Home / Forum / Mein Baby / HALLO IHR LIEBEN + paar Fragen:THEMA;schlafen,essen blabla

HALLO IHR LIEBEN + paar Fragen:THEMA;schlafen,essen blabla

11. September 2007 um 13:20

Sooooo... erstmal hallo mal wieder.. ich hab ne richtig gute Nachricht!

Ich bin ja derzeit zur Diagnostik (auf Grund der Vorwürfe vom Jugendamt und dem sorgerecht)
und raaaaaaaaaaatet ma!
DIE ÄRZTE /psychiater/psychologen u.s.w haben die ganze zeit meine mutter-kidn beziehung und und und analysiert(sogar mit video und so) und meinen alles super! bindung stimmt -alles stimmt...
und das was das j-amt mir vorwarf wircklich NICHT STIMMT! ICH keine psychatrische erkrankung hab! ich brauch auch nicht in irgend n fajtisch geschlossenes mutter kidn heim NICHTMAL eine FAMILIENHILFE MEINT HIER DIE CHEFÄRZTIN! Sie will nur eins vom jamt(weil ich 21 grad geworden bin) und zwar dass sie mir eine Tagesmutter bereitstellen und ich ab 2008 mein abi(noch 1jahr) nachholen kann oder eine ausbildung in teilzeit anfangen kann! könnt ihr euch das vorstellen???????????? "auflagen" sind dass ich
-die tagesmutter bekomm
-die schule/ausbildung mach
-in einer eigenen wohnung nicht bei meiner mutter wohne
und bis dahin soll ich aber zum GLÜCK BEI MIR IN DER STADT in eine Wohnung für alleinerziehende ziehen wo mir von dort aus bisschen geholfen wird das in die Wege zu leiten. IST DAS NICHT SUPER??



ANDERE FRAGE: wie macht ihr das:
Mein Kleiner steht beim schlafen legen (obwohl er todmüde ist und es meist 21 uhr ist) neuerdings!!! immer wieder auf und testet total meine/seine Grenzen aus(er schreit nicht) sagt nur "mama mama"oder spielt und nörgelt manchmal... und nachts ab und zu das gleiche.. manchmal 4 stunden am stück. lege ihn immerzu hin, biete trinken/essen an... bringt nix , n andermal ignorier ichs 10 minuten... nix...
wie macht ihrs?

was essen eure kinder zum frühstück/mittag?
Er mag kaum was essen da er aus dem heim nur Gemüseglässchen, Reissflockenbrei kennt..

also mittlerweile isst er kartoffelbrei,kekse, banandenpampe/scheiben, Melone, kaut Brötchen mit frischkäse(spuckt aber meist 3/4 wieder aus) Babybreie, Joghurt,Quark, flüssiges Hack mit soße(normales spuckt er aus)und Kartoffelbrei z.B Babymittagsglässchen ab dem 8 Monat...
anderes verweigert er,spuckts aus

er hat auch erst 4 Zähne(14Monate alt)...
FREUE MICH AUF ANTWORT!!!

Mehr lesen

11. September 2007 um 14:34

Hallo!
ich gratuliere euch beiden. dann habt ihr es ja geschafft!!!! ach ich freu mich richtig für euch.

aber, könntest du dann deinen namen wechseln??? ich finde der passt nu nicht mehr zu dir

also:
schlafen: jana macht das auch, dass sind denke ich mal phasen wo sie ihre grenzen testen wollen.
es kann aber auch sein, dass dür ihn halt alles neu und ungewohnt ist.
ihr beide habt ja leider schon ne menge durch. es wird besser und ihr beide seit dann ein super team.

essen: führe ihn langsam an verschiedene sachen ran. es gibt aber trotzdem phasen, wo die kleinen mal mehr und mal weniger essen. meine kinderärztin hat gesagt so lange sie nicht stark abnehmen ist das alles ok.
fang doch mit sachen an, die er auch mal in die hand nehmen kann. hört sich jetzt blöd an, weil ist ja nicht gerade das gesündeste, aber pommes, nudeln miniknödel oder weiches fleisch in kleinen stücken.
lass ihn sein essen selber entdecken, auch wenn es eine riesen sauerei gibt

ich drücke euch auch weiterhin die daumen und freue mich noch immer das es für euch so super ausgegangen ist.

lg
steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:49
In Antwort auf jillie_12715837

Hallo!
ich gratuliere euch beiden. dann habt ihr es ja geschafft!!!! ach ich freu mich richtig für euch.

aber, könntest du dann deinen namen wechseln??? ich finde der passt nu nicht mehr zu dir

also:
schlafen: jana macht das auch, dass sind denke ich mal phasen wo sie ihre grenzen testen wollen.
es kann aber auch sein, dass dür ihn halt alles neu und ungewohnt ist.
ihr beide habt ja leider schon ne menge durch. es wird besser und ihr beide seit dann ein super team.

essen: führe ihn langsam an verschiedene sachen ran. es gibt aber trotzdem phasen, wo die kleinen mal mehr und mal weniger essen. meine kinderärztin hat gesagt so lange sie nicht stark abnehmen ist das alles ok.
fang doch mit sachen an, die er auch mal in die hand nehmen kann. hört sich jetzt blöd an, weil ist ja nicht gerade das gesündeste, aber pommes, nudeln miniknödel oder weiches fleisch in kleinen stücken.
lass ihn sein essen selber entdecken, auch wenn es eine riesen sauerei gibt

ich drücke euch auch weiterhin die daumen und freue mich noch immer das es für euch so super ausgegangen ist.

lg
steffi

Dankeschöööön fürs freuen
ja hab auch gemerkt dass er dann aufmerksamer ist(im stuhl sitzen bleibt ect.) wenn er selbst was halten darf.(brötchenstück,Bananenscheibe)
eine Bekannte war total empört dass er noch nicht mit der Gabel/Löffel essen kann. Ist quatsch oder? höchstens versuchen... aber er matscht mit dem löffel( also kein zum Mund führen des Löffels*grins)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:56

Huhu,
Habe leider gerade nicht viel Zeit und kann drum nicht gut auf deinen Text eingehen, wollte dir aber unbedingt noch heute sagen, dass ICH MICH nSOOOOO FÜR EUCH FREUE!!!

Lg,Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 20:02
In Antwort auf jano_12909954

Dankeschöööön fürs freuen
ja hab auch gemerkt dass er dann aufmerksamer ist(im stuhl sitzen bleibt ect.) wenn er selbst was halten darf.(brötchenstück,Bananenscheibe)
eine Bekannte war total empört dass er noch nicht mit der Gabel/Löffel essen kann. Ist quatsch oder? höchstens versuchen... aber er matscht mit dem löffel( also kein zum Mund führen des Löffels*grins)

Hallo
Mensch das sind ja super tolle neuigkeiten!
Ich freu mich so sehr für euch!

also bei lara handhabe ich das so: sie darf alles testen was es zu essen gibt... sprich sie darf es erforschen somit isst sie auch alles brav auf es dauert nur ein wenig!

zum thema mittag: gebe ich ihr schon die 12monatsgl. da ihr die 8er nicht mehr gereicht haben...

zwischendurch kriegt sie auch kekse, brötchen alles obst und gemüse, Brot mit bärchenstreich oder anderem belag

sonst zähne hat sie auch erst 6

sie ist auch 14monate alt!!!

das austesten das kenn ich allerdings ist das nur am tag und in der nacht ist das so das sie glaub ich einfach zu müde ist und wenn sie doch mal wach wird dann warte ich ab und horche und schau dann wenn es ruhig wird noch mal hin
weiterhin viel glück

cathrin mit lara sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 20:16
In Antwort auf browneyes1985

Hallo
Mensch das sind ja super tolle neuigkeiten!
Ich freu mich so sehr für euch!

also bei lara handhabe ich das so: sie darf alles testen was es zu essen gibt... sprich sie darf es erforschen somit isst sie auch alles brav auf es dauert nur ein wenig!

zum thema mittag: gebe ich ihr schon die 12monatsgl. da ihr die 8er nicht mehr gereicht haben...

zwischendurch kriegt sie auch kekse, brötchen alles obst und gemüse, Brot mit bärchenstreich oder anderem belag

sonst zähne hat sie auch erst 6

sie ist auch 14monate alt!!!

das austesten das kenn ich allerdings ist das nur am tag und in der nacht ist das so das sie glaub ich einfach zu müde ist und wenn sie doch mal wach wird dann warte ich ab und horche und schau dann wenn es ruhig wird noch mal hin
weiterhin viel glück

cathrin mit lara sophie

Wie schön
das sind ganz tolle neuigkeiten und das habt ihr mehr als verdient das ihr euch endlich wieder habt und langsam einen normalen alltag leben könnt.

leo ist auch 14 monate, er steht abends auch immer mal wieder auf obwohl ihm schon fast die augen zufallen. ich sag ihm dann das er sich hinlegen soll weil jetzt geschlafen wird in einem ganz ruhigen ton. mittlerweile legt er sich immerhin schon alleine hin wenn ich es ihm sage . dann halte ich noch ein bisschen seine hand und meistens schlummert er dann ein. gibt aber auch tage da verzweifelt man fast .

ich würde deinem kleinen alles an essen anbieten was ihn interessiert. wenn du was ißt wird er ja bestimmt was ab haben wollen. das wird schon, meiner hat auch erst vor so zwei monaten richtig angefangen zu essen. lasst euch einfach zeit.

alles gute weiterhin für euch zwei kämpfer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram