Home / Forum / Mein Baby / Habt ihr gemerkt, dass es losgeht bevor es losgeht?

Habt ihr gemerkt, dass es losgeht bevor es losgeht?

10. September 2013 um 19:39

Ja ich weiß der Titel ist komisch formuliert aber was ich von euch wissen will:

Wie habt ihr euch die Tage/Stunden vor der Geburt gefühlt also bevor ihr einen Blasensprung oder Wehen hattet?

War es irgendwie anders?
unruhig, Putztrieb....keine Ahnung was?


Ich nerv mich schon selbst zur Zeit, dass ich nach irgendwelchen Anzeichen für einen Geburtsbeginn suche. Das ist fast noch schlimmer als sich Schwangerschaftsanzeichen einzubilden


lg Hardy ET-15 und mehr als aufgeregt
(hormonbedingter Smileyzwang)

Mehr lesen

10. September 2013 um 19:47

Bei mir
Ich hing die halbe nacht auf Toilette...es kam überall raus(sorry!) Und ich hatte irgendwie n komisches Gefühl.anders als je zuvor...als ich am nächsten Tag ins krankenhaus ging,hatte ich inna Cafeteria meinen blasensprung und 12 stunden später gingen die wehen los und wieder 6 stunden später war mausi da

Gefällt mir

10. September 2013 um 19:51


also das kann ich dir morgen früh sagen

Bin nun ET- 5. Hatte heute morgen auch so ne Unruhe, mir war schlecht und ich war nur am heulen Und dann habe ich mir eingeredet, das es bestimmt bald los geht. Wollte dann gerne morgen früh um fünf entbinden

Aber ich hatte die letzten Tage auch immer wieder was, was ich mir als Anzeichen der baldigen Geburt eingeredet habe......

Ich wünsche Dir alles Gute! Und hoffe für Dich das es bald los geht!

Gefällt mir

10. September 2013 um 19:53
In Antwort auf blume2601


also das kann ich dir morgen früh sagen

Bin nun ET- 5. Hatte heute morgen auch so ne Unruhe, mir war schlecht und ich war nur am heulen Und dann habe ich mir eingeredet, das es bestimmt bald los geht. Wollte dann gerne morgen früh um fünf entbinden

Aber ich hatte die letzten Tage auch immer wieder was, was ich mir als Anzeichen der baldigen Geburt eingeredet habe......

Ich wünsche Dir alles Gute! Und hoffe für Dich das es bald los geht!

Morgen früh um 5?
Ist da was besonderes weil du ausgerechnet da gerne entbinden willst?

Bist du denn schon im KH?


Drück dir alle Daumen. und wünsch dir eine reibungslose Geburt?

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:03
In Antwort auf hardstylebaby

Morgen früh um 5?
Ist da was besonderes weil du ausgerechnet da gerne entbinden willst?

Bist du denn schon im KH?


Drück dir alle Daumen. und wünsch dir eine reibungslose Geburt?


nee ich habe einfach keine Lust mehr ss zu sein und warte gerade drauf das es los geht Das war nur so dahin geredet mit morgen früh um fünf. Das habe ich heute Abend zu meinem Mann gesagt weil ich wie du auch, einfach drauf warte das es los geht. und der Tag war einfach so komisch heute.....

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:03

Ne
Ich war die ganze Schwangerschaft über genauso fit, wie davor

Erst als man mir im KH sagte der Muttermund sei schon 6 cm offen

Na gut, Socken und Schuhe anziehen war etwas schwieriger

LG

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:06

...
Mein Ex hatte 2 Wochen Urlaub über Weihnachten bis zum 08.01. und der ET war der 12.01.
Am 07.01. waren wir zusammen einkaufen und zum 1. Mal in der ganzen Ss war mir etwas schwummerig und ich musste ins Auto, während er den Rest des Einkaufs erledigte. Im Auto sagte ich zu ihm "ich wette heute oder morgen geht es los", er nur "jaja, als ob. Dein Bauch hat sich ja nicht mal gesenkt". Hab den Tag über nir Gemüse gegessen, weil mir nach nichts anderem war (sonst auch gerne mal Süßigkeiten oä).
Gegen 5 Uhr wachte ich mit ziehen im Bauch auf. Um 6 hörte und fühlte ich ein dumpfes Geräusch im Bauch und dachte "huch, Mausi hat aber ganz schön doll getreten, das war ja seltsam". 1 min später die erste richtige (aber nicht allzu schmerzhafte) Wehe. Ex geweckt mkt den Worten "es geht los". Die Antwort: "jaja", drehte sich um und wollte weiter schlafen. Ich ihn wieder etwas angestoßen und gesagt, dass es losgeht. Innerhalb von 2 min sprang er auf und stand in voller Montur neben mir "ok, los geht's"
Ich nur: "ähm, ich liege noch im Bett. In Schlafsachen... Ich wollte mich ketzt erstmal fertig machen". Auf dem Klo verlor ich dann FW. Das dumpfe Geräusch war wohl das Platzen der FB gewesen ^^. Um 18:15 wurde sie dann per Not-KS geholt (waren um 7 Uhr im KH angekommen). Boah, voll vom Thema abgekommen
Ja, ich hab's einen Tag vorher gewusst. So komisch ging's mir in der ganzen Ss nicht...

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:27

Nö... nix
obwohl... ich war ziemlich entspannt und albern an dem abend... wenn das ein zeichen ist

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:30

Nichts gemerkt.
Aber ich wurde auch bei ET+10 mit völlig unreifem Befund eingeleitet.
Aber immerhin wusste ich so genau, dass es bald losgeht .

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:31


Nö ich habe nix gemerkt. Es war ein ganz normaler Abend, es kam ein Klitschko Kampf. Irgendwann hatte ich leichte Wehen. Die habe ich erstmal gar nicht ernst genommen und wollte schlafen gehen. Nur das die Wehen bald so schmerzhaft wurden das an Schlaf nicht mehr zu denken war. Dann war klar, es geht los.

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:32
In Antwort auf blume2601


nee ich habe einfach keine Lust mehr ss zu sein und warte gerade drauf das es los geht Das war nur so dahin geredet mit morgen früh um fünf. Das habe ich heute Abend zu meinem Mann gesagt weil ich wie du auch, einfach drauf warte das es los geht. und der Tag war einfach so komisch heute.....

Ach so
dachte es hätte ne besondere Bedeutung für dich.

Würde es dir wünschen dass es losgeht.

Ich hab ja bei mir eher das Gefühl, dass es Madame sich nochmal richtig gemütlich macht und gar nicht dran denkt zu kommen.

Leider steht am ET ne Einleitung im raum wegen der Schwangerschaftsdiabetes
Das ist auch noch ein Grund warum ich will dass es von selbst losgeht. Hab nämlich n bissel (bissel arg) Bammel vor ner Einleitung

Gefällt mir

10. September 2013 um 20:55

...
beim großen.habe ich nichts gemerkt. wurde allerdings auch bei et Plus 11 eingeleitet.


bei der kleinen habe ich etwas gemerkt und zwar:
- ein paar Wochen vorher hatte ich einen extremen putz und Ordnungswahn

- 2-3 Tage vorher hatte ich ein Gefühl dass ich diesmal nicht so weit über den Termin gehe wie beim großen

- dann hatte ich ab morgens ganz leichte wehen (ab und zu eine über den Tag hinweg) und das Bedürfnis meinem Körper ruhe zu gönnen...
in der Nacht kam dann die kleine um kurz nach Mitternacht



LG

Gefällt mir

10. September 2013 um 21:01

Ich war zur
Akupunktur bei der Hebamme und als die erste Nadel gesetzt wurde mir schon ganz komisch.
Ich wusste das war der Startschuss
Eine Stunde später gingen die Wehen los, hörten zwar nochmal auf aber am übernächsten Tag war er da

Gefällt mir

10. September 2013 um 21:13


Ich hatte ca. 5 Tage vor der Geburt schon einen Abend regelmäßige, aber nur leichte Wehen.. Ca. 3 Tage davor hatte ich Durchfall und mir war übel.. 24h vor Wehenbeginn verlor ich ein Stück vom Schleimpfropf und naja dann gings nachts los mit den Wehen
Achso und ich habe die letzte Woche vor der Geburt fast Tag und Nacht nur geschlafen..

Gefällt mir

10. September 2013 um 21:18

Eigentlich
nicht. Aber beim 3. hab ich von Anfang an gesagt, dass sie früher kommt. Und eines abends meinte ich zu meinem Mann so im Spaß: "heute nacht geht es los". 2 Stunden später hab ich ihn geweckt und zur Mittagszeit war sie dann da. Fast 3 Wochen vor ET.

Gefällt mir

10. September 2013 um 22:11

Also
erst im nachhinein gemerkt, dass es der Startschuss war.
Bei der ersten wars mehrmals aufs Klo, quasi natürlicher Einlauf. Und zwei Tage vorher Wehen.

Und bei der zweiten...da hatte ich kein bestimmtes Zeichen. Mir fällt jedenfalls nichts ein

Gefällt mir

11. September 2013 um 9:14


Ich habe rein GARNIX gemerkt. Ich war Mittwochs beim FA das war 14 Tage vor ET. Der sagte mir, der Muttermund sei noch fest verschlossen und es sieht alles gut aus, würde aber wohl noch nichts passieren. Ich bin dann Abends noch bis 23 Uhr unterwegs gewesen, war bei einer Kollegin zum Essen eingeladen. Am nächsten Morgen wurde ich wach und liege in ner Pfütze Dachte erst ich bin inkontinent, weil mein FA mir am Tag vorher ja noch sagte "Noch gehts nicht los, liebe Frau Cho!" Als ich dann um 9 da auf der Matte stand, schnauzten mich sogar die Helferinnen an "Sie waren doch gestern schon da, da war doch noch nix". Nunja...aber dann kam raus, es war Fruchtwasser (war mir irgendwie eh schon klar ) Ich fuhr erstmal nach Hause, ging duschen, machte mich noch ein "letztes Mal" richtig schick, damit ich im Kreissaal bloß auch hübsch aussehe Um 13 Uhr fuhr ich dann mit meinen Eltern zusammen in die Klinik, da war der Muttermund schon 6 cm offen und ich hatte bis dahin NICHTS gemerkt ausser ne nasse Unterhose Keine Wehe gespürt, rein garnix. Die Ärzte konnten es kaum glauben. Naja, um 2:11 Uhr nachts war sie dann da, nach 6 Std. im Kreissaal, wovon ich aber nur knapp 20-30 min überhaupt spürbare Wehen hatte

Also ich kann wirklich sagen, ich hatte ne Traumgeburt
Ich wünsche dir, dass es bei dir auch so einfach geht. Genieß die letzten Tage mit Bauch noch, liebe Hardy. Bald bist du 2-fach-Mama

Gefällt mir

11. September 2013 um 9:44

Ja schon
Ich war nachmittags beim Kaffeetrinken mit Freunden, da hab ich langsam gemerkt, dass sich was tut. Kann aber nicht wirklich beschreiben, was ich gefühlt habe. Musste dann ständig aufs Klo. Hatte wohl auch einen Blasensprung, aber nix davon gemerkt. Am Abend hatte ich dann Wehen und um 3 in der Nacht sind wir ins Krankenhaus. Um 10 vormittags war mein Kleiner da.

Gefällt mir

11. September 2013 um 9:57

ja (morgens)
Bin vom bauckraempfen aufgewacht
5 minuten durchfall
Geduscht.
Hatte nen termin beim hebi
Musste laufend dort hin. Wollte noch mal eben pinkeln und bei klopapierhab ich dann mein schleimpropf gesehen. Fadenartig blut(rosa/rot) geelig dann hab ich sch. Eisse gesagt. Dann nach oben geschrien schaaaaatttttzzz der hört mich nicht. Kam von der arbeit der arme hatte fast 2 tage nicht geschlafen dann laufe ich heulend zur treppe. Aber diesmal wird geschrien SCHAAAAATZZZZ der kommt rennent mit nem bleichen gesivht

Was ist los schatz ??

Ich: ruf gefâlligst. Mein hebi an die soll mal gucken was los ist

Mein hebi am telefon: bein dennis du hast noch 11 tahe bis zum et. Aber ivh werd mal trotxdem kommen.

Die kam innerhalb 15 minuten. 4 cm offen dann begannen schon meine wehen. Hebi fuhr hinter uns wir mit unserer eigen auto zur kh. Im kh angekommen stoppten meine wehen paar stunden. D

Dann aber um 11 vor 11 (22:49) kam mein sohni

Ich hab washrend des geburtes geschrien. Nein ich will nicht mehr. Ect

Und gegenueer meinem mann sagte ich guck nicht du schei. Ss kerl (weil ich die ganzezeit n gefuehl hatte als ob ich am kac. Ken war) wollte nicht dass er es sieht

Hahah. Ivh war sooo unverschâmt

Sorry schatz

Also dauer : ungf. Um 13 uhr im kh angekommen.
22:49 geburt. Dauer der geburt pressen ect. 50 minuten

Lg

Gefällt mir

11. September 2013 um 9:58
In Antwort auf xthexsewingxdutchxwomenx

ja (morgens)
Bin vom bauckraempfen aufgewacht
5 minuten durchfall
Geduscht.
Hatte nen termin beim hebi
Musste laufend dort hin. Wollte noch mal eben pinkeln und bei klopapierhab ich dann mein schleimpropf gesehen. Fadenartig blut(rosa/rot) geelig dann hab ich sch. Eisse gesagt. Dann nach oben geschrien schaaaaatttttzzz der hört mich nicht. Kam von der arbeit der arme hatte fast 2 tage nicht geschlafen dann laufe ich heulend zur treppe. Aber diesmal wird geschrien SCHAAAAATZZZZ der kommt rennent mit nem bleichen gesivht

Was ist los schatz ??

Ich: ruf gefâlligst. Mein hebi an die soll mal gucken was los ist

Mein hebi am telefon: bein dennis du hast noch 11 tahe bis zum et. Aber ivh werd mal trotxdem kommen.

Die kam innerhalb 15 minuten. 4 cm offen dann begannen schon meine wehen. Hebi fuhr hinter uns wir mit unserer eigen auto zur kh. Im kh angekommen stoppten meine wehen paar stunden. D

Dann aber um 11 vor 11 (22:49) kam mein sohni

Ich hab washrend des geburtes geschrien. Nein ich will nicht mehr. Ect

Und gegenueer meinem mann sagte ich guck nicht du schei. Ss kerl (weil ich die ganzezeit n gefuehl hatte als ob ich am kac. Ken war) wollte nicht dass er es sieht

Hahah. Ivh war sooo unverschâmt

Sorry schatz

Also dauer : ungf. Um 13 uhr im kh angekommen.
22:49 geburt. Dauer der geburt pressen ect. 50 minuten

Lg

Ps
Man hatt mir mein fruchtwasser gesprengt wo die wehen stopppten. ging nicht von alleine

Lg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen