Home / Forum / Mein Baby / Halb OT: Vorischt lang!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Halb OT: Vorischt lang!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

19. März 2010 um 13:51

Hey weiss garnet wo ich anfangen soll, dann würden es sicher 5 seiten Aber diesen post habe ich im Februar 2009 gemacht als vorgeschichte:

Hi

Habe lange überlegt einen Beitrag zu machen und ich hoffe es wird nicht zu wirr

Weiß nicht so recht womit ich anfangen soll :/. Also mein Freund un ich sind über 1 jahr zusammen, wir lernten uns über ein online Spiel kennen. Kannten uns auch schon länger, letztes jahr im September ist er 500km zu mir runtergezogen, nachdem er einen Job gefunden hat. Vorher war ich bei ihm, da ich gerade mein Abitur absovliert habe. Eigentlich fing alles super an, auch wenn wir beide nicht einfach sind.

Vorher störte es ihn nicht, wenn ich paar Tage sein Handy hatte, da ich meins mal bei ihm vergessen habe, als ich in Zug stieg, deshalb gab er mir seins Ich habe ihm nie etwas verheimlicht und ich dachte, er mir auch nicht.
Er war bei einer örtlichen Internet Community, bei der ich mich auf angemeldet habe.
Er zeigte mir auch seine ExFreundin, was ich nicht weiterhin schlimm fand. Aber er hätte kein Kontakt mehr zu ihr, da er sie hasst, weil sie angeblich fremd ging und gab ihr nicht gerade nette Worte.
Nun kam ein Tag im Sommer, an dem ich ihm ein Gästebucheintrag machen wollte und einen Eintrag sah, plötzlich war er weg. (?!) Ich sah gerade noch, dass es seine Exfreundin war.
Also ging ich auf ihre Seite, und sah, dass er ihr einiges ins Gästebuch schrieb. Ich kannte zwar seine Einlogdaten. Aber das wollte ich nicht machen, also sprach ich ihn darauf an. Er meinte so ja, dachte bist sauer, wollte mich mit ihr aussprechen etc. Sie ( seine Exfreundin) fragte mich, ob ich den Kontakt okay fände. Und er hätte gemeint, dass sie es lieber lassen sollten.
Um es mal klar zu stellen, mir hätte das nichts ausgemacht, hätte er offen und ehrlich mit mir darüber gesprochen.

Neuer stand war, er hatte keinen Kontakt mehr zu ihr und löschte er seinen Account bei dieser Community, was ich nicht verlangt habe.

Nun gehts weiter, ich merkte das er heimlich immer internet seite zu machte, als ich zu ihm ging ( waren in einem Raum mit den Pcs). Dann fuhr er im Oktober/Novemver nach Hause allein. Ich merkte, dass auf seinem Pc icq nicht automatisch startet, weil ich dann abbreche und mich einlogge. Dann wollte ich auf eine Forums seite, alle Chroniken weg, so was löschte er vorher nie. Das alles kam mir dumm vor. Ich fragte ihn per SmS wie er denn bei der Community heißt, weil ich ja nicht dumm bin und merkte, dass er einen neune acc hat, weil ich es gesehen habe. Er reagierte gar nicht auf diese Frage nicht Dann habe ich es rausgefunden, durch einen Zufall. Normal spioniere ich nicht nach, aber ich loggte auf seinen neuen Account ein und siehe da er schreibt mit ihr. Es gab heftigen Streit, weil ich es hasse belogen zu werden. Er sicherte mir zu, er beendet das ganze nu wirklich.
Es geht mir nicht darum, dass er keinen Kontakt mit ihr hat, sondern auf die Art wie.

So, diese Meinung wechselte er sehr oft (bezüglich Kontakt abbrechen), nun bekam ich raus. Dass sie telefoniert haben, angeblich von ihrem Bruder aus hat angerufen und emails ausgetauscht. Ich weiß nicht was sie sich da egschickt habe, und imemr wieder verstrickt er sich weiter in Lügen

Na ja weiter, manchmal wenn ich zu ihm an den Pc kam, machte er dauernd nen Fenster zu mit Exfreundin( Name nicht eingefügt ^^). Dies war im dezember. Er meinte äh ne Ex von seinem besten Freund. Jaja Ich wurde echt sauer wegen der Lügerei, darauf baut man doch keine Beziehung auf Im Dezember fuhren wir zusammen zu ihm nach Hause( nach langem Bitten, nahm er mich mit -.-), nach Weihnachten. Einen Tag war ich bei meinem besten Freund in Hannover, ka ob sie auch da dabei war, laut ihm nein. Aber an dem einen Donnerstag sind sie und ihr Bruder in eine Disco gegangen ( glaube 25.dez), erst wollte er mit mir hin, aber weil sie auch hinging, nicht. Er versprach mir, mit ihr zu reden, ihr zu sagen, dass er scheisse gebaut hat. Und den Kontakt nicht mehr will.


Das ist die Geschichte, die mir am meisten weh tut. Das mit dem Mädel, von der er mal was wollte, ist mir egal. Aber das hier zieht sich nun monatelang. Er meint ich erpresse ihn, das wäre als ob ich verlangen würde, ich würde den Kontakt mit seinem besten Freund verbieten.
Ich habe nur gesagt, ich weiß nicht wie ich diesen Vertrauensbruch verkraften soll und der Kontakt zu ihr verbessert, dass nicht im Moment

Nun kommt noch das schlimmste dazu Ich bin auch noch schwanger von ihm. Mein Freund hat oft Depressionen, und macht mich dann fertig Ohne Grund Wir wissen halt noch nicht was wir tun sollen.. Aber er wechselt dauernd seine Meinung, von abhaunen bis zusammenschaffen. Das mit dem Abhauen, meinte er nicht so.. Aber vor paar Tagen, meinte sein bester Freund er soll mich erpressen, sagen er geht, wenn ich das Kind bekommen wollte( saß bei ihm, deswegen weiß ich das).. Das traf mich hart, weil ich seinen besten Freund sehr gemocht habe bisher. Gut, er antwortet, dass er das nicht machen kann, aber gut ging es mir dabei nicht.

Ich weiß im Moment nicht was ich tun soll, wenn ich versuche mit ihm zu Reden, wird er meist aggressiv und so was. Dabei möchte ich doch etwas klären

Vielleicht habt ihr ein paar Vorschläge

Lg Kahlan


--------------------

Nun sieht es so aus, wir haben uns im August getrennt weill er 'scheiss kind' sagte, war eine woche im krankenhaus.... Es hat in net interessiert, nein er schrieb seiner ex er hätte mich rausgeworfen mom das zitat: 'So, meine Freundin ist nun endgültig abgehauen^^.
Hab sie heute vor die Tür gesetzt...hoffentlich hat sie das nun endlich kapiert.
Tut mir Leid fürs Kind, aber bei mir gehts im Moment gar nimmer.
Das macht mich einfach nur fertig wenn ich mit der weiter zusammen bleibe...'

Dabei bin ich abgehauen eine nacht zuvor wegen seinem Ausraster.. Na gut, dann war ich im krankenhaus... Dann 2 wochen später schrieb er mir er liebt mich doch noch, aber er müsse erst sein Leben in den Griff bekommen. An diesem Tag redeten wir wieder zusammen. Das war mitte september... Er weinte streichelte mich, sagte es tue ihm leid aber er muss eien Therapie anfangen... Machte er aber nicht... Aber wir waren zusammen...
Dann ende September, fuhr er 2 wochen auf ein Seminar, das wochenende dazwischen verbrachte er bei seinen Eltern und war bei seiner Ex. Und nun kommt es!!!!!! Er kaufte seiner ex ein Geschenk im wert von 100 euro!!! ( Bei der Geburt im November hatte er nix für mich udn für mein bday im dezember auch net!!!!!!!! weil zuviel geld und so... Und für seine Tochter hat er nie was über..... Und an weihnachten schenkte er mir eine Allerhand tasche von 75 euro und meckerte, dass die teuer war....). Er rief mich jeden Tag an und schrieb sms wie sehr er UNS vermisst...
Er schrieb ende august seiner ex, dass er sie zurück will, so nebenbei...

so nun gehts weiter... Mitte Oktober musste ich wieder isn Krankenhaus... WIr schliefen jeden Nacht arm in arm und ende Oktober zogen wir um mit Hilfe seiner Kollegen,.. Der umzug lief super, er war total süß etc....
Dann Anfang November kam meine Maus immer noch nicht und sollte ab 3. November jeden Tag zum CTG, stephan fuhr mich zu meiner ma, weil das sonst 80km jeden Tag für ihn gewesen wären und er arbeiten musste... und nun zeige ich euch das gespräch.....




Stephan schrieb am Sonntag 1. Nov 2009 16:33:
Zitat:
Hey! Na, wie gehts dir so?
Ist irgendwas vorgefallen, dass ich von dir nichts mehr höre?
lg stephan


seine ex schrieb am Sonntag 1. Nov 2009 18:53:
Zitat:
Hi geht so ... hab grad ne scheiß zeit. Und selber???
Nö eigentlich nicht, hab ich ehr gedacht, hatte dich zwie mal angeschrieben, aber keine antwort bekommen. Was macht die arbeit?
LG


stephan schrieb am Sonntag 1. Nov 2009 20:17:
Zitat:
Hmm....wo hast du mich denn angeschrieben? Ich habe da irgendwie auf keinen meiner Medien irgendetwas bekommen. Sonst würde ich ja nicht nachfragen...

Wieso "scheiß Zeit"? Ist was passiert?

Arbeit läuft! Bin ab morgen in einer neuen Agentur integriert und dann geht es erst richtig los.
Was macht bei Dir die arbeit so? Alles ok?

lg Stephan


Seine ex schrieb am Dienstag 3. Nov 2009 18:25:
Zitat:
Hi, ich hab bei ICQ geschrieben. Hatte mich auch gewundert, dass nix zurck kam.
Ja Arbeit läuft... muss ja ne. Ich denke ich werd das da auf dem Lande schon meistern
*Hoffe ich zumindest*
Ach ich weiß auch nicht, ist halt ne doofe Zeit. Weiß nicht ob das mit Kevin und mir noch klappt und mir fällt es so schwer das gard zu beenden. Naja will dich auch nicht vollsülzen.

Und gibt es bei dir was neues??? Blöde Frage aber bist schon Papa geworden???

stephan schrieb am Dienstag 3.Nov 2009 19:20:

Hey!

Es ist halt immer schwierig, wenn eine Beziehung nicht mehr so läuft, wie man es sich wünscht. Man weiß selbst nicht, was man machen soll, oder wie man sich weiter verhalten soll. Ich weiß nicht, wie es in eurer Beziehung zur Zeit läuft, aber auf deinem Geburtstag habe ich das schon ein wenig erahnt an euer beiden verhalten. Eigentlich sollte man dann versuchen miteinander zu reden oder what ever, ich verfluche mich immer noch dafür, dass ich das mit Dir damals so vor die Wand gefahren habe, weil wir uns nie über unsere Beziehung unterhalten haben...

Was du aus der ganzen Geschichte machst, bleibt dir überlassen. Aber was Kevin hat, weiß ich auch net. Er hätte mich selbst ansprechen können bzgl. der Angelegenheit mit den SMS und unserem Kontakt. Er ist ja auch nicht dumm und merkt schon, dass ich noch an dir hänge, aber was solls. Das ist ja kein Geheimniss.

Lg Stephan




Habe die namen geändert nicht die communitynamen...

Ich war mit dem zusammen, ich war für seine ex dauernd die ex o.O Na ja und als wir weihnachten seine Eltern besuchten, traf er sich wieder mit ihr........

Deswegen zog ich im Februar aus und wg seiner Gewaltandrohung... Weil er total aggressiv war etc und weinend beim Auszug meinte er: Mache ab morgen eine Therapie... Ich so: und wieso sagste mir das nicht? er so: ja weil du nicht alles wissen musst.... Ich so: ja das ist dein Fehler...

Dann dachte er ich komme wieder zurück zu seinen Eltern, aber seine Mutter und ich verstehen uns super... Und sie sagte ihm, nein sie kommt nicht wieder....

Ab da kam er alle 2-3 tage zu mir wegen Finja und dann kam er wieder an er liebt mich etc... Lass usn neu anfangen..
Und wirklich, die Tabletten, die er nun nimmt, machen ihn anders. ENdlich zeigt er liebe der kleinen, endlich spielt er mit ihr, endlich zeigt er: Hey das ist meine Tochter...

Man kann auch teilweise viel besser mit ihm reden!

Und als ich ihm das letzte woche vorwarf, was ich da gelesen habe in der community( habe es erts vor 2 wochen gelesen... musste das wissen -.-) meinte er nur: das sei alles lüge, er wollte nie mehr was von ihr. Sonst wäre er echt weggezogen, weil er nun hier wohnen bliebt etc. Er liebt mich ja und Finja auch... Und soll doch BITTE die ganze scheisse endlich vergessen, damit wir von vorne anfangen können....
Ich weiss, dass er lügt, habe es ja gelesen... Aber es ihm nicht gesagt.... Weil ich so geschockt war....
Ja ne ist klar ne?^^

Wir wollten echt neu anfangen, neue wohnung bald... Aber wie ich das da rausgefunden habe, kann ich nicht... Wenn er wenigstens erhlich ist... Bis vor der therapie lehnte er sein Kind ab etc... Sagte auch sie ist nur eine Belastung... Und nun geht er echt süß mit ihr um, wie es sein soll...
Aber er steht nicht mal zu seinen alten lügen... Aber traue mich es ihm auch net zu sagen. dass ich geschnüffelt habe.... Mann, ich wusste es die ganze Zeit
Ich spiele momentan die liebe zu ihm, weil ich net weiss wie ich ihm die Abfuhr gebe... Dabei sah es so toll aus mit der Therapie nun....

Sry für den vielen Text, aber muss meinen Kummer loswerden....

Was würdet ihr machen, übers Jugendamt regeln? Ihm alles sagen?
Und dann redete er letzte Woche davon, wenn alles super klappt, heiraten wir... Wenn seine Therapie echt gut geht... Oh mann.....

Aber man kann nicht alles entschuldigen mit Depressionen....


Mehr lesen

19. März 2010 um 14:33


Man sieht wirklich kaum durch bei dem Kauderwelsch

Sorry, für mich ist es Kindergarten!
Verstehe das problem nicht wirklich.

Was wäre denn so schlimm, wenn er noch mit seiner Ex Kontakt hätte?

Zu den Gewaltausbrüchen, klar sowas ist einfach nur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 14:36
In Antwort auf sannie79


Man sieht wirklich kaum durch bei dem Kauderwelsch

Sorry, für mich ist es Kindergarten!
Verstehe das problem nicht wirklich.

Was wäre denn so schlimm, wenn er noch mit seiner Ex Kontakt hätte?

Zu den Gewaltausbrüchen, klar sowas ist einfach nur

.
weil er während wir zusammen sind ihr schreibt, dass er sie liebt... und mit mir zusammen ist... Aber es net eingesteht... Ka, denke nach den Kontakt komplett abzubrechen...

Und ka wie ich das mit der kleinen machen soll, wenn er sie sehen will...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 18:49

Vertrauen
Ui ui ui... Das ist wirklich hart. Diese Heimlichkeiten, die eigentlich keine hätten sein müssen, sind echt daneben. Er muss ja einen Grund dafür gehabt haben und das ständige wiederholen dieses bescheuerten Verhalten, zeigt einem ja nur, dass er sich eh nicht bessert. Ich würde erst mal einen dicken Schlussstrich ziehen, da du dich selbst nur damit fertig machst.

Sollte er sich wirklich mal um 180Grad drehen, dann würde ich mir das ganz genau ansehen und dann evtl. noch mal entscheiden, obwohl ich meine, dass man diesen ständigen Vertrauensbruch nicht mehr gut machen kann, denn du wirst immer wieder dahin kommen und ihn kontrollieren wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen