Home / Forum / Mein Baby / Hallo! mein baby (4wochen) schläft immer nur 2 stunden

Hallo! mein baby (4wochen) schläft immer nur 2 stunden

12. Oktober 2011 um 16:18

Und wenn der kleine munter wird schreit er sofort will essen und dann kann er meistens nicht wieder einschlafen weil er solche blähungen hat. Trinkt aber glaube ich genug. Also ich weiß nicht mehr was tun. Er kommt am tag so wie in der nacht alle 2 stunden oder kürzer. Und weiß nicht ob das normal ist. Und wie man das irgendwie länger als wie 2 stunden schaffen kann . Bitte um dringenden rat . Danke in vorraus !!!

Mehr lesen

13. Oktober 2011 um 10:07


stillst du oder bekommt er flasche?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 17:11

Meine tochter
hat in den ersten wochen immer alle 1-2 stunden gestillt. sie hat keine großen mengen geschafft und meine milchproduktion kam so auch am besten in gang.
schau mal hier rein:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=119734

das wird schon besser, wenn er älter wird und der magen größer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 18:17
In Antwort auf elisabennet

Meine tochter
hat in den ersten wochen immer alle 1-2 stunden gestillt. sie hat keine großen mengen geschafft und meine milchproduktion kam so auch am besten in gang.
schau mal hier rein:
http://www.stillen-und-tragen.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=119734

das wird schon besser, wenn er älter wird und der magen größer...

Stillen
Also ich stille. Und er trinkt auch ganz schön viel was ich so merke. Vor allem weil mein milchfluss auch ziemlich stark ist. Und manchmal stille ich ihn dann schläft er 10 min dann fängt er wie wild an zu schreien und will wieder was trinken. Und dann schläft er auch schon wieder. Also ich bekomm einfach keinen richtigen rythmus zusammen. Bin schon am verzweifeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 18:19
In Antwort auf mali_11969606


stillst du oder bekommt er flasche?

Ich
Stille voll . Probier aber auch zufüttern. Was nicht so klappt. Er mag halt mama's brust mehr und wenn er die nicht gleich hat und bekommt kann er ziemlich laut werden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 19:25
In Antwort auf alys_11840623

Stillen
Also ich stille. Und er trinkt auch ganz schön viel was ich so merke. Vor allem weil mein milchfluss auch ziemlich stark ist. Und manchmal stille ich ihn dann schläft er 10 min dann fängt er wie wild an zu schreien und will wieder was trinken. Und dann schläft er auch schon wieder. Also ich bekomm einfach keinen richtigen rythmus zusammen. Bin schon am verzweifeln.

Clusterfeeding
mein sohn ist jetzt neun monate und wir haben immer noch keinen festen rhythmus
nur so nen lockeren.

leg dich mit deinem kind ins bett, bauch an bauch und gib ihm die untere brust. du wirst sehen, es wird stundenlang trinken, schlafen, trinken.
dein baby weiß nicht, was zeit ist
es will nur bei dir sein. der rhythmus kommt von allein. lass es fließen und vor allem, lass locker. lass dein baby den tagesablauf bestimmen und alles wird gut

aber bitte, auf keinen fall zufüttern! es ist alles richtig, so wie es ist. lass dein baby bei dir im bett schlafen, an deiner brust und es wird niemals nachts weinen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2011 um 20:52
In Antwort auf mali_11969606

Clusterfeeding
mein sohn ist jetzt neun monate und wir haben immer noch keinen festen rhythmus
nur so nen lockeren.

leg dich mit deinem kind ins bett, bauch an bauch und gib ihm die untere brust. du wirst sehen, es wird stundenlang trinken, schlafen, trinken.
dein baby weiß nicht, was zeit ist
es will nur bei dir sein. der rhythmus kommt von allein. lass es fließen und vor allem, lass locker. lass dein baby den tagesablauf bestimmen und alles wird gut

aber bitte, auf keinen fall zufüttern! es ist alles richtig, so wie es ist. lass dein baby bei dir im bett schlafen, an deiner brust und es wird niemals nachts weinen


Ja also das zufüttern würd ja auch gar nicht funktionieren. Er mag eher natürliche dinge als wie plastiksachen naja er hat bis jetzt erst einmal fast 4 stunden geschlafen. Und von anderen müttern hab ich bis jetzt immer gehört das ihre kinder mit 2 wochen schon 5,6 stunden durchschlafen Und das irritiert mich ein wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 9:38
In Antwort auf alys_11840623


Ja also das zufüttern würd ja auch gar nicht funktionieren. Er mag eher natürliche dinge als wie plastiksachen naja er hat bis jetzt erst einmal fast 4 stunden geschlafen. Und von anderen müttern hab ich bis jetzt immer gehört das ihre kinder mit 2 wochen schon 5,6 stunden durchschlafen Und das irritiert mich ein wenig.


so kleine babys schlafen auch noch sehr viel. aber glaub mir, dass wird sich auch bei diesen müttern noch ändern.

lass dir nichts einreden von wegen, "jedes kind kann schlafen lernen." sie lernen es auch. aber am besten ohne unser zutun.

nimm ihn mit in dein bett, biete ihm die brust im liegen an und schlafe, wenn er schläft.
stillabstände brauchst und darfst du nicht einhalten. selbst wenn er nach fünf minuten wieder will. muttermilch ist sehr leicht verdaulich.
wenn du zeit hast, lies die bücher "das stillbuch" von hanna lothrop, "ich will bei euch schlafen" von sybille lüpold und "das 24 stunden baby" von dr. william sears.
stillen bildet.

es ist alles richtig und du weißt am besten, was gut für dein kind ist.
nur lass ihn niemals schreien oder hungern. denn das ist misshandlung.

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 13:26
In Antwort auf mali_11969606


so kleine babys schlafen auch noch sehr viel. aber glaub mir, dass wird sich auch bei diesen müttern noch ändern.

lass dir nichts einreden von wegen, "jedes kind kann schlafen lernen." sie lernen es auch. aber am besten ohne unser zutun.

nimm ihn mit in dein bett, biete ihm die brust im liegen an und schlafe, wenn er schläft.
stillabstände brauchst und darfst du nicht einhalten. selbst wenn er nach fünf minuten wieder will. muttermilch ist sehr leicht verdaulich.
wenn du zeit hast, lies die bücher "das stillbuch" von hanna lothrop, "ich will bei euch schlafen" von sybille lüpold und "das 24 stunden baby" von dr. william sears.
stillen bildet.

es ist alles richtig und du weißt am besten, was gut für dein kind ist.
nur lass ihn niemals schreien oder hungern. denn das ist misshandlung.

alles gute

Danke
Für deinen rat. Hab den kleinen heute die ganze nacht bei uns ihm bett neben mir liegen lassen und sobald er sich gemeldet hat hab ich gleich essen lassen. Und er schlief dann auch gleich wieder ein (ich auch und das funktioniert auch gut !!! Dafür hab ich halt das bäuerchen auf der decke ghebat aber ich denke das wird nicht so schlimm sein. Und das mit die blähungen ist halt noch so ein thema aber das wird hoff i auch bald besser. Werde ihn jetzt öfters bei mir ihm bett haben .

Noch mals vielen dank für deinen tollen rat!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 14:44
In Antwort auf alys_11840623

Danke
Für deinen rat. Hab den kleinen heute die ganze nacht bei uns ihm bett neben mir liegen lassen und sobald er sich gemeldet hat hab ich gleich essen lassen. Und er schlief dann auch gleich wieder ein (ich auch und das funktioniert auch gut !!! Dafür hab ich halt das bäuerchen auf der decke ghebat aber ich denke das wird nicht so schlimm sein. Und das mit die blähungen ist halt noch so ein thema aber das wird hoff i auch bald besser. Werde ihn jetzt öfters bei mir ihm bett haben .

Noch mals vielen dank für deinen tollen rat!!!


sehr sehr gerne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen