Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Hand-Mund-Fuss krankheit...kann ich damit rechnen das meine maus sie bekommt?

14. Juli 2011 um 20:33 Letzte Antwort: 14. Juli 2011 um 21:56

hallo,

na toll, meine freundin erzählte mir heute das im kindergarten ihrer tochter die HMF krankheit ausgebrochen ist und das schon seit tagen, sie hat es allerdings erst heute erfahren. grade rief sie mich an das ihre kleine es nun auch hat.....super...unsere kinder haben gesten noch schön mit einander gespielt, sich küsschen gegeben und aus der selben flasche getrunken. bin begeistert

ich kann wohl davon ausgehen das sich meine kleine nun auch anstecken wird...oder???

wie war das bei euren mäusen in der zeit? wie lange hats gedauert? und was habt ihr gemacht?

man ey ich will das nicht...meine arme maus

soll ich morgen (weil ja freitag ist) vorsorglich zum arzt gehen mit ihr, auch wenn sie es NOCH nicht hat?

soll ich sie aus der kita nehmen erstmal morgen und sehen wie es montag ist?

ach man, was meint ihr? kann ich mich auch schnell anstecken oder is das meist nur bei kindern..

fragen über fragen...muss mal google fragen

wäre schön wenn ihr mir eure erfahrungen mitteilt..

lg Dana und die kleene( bald 3 )

Mehr lesen

14. Juli 2011 um 20:55

Was
ist den das Mündfäule

Gefällt mir
14. Juli 2011 um 21:33

Oh gott ich hoffe
das sie es nicht bekommt...

war bei euch der krankheitsverlauf auch so schlimm?

Gefällt mir
14. Juli 2011 um 21:56

Huhu
wir haben das auch grad durch.
ich würde deine tochter morgen erst mal zu haus lassen, sonst breitet sich das auch noch in eurem kiga aus.
ich denke schon, dass sie sich angesteckt hat, das geht total schnell.
meine tochter (3) hat sich z.b. nur angesteckt weil sie ein daumen-lutsch-kind ist...
zum arzt musst du nicht, der kann eh nix machen. wenn deine tochter es bekommt, kannst du ihr ibuprofen gegen die schmerzen geben oder dieses dentinox (?) auf die stellen machen, das betäubt.
das du es bekommst glaub ich eher nicht, wir haben uns bei meiner tochter auch nicht angesteckt. und sie wird ständig geknutscht und wir benutzen auch den gleichen löffel...

naja, wenn sie es bekommt, musst du dich auf ein paar schlaflose nächte gefasst machen...meine hat total gelitten (sie hatte nur ein paar pusteln im mund/zunge).
ach und sie hat nur milchreis und sowas in der zeit gegessen, alles andere tat ihr weh im mund.
es hat 5 tage gedauert bis es vorbei war. hoffe dass es bei euch nicht so schlimm wird!
lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers