Home / Forum / Mein Baby / Hand-Mund-Fuß Krankheit????

Hand-Mund-Fuß Krankheit????

29. Januar 2012 um 9:23

Guten Morgen,

habe gerade bei meiner Tochter kleine rote Pünktchen an den Händen und Füßen entdeckt.
Sie sagt auch das es ihr Weh tut wenn man dranfasst.
Allerdings hat sie im oder um den Mund rum nichts.
Das ist doch eher ungewöhnlich. Oder???

Kennt ihr sowas? Bin schon am überlegne was sie gestern gegessen haben könnte.

Lg

Mehr lesen

29. Januar 2012 um 9:40

Genau
das ist ja die Frage für mich, sonst müsste ich schnell meine Mutter arangieren das sie herkommt.
Na dann mal auf ins Kinderkrankenhaus. Da ist bei uns der Kinderärztliche Notdienst.
Dabei waren wir schon solange nicht mehr da.....

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2012 um 13:47

Hy
hatten wir auch schon. erst sind es schmerzhafte rote punkte an händen und füssen, später werden es bläschen, die sich irgendwann von selbst zurückbilden.
im mund hatte sie ganze 2 blasen, die der kiarzt entdeckt hat, ich hab sie gar nicht gesehn.
machen kann man nix, muss allein abheilen, sind viren, genau gesagt coxacki a viren.
wenn sie recht schmerzen hat vor allem im mund und sie deswegen nix essen/trinken mag, dann kannst du norufensaft (ibuprofen) geben, ansonsten wie gesagt abwarten, weil man nichts machen kann, ausser schmerzen lindern.
solang kind genug trinkt, brauchst du auch nicht in die klinik, is nur nötig, wenn sie nichts trinkt, wegen infusion dann zwecks flüssigleitszufuhr.
kita is natrürlich verboten, bis alles bläschen wieder weg sind. und ihr solltet euch von neugeborenen, schwangeren und immungeschwächten fern halten, für die kann es gefährlich werden. einem "normal" gesunden macht es nichts aus, entweder verläuft die infektion still (vor allem ab dem ca 10. lebensjahr), d.h. man macht das virus durch, merkt es aber nicht. im alter drunter kommt es meist mit symptomen.

alles gute !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen