Home / Forum / Mein Baby / Habt ihr sowas schon mal erlebt?

Habt ihr sowas schon mal erlebt?

16. Februar 2010 um 20:07

hi, ich war gestern mit meinem freund, ner freundin und deren freund und den kindern in duisburg aufm karnevalszug. meine ma meinte einen tag vorher noch das wir lieber mit bus und bahn fahren sollten da wir sowieso keinen parkplatz bekommen würden. wir dann also mit kiwa inner bahn gefahren...hinfahrt war ok, zwar schweinevoll aber es ging. auffer rückfahrt sind wir dann schonmal kaum in die bahn gekommen weil batürlich alle wieder zum kinderwagen eingang gestürmt sind (auch die ohne kiwa ) und uns nicht wirklich reingelassen haben, erst als wir gefragt haben ob die guten leute mal auf die seite gehen könnten....sind dann ein paar haltstellen gefahren und es waren bestimmt schon 6 kinderwagen auf engsten raum gequetscht. dann musste natürlich noch ne frau kommen und ihren kinderwagen auch noch reinquetschen obwohl alle leute schon gesagt haben das es nicht passt und das sie die nächste bahn nehmen soll. dann ist sie meiner freundin die ganze zeit in die hacken gefahren weil sie den kinderwagen da mit mühe und not unbedingt reinkriegen wollte. dann hat sie auch noch ihren sohn der vielleicht 2,3 jahre alt war zu einem anderen eingang geschickt damit er schonmal ALLEINE in die bahn einsteigt obwohl die noch gar nicht wusste ob sie überhaupt rein kommt..mir tat der junge hinterher soo leid sie hat sich dann also doch noch reinquetschen können und meinte die ganze zeit zu der frau die neben mir stand das sie ihren kinderwagen weiter nach vorne schieben soll und hat sogar noch die frechheit besessen einfach den kinderwagen von der frau anzuschieben! ich hab nen quinny speedi und vielleicht wissen einige wie breit der ist und die andere frau konnte mit ihrem kiwa wirklich nimmer weiter nach vorne weil meine reifen im weg waren und ich auch nicht weiter nach vorne konnte.ich hab dann zu der anderen gesagt das es nicht weiter geht (auch in nem etwas genervtem ton! ) da rastet die alte kuh aufeinmal aus und fängt an in der bahn rumzuschreien wie ne geisteskranke und beleidigt mich auf arabisch mein freund meinte daraufhin das sie vielleicht mal auf deutsch mit mir reden sollte damit ich wenigstens kontern kann. sie hat natürlich nicht aufgehört und aufeinmal kam der kleine junge wieder und war voll am weinen und stand neben seiner mutter. dann meinte ne andere pasagierin das die frau maln bisschen rücksicht nehmen sollte weil das kind meiner freundin weegen dieser verrücktzen schon am weinen war und ihr eigenes auch. sie meinte dann das wäre ihr egal und wir sind sowieso alle behindert dann hat sie mich die ganze zeit voll böse angeguckt und da hab ich gesagt das die mich jetzt gar nicht so bekloppt angucken brauch (meine tochter hat das ganze spektakel zum glück verschlafen!). dann hat sie ihr handy gezückt und wild rumtelefoniert dachte schon die ruft jetzt ihre brüder und cousins weil die die ganze zeit auf arabisch gelabert hat und uns die ganze zeit angeguckt hat. die ist dann aber zum glück 2, 3 haltestellen später ausgestiegen ohne das irgendwelche brüder oder cousins kamen... boah ich war so geladen mir wurd hinterher richtig schlecht und ich glaub wenn ich nicht schwanger wäre hätte ich der sowas von darmaßen eine gegeben das die ihr mündchen nicht mehr so aufgerissen hätte! ich bin eigtl. ein friedlicher mensch und versuch konflikten ausm weg zu gehen vorallem wenn ich mein kind dabei hab und auch noch schwanger bin aber irgendwann reicht es ja wohl auch mal. hatte bestimmt nen puls von 180 und das war bestimmt nicht so toll fürs bebichen sorry musste das mal erzählt haben und fragen ob euch auch mal sowas passiert ist?! mir nämlich noch nie und ich bin noch immer geschockt wie man sich so aufführen kann

Mehr lesen

16. Februar 2010 um 20:33


kannst du so nen beitrag nicht unter deinem eigentlichen nicknamen schreiben? natürlich war ich genervt wenn die die ganze zeit den kinderwagen von ner fremden frau gegen meinen kinderwagen schiebt während mein kind im kinderwagen am schlafen ist! und nur zu deiner info: ich wohne am arsch von duisburg und muss 45 min. mitter bahn fahren um in die city zu kommen von daher hätte ich nicht früher aussteigen kommen weil ich bestimmt nicht schwanger 2 stunden bis nach hause laufe die andere ist sowieso nur 6 haltestellen oder so gefahren. und wenn absolut kein platz mehr inner bahn ist dann muss man halt die nächste bahn nehmen und nicht auch noch andere leute belästigen. ich hätte das genau so gemacht wenn kein platz mehr gewesen wäre weil ich mir dass freiwillig schon nicht angetan hätte aber wer zuerst kommt der mahlt zuerst, so ist das einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 20:37


ich zick nur rum wenn ich auch angezickt werde. bist du zu feige um unter deinem richtigen nick zu schreiben? echt lächerlich. ist doch eh nur internet oder denkst da kommt jetzt jemand ausm monitor gesprungen und greift dich an wenn du zu deiner meinung stehst?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 20:40

Ich
hab mit keinem satz geschrieben das ich das recht hätte der zu sagen welche bahn sie nimmt ich hab geschrieben das die leute die da standen und denen die in die hacken gefahren is gesagt haben das die die nächste bahn nehmen soll. ich hab von dem reinquetschen nicht viel mitbekommen weil ich ziemlich weit hinten stand. ich hab nur mitbekommen das sie nen fremden kinderwagen die ganze zeit gegen meinen geschoben hat und das ist für mich auch ein grund zickig zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 20:49

Gehts noch?!
willst du mir jetzt unterstellen das ich zum karnevalszug gefahren bin um zu feiern?! ich war mit 2 kinder und baby im bauch da ich glaub da hab ich besseres zutun als zu feiern! ich bin dahin gefahren um mir mit meiner familie und meinen freunden nen schönen tag zu machen und weil meine tochter schon am letzten karnevalszug riesen spaß an der musik und den tänzern usw. hatte. sorry aber bevor du irgendwelche voreiligen schlüsse ziehst und meinst ich geh mir einen zischen solltest du dir den text mal vernünftig durchlesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 20:51

Muahahahaha
bist du bescheuert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 20:56

Wo
hab ich denn jetzt provoziert? du bezeichnest mich doch als paranoid ich hab nicht geschrieben das du ne psychische störung hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 21:01

Das
war ja der grund warum der mir so leid tat da standen so viele menschen und der ging denen vielleicht bist kurz unterm becken und hat seine mama nicht gesehen/gefunden. der kam da auch weinend angelaufen fand das voll schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 21:12

Ja
und amen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 21:13

Najaaaa,
ihre Reaktion war natürlich nicht nett. Aber du weißt ja nicht, wie viele volle Bahnen schon an ihr vorbeigefahren sind und sie mittlerweile selbst dermaßen entnervt war, daß sie keinen anderen Ausweg mehr gesehen hat, als ihr Kind schon mal vorzuschicken und sich da so reinzuquetschen. Dann kommen noch Kommentare und da ist ihr der Kragen geplatzt. Nett ist es natürlich trotzdem nicht...

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2010 um 21:15

Also
ich bin ja nur froh dass ich mir öffentliche verkehrsmittel und deren inhalt nicht antun muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club