Home / Forum / Mein Baby / Hand-mund-fuß-krankheit

Hand-mund-fuß-krankheit

1. Juni 2012 um 21:45

owei uns hats erwischt.
mein kind hat sich in der kita angesteckt und hat fürchterliche schmerzen im mund.

was hat euren gut gegen die schmerzen geholfen?

und wie viele tage hat es gedauert bis eure kinder wieder was essen und trinken konnten.

ich hoffe das sich die kleine nicht angesteckt hat, sie wird voll gestillt.

ach, ist doch alles mißt. so ein blöder tag

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 22:08

.
seit froh das es bei euch nicht so schlimm verlaufen ist. wobei ich mir vorstellen kann das es trotz des leichteren verlaufes schlimm genug für euch war.

stimmt, an eis habe ich noch gar nicht gedacht
werde ich morgen direkt einkaufen, dürfte zusätzlich ja schön kühlen.

danke für deinen ratschlag und die guten beserungswünsche, die können wir echt gut gebrauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 22:19

was es nicht alles gibt...
Was ist das denn für ne Krankheit?
Klingt auf jeden Fall nicht gut... Gute Besserung auch von mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 22:30
In Antwort auf agi_12345024

was es nicht alles gibt...
Was ist das denn für ne Krankheit?
Klingt auf jeden Fall nicht gut... Gute Besserung auch von mir!

Hallo
bis heute hatte ich auch keine ahnung das so eine krankheit überhaupt existiert.

mein sohn bekam einen aussschlag an den händen und blasen an den füßen. schließlich klagte er über starke schmerzen im mund und weigerte sich zu essen und selbst zu trinken. ein blick im mund und wir wußten warum, er hatt riesen große blasen und wunde stellenim mund

der kinderarzt meint, es dauert mind. 7 tage bis sich der zustand bessert. nur 7 tage ohne essen und trinken ist unmöglich.
wenns schlimm wird sollen wir ihm eine paracetamol geben.
ach der kleine leidet so, würd es ihm gern abnehmen.

laut arzt gibt es weder medikamente noch eine impfung dagegen und ist häufig verbreitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 22:31
In Antwort auf golda_11943109

Hallo
bis heute hatte ich auch keine ahnung das so eine krankheit überhaupt existiert.

mein sohn bekam einen aussschlag an den händen und blasen an den füßen. schließlich klagte er über starke schmerzen im mund und weigerte sich zu essen und selbst zu trinken. ein blick im mund und wir wußten warum, er hatt riesen große blasen und wunde stellenim mund

der kinderarzt meint, es dauert mind. 7 tage bis sich der zustand bessert. nur 7 tage ohne essen und trinken ist unmöglich.
wenns schlimm wird sollen wir ihm eine paracetamol geben.
ach der kleine leidet so, würd es ihm gern abnehmen.

laut arzt gibt es weder medikamente noch eine impfung dagegen und ist häufig verbreitet.

Es
handelt sich um eine viruserkrankung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 22:51

Hallo fio
mmmh, habe den kinderarzt auf kamistad angesprochen und er meinet es würde nichts nützen
werde es mir morgen dann halt so in der apo kaufen, ein versuch ist es wert.

also kann ich mich doch ca. auf eine woche einstellen.

danke für deine antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2012 um 14:56

Uuuuh...
Das klingt ja richtig mies
Ich hoffe es geht mittlerweile schon besser
*hoff*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook