/272/spielturm-jungle-gym-casa-mit-rutsche-und-schaukel-klettergeruest-climb-modul

Da es für 2 Kinder die nächsten 10 Jahre halten soll, denke ich ist das Geld gut investiert. Kommt aber erst Anfang April.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 14:20

Von wickey
haben wir einen.
aber einen kleinen.
Mit Rutsche, Schaukel, Leiter und Sandkasten.
Den Freeflyer, bezahlt haben wir mit Versand 300Euro.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2014 um 14:44

Jjjjaaaaaaa !!!!
Ist heute gekommen !!! Stelzenhaus unfug !!! Haben es im baumarkt bestellt ! Hat knapp 1000 gekostet ! Verzichten dafür auf urlaub denn der zwerg hat vom haus mehr !
Montage weiss ich noch nicht wurde wie gesagt ers heute geliefert !! Ist erst mal nur das stelzen haus ohne zubehör sandkasten und schaukel sind eh schon im garten ! Ne rutsche kommt wohl noch dran !!!
Bin schon so gespannt wie es junior gefällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2014 um 8:34


Schau mal im fachhandel. Wir haben bei so einer holzbaufirma (gartenhüten, sichtschutz, spieltürme etc.) für ein holzspielhaus und überdachten sandkasten (beides ausstellungsstücke aber noch top in ordnung)gerade mal 150 eur bezahlt. Neu hätte uns alles knapp 500 gekostet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2016 um 19:26

Ja wir
haben einen. Habe ihn über Amazon oder Ebay bestellt, weiß nicht mehr genau. Der Turm ist von Wickey und direkt bei denen hätte es 80 Euro Versand gekostet, da wo ich bestellt habe war es kostenlos. Der Turm war ein Specialpreis das bis zu einem bestimmten Datum galt. Er hat glaube ich so ca. 380 Euro gekostet. Es ist ein Kletterturm mit Sandkasten darunter, Rutsche dran und seitlich eine Schaukel und eine Kletterleiter. Oben am Turm mit Dach und Fernrohr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2016 um 19:27
In Antwort auf chichi210812

Ja wir
haben einen. Habe ihn über Amazon oder Ebay bestellt, weiß nicht mehr genau. Der Turm ist von Wickey und direkt bei denen hätte es 80 Euro Versand gekostet, da wo ich bestellt habe war es kostenlos. Der Turm war ein Specialpreis das bis zu einem bestimmten Datum galt. Er hat glaube ich so ca. 380 Euro gekostet. Es ist ein Kletterturm mit Sandkasten darunter, Rutsche dran und seitlich eine Schaukel und eine Kletterleiter. Oben am Turm mit Dach und Fernrohr.

Achso
Montage war OK. Wobei nichts vorgebohrt war und keinerlei Löcher vorhanden war. Aber mit 2 Personen war es an einem Tag fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2017 um 20:03
In Antwort auf ferne_12235073

Wenn ja, woher? Baumarkt? Internet?
Welche Marke?
Was ist alles dran und wie schwer war die Montage?
Und natürlich die wichtigste Frage: was hat es gekostet?

Würd mich über Antworten freuen.
Danke

Ich kann nur jedem vom Kauf eines Spielturm von wickey oder fatmoose abraten. Musste über tsd Euro per Vorkasse zahlen, ewig warten (fast einen Monat) und dann kam eine total falsche Lieferung und ein Teil kam gar nicht an. Mal abgesehen von dem schlecht geschnittenen Holz das reinste Chaos und das Geld nicht wert. Suchen nen anderen. Isidor  könnte auch ganz cool sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2017 um 8:58
In Antwort auf ehteak

Ich kann nur jedem vom Kauf eines Spielturm von wickey oder fatmoose abraten. Musste über tsd Euro per Vorkasse zahlen, ewig warten (fast einen Monat) und dann kam eine total falsche Lieferung und ein Teil kam gar nicht an. Mal abgesehen von dem schlecht geschnittenen Holz das reinste Chaos und das Geld nicht wert. Suchen nen anderen. Isidor  könnte auch ganz cool sein.

Ja, ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit Wickey gemacht. Wir hatten uns für einen Spielturm von Fatmoose entschieden, die ja auch zu Wickey gehören. Erst fast 3 Wochen nach Kauf und Bezahlung meldete sich die Spedition zwecks Absprache eines Liefertermins. Der wurde dann für 7 Tage später, zwischen 12 und 14 Uhr ausgemacht. Leider ließ sich hier jedoch niemand blicken. Mein Mann wartete den gesamten Nachmittag vergebens und bei Wickey war nach langer Zeit in der Warteschleife lediglich ein Mitarbeiter zu erreichen, der unser Problem weiterleiten wollte. Das war alles freitags. Über das Wochenende habe ich dann keinerlei Antwort erhalten und eine erneute Mail geschrieben. Montags bekam ich gegen 11 Uhr die Rückmeldung, dass sie den Sachverhalt mit der Spedition klären und sich dann bei mir zurückmelden wollen. Das ist nun auch schon wieder 2 Tage her und ich bekomme einfach keinerlei Information!
Ich hoffe, nun wenigstens mein Geld zurück zu erhalten und muss mich dann wohl erneut auf die Suche machen! Ich bin total enttäuscht und wütend. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen