Home / Forum / Mein Baby / Habt ihr für eure Kinder Möbel/Spielzeug selbst gebaut/genäht/gebastelt?

Habt ihr für eure Kinder Möbel/Spielzeug selbst gebaut/genäht/gebastelt?

31. August 2013 um 20:20 Letzte Antwort: 1. September 2013 um 17:32

Hallo Mädels!

Gibt es etwas in den Zimmern eurer Kinder, das eure Handarbeit ist und ihr selbst gebaut / genäht)/ gebastelt habt? Erzählt doch mal, was das so ist.

Wir haben unserer Tochter eine Tafel aus nem Brett, Tafellack und Stuckleisten selber gebaut. Heute habe ich Sachen besorgt um ihr aus einem Expeditregal ein Puppenhaus zu bauen (das Regal haben eh schon hier). Ne Freundin von mir hat z.b. aus nem stinknormalen Lack-Tisch eine Kinderküche gebastelt/ gebaut.

Und bei euch so?

Liebe Grüsse!
Cho

Mehr lesen

31. August 2013 um 20:33

Ich hab
eine kinderküche für sie gebaut und dazu gaaaaanz viel Zubehör genäht, heute gerade erst wieder ein brathänchen mit abnehmbaren schenkeln

dann hab ich aus tapete und so poppeligen Bilderrahmen von Ikea Wandbilder gebastelt.

eine Patchwork Tagesdecke für ihr bett und jetzt bin ich gerade dabei ihr ganz viele Patchwork kissen für ihr kuschelzelt(ehemals bällebad,aber die 400 bälle nervten mich ) zu nähen.

joar, ich glaub das wars

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. August 2013 um 20:34

Mein Mann ist Tischler
und baut ganz oft Spielzeug selbst für unsere Jungs! Ganz aktuell hat er 2 Schaukel-Motorräder gebaut!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. August 2013 um 20:58

Also...
Die Idee mit dem Puppenhaus ist eigentlich nur entstanden, weil wir ein 4-er Expeditregal übrig haben und ich heute bei Ikea die Puppenhausmöbel entdeckt habe. Zuerst dachte ich daran, nur eins dieser Fächer als Puppenwohlzimmer zu nutzen, da wir aber ein ganzes leeres Regal übrig haben, mache ich einfach ein ganzes Haus draus.

Ich kaufe im Baumarkt ein Brett in der passenden Grösse und beziehe es mit Stoff (oder Tapeziere es...mal sehen) und nutze das als Rückwand. Dann habe ich wie gesagt, die Puppenhausmöbel von Ikea gekauft. Teppiche nähe ich selber (oder man nimmt einfach ein kleines Handtuch oder sowas.) Eine kleine Schreibtischleuchte kommt als Bogenleuchte ins Wohnzimmer. Dann habe ich einen kleinen flachen rechteckigen Korb gekauft, der das Elternbett wird. Den Bezug dazu nähe ich selbst, geht aber zur Not auch ohne nähen. Ähnlich werde ich das mit dem Kinderbett auch machen. Wie ich die Puppenküche machen soll? KEINE AHNUNG Das muss ich mir noch überlegen.

Zu der Spielküche: Sie hat einfach an die Seite so Kleiderhaken drangeschraubt als Handtuchaufhänger, an die andere Seite eine Metallstange mit Plastikbechern zum dranhängen für Küchenutensilien (gibts bei Ikea für 2 Euro +jeweils 99 Cent die Plastikbecher) Dann hat sie aus so Schaumstoffbastelmaterial Kreise ausgeschnitten und als Kochfelder draufgeklebt. Diese Knöpfe (eigentlich Türknöpfe) als Drehschalter zum Herd bedienen. Unter den Tisch hat sie einfach Kisten gebaut und ein passend im Baumarkt zugeschnittenes Brett als Tür angebracht,quasi als Unterschrank. Wenn man das ganze an die Alwand stellt (bei ihr steht es mitten im Raum) könnte man über dem Tisch auch noch ein Regalbrett anbringen, wo man dann Zubehör, z.b. Töpfe und Pfannen abstellen kann.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. August 2013 um 21:00
In Antwort auf chomelie

Also...
Die Idee mit dem Puppenhaus ist eigentlich nur entstanden, weil wir ein 4-er Expeditregal übrig haben und ich heute bei Ikea die Puppenhausmöbel entdeckt habe. Zuerst dachte ich daran, nur eins dieser Fächer als Puppenwohlzimmer zu nutzen, da wir aber ein ganzes leeres Regal übrig haben, mache ich einfach ein ganzes Haus draus.

Ich kaufe im Baumarkt ein Brett in der passenden Grösse und beziehe es mit Stoff (oder Tapeziere es...mal sehen) und nutze das als Rückwand. Dann habe ich wie gesagt, die Puppenhausmöbel von Ikea gekauft. Teppiche nähe ich selber (oder man nimmt einfach ein kleines Handtuch oder sowas.) Eine kleine Schreibtischleuchte kommt als Bogenleuchte ins Wohnzimmer. Dann habe ich einen kleinen flachen rechteckigen Korb gekauft, der das Elternbett wird. Den Bezug dazu nähe ich selbst, geht aber zur Not auch ohne nähen. Ähnlich werde ich das mit dem Kinderbett auch machen. Wie ich die Puppenküche machen soll? KEINE AHNUNG Das muss ich mir noch überlegen.

Zu der Spielküche: Sie hat einfach an die Seite so Kleiderhaken drangeschraubt als Handtuchaufhänger, an die andere Seite eine Metallstange mit Plastikbechern zum dranhängen für Küchenutensilien (gibts bei Ikea für 2 Euro +jeweils 99 Cent die Plastikbecher) Dann hat sie aus so Schaumstoffbastelmaterial Kreise ausgeschnitten und als Kochfelder draufgeklebt. Diese Knöpfe (eigentlich Türknöpfe) als Drehschalter zum Herd bedienen. Unter den Tisch hat sie einfach Kisten gebaut und ein passend im Baumarkt zugeschnittenes Brett als Tür angebracht,quasi als Unterschrank. Wenn man das ganze an die Alwand stellt (bei ihr steht es mitten im Raum) könnte man über dem Tisch auch noch ein Regalbrett anbringen, wo man dann Zubehör, z.b. Töpfe und Pfannen abstellen kann.

Achso...
Das Puppenhaus soll dann, wenns mal fertig ist, mit Barbies bespielt werden...damit du ne ungefähre Grössenvorstellung von dem ganzen Ding hast.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. August 2013 um 21:27

Ich hab
alle ihre mobiles selbst gebastelt... mit bienchen, schnecken, engeln, vögeln und glitzerzeug und glocken...sie liebt sie...

nen hampelmann hab ich auch selbst gebastelt

und mit meinem papa zusammen die lampe...ist angemalt mit sonne mond und sternen und die sterne leuchten wenn man sie anknipst, kann aber sogar verschiedene programme einstellen...dann blinken die, oder festtagsbeleuchtung usw... echt super das ding

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. August 2013 um 21:50


Mein Mann muss öfters mal herhalten:

- er hat schon ein komplettes 3 stöckiges Puppenhaus gebaut mit Fenster und allem drum und dran.
- eine Erweiterung der Kinderküche durfte er auch schon machen. Mittlerweile ist diese (die Erweiterung) jedoch ins Kindergartenhaus umgezogen
- eine Bettumrandung incl. Raumteiler war auch fällig
- der Sandkasten + Abdeckung

ich glaub, das wars. Aber im laufe der Zeit kommt bestimmt noch ein bisschen was dazu.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. August 2013 um 22:00

Also...
...ich hab meiner tochter mehrere stofftiere und puppen gehäkelt und einen rucksach, der aussieht wir ein schildkrötenpanzer

und in zusammenarbeit mit meiner mutter hab ich ihr zum geburtstag ein eine kuschelecke "genäht" ... also kissen usw.

ein selbstgemachtes bücherregal

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
31. August 2013 um 23:14

Ich habe
ihre Wände bemalt
Auf einer Wand ist eine Blumenwiese drauf und auf der anderen ein "Sterneregen".
Ein Puppenhaus aus einem Epeditregal wollte ich irh auch schon bauen, aber dann wollte die Schwiegerfamilie ihr ein "richtiges" Puppenhaus schenken...und da war er dahin, mein Plan

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. September 2013 um 17:32


Rieselchen, was hast denn für Bilder gemacht? Bin noch auf der Suche nach was passendem.
Ich habe ihr viele Kuscheltiere und ein Mobile genäht, eine Babydecke gehäkelt und ihre Lampe und den Vorhang verschönert.
Geplant ist noch ganz viel, leider fehlt mir oft die Zeit. Aber ich freu mich schon drauf, wenn ich Sachen für ihre Puppenküche nähen und basteln kann.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: an0N_1296141099z
7 Antworten 7
|
1. September 2013 um 15:08
Von: linnie_11963403
1 Antworten 1
|
1. September 2013 um 14:16
10 Antworten 10
|
1. September 2013 um 11:18
Von: iolana_12125601
45 Antworten 45
|
1. September 2013 um 9:21
6 Antworten 6
|
31. August 2013 um 23:18
Diskussionen dieses Nutzers
4 Antworten 4
|
14. Februar 2016 um 20:14
8 Antworten 8
|
2. August 2014 um 16:44
14 Antworten 14
|
11. Juni 2014 um 12:17
16 Antworten 16
|
1. Juni 2014 um 16:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram