Home / Forum / Mein Baby / Harnwegsinfekt, Ich hab so schmerzen,was hilft?

Harnwegsinfekt, Ich hab so schmerzen,was hilft?

25. Juli 2014 um 15:31

Hallo,ich habe seit gestern solch Starke unterleibschmerzen das ich fast nur weine.
Mein Hausarzt hat meinen Urin untersucht ( Frauenarztpraxis hat mich nicht dran genommen) und gemeint er hat ein bisschen was gefunden was auf einen Harnwegsinfekt hindeutet.
Jetzt muss ich 5 Tage Antibiotika nehmen und auf Besserung hoffen.
Aber ich halt es nicht aus, diese Schmerzen, Kreuzschmerzen hab ich dazu auch.
Alle paar Minuten kommt so eine Schmerzattake.
Ich hab den ganzen Tag ein wärme Kissen auf dem Unterleib, was kann ich noch tun?

Mehr lesen

25. Juli 2014 um 15:46

Tabletten oder tropfen
Aus Goldrutenkraut. Gibt es frei verkäuflich in der Apotheke. Hilft bei mir Wunder. Ansonsten viel Trinken. Bei manchen hilft wohl auch Cranberrysaft. Hat mir allerdings noch nie geholfen. Kannst es ja probieren.
Gute Besserubg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 17:18

Der
Blasen und nierentee aus der apotheke. Ist so ein pulver im glas. Hilft bei mir immer super
Gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 17:20

Canephron Tabletten / Dragees
hi
Canephron Dragees (pflanzlich) helfen gut bei Nieren bzw. Blasenentzündungen.
Wenn es abgeheilt ist, kann man die auch als Kur benutzen (30 Tage, je 3x 2 Tabletten) zur Stärkung und dass man sich nicht gleich wieder was einfängt.
Auch alle Säfte etc meiden. Von meiner FA wurde mir mal empfohlen, eine halbe Zitrone in 0,5 liter wasser zu pressen und zu trinken. das tötet die bakterien in der blase ab
LG und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 19:54

...
Bei mir sind Harnwegsinfekte/Blasenentzündungen auch immer so schlimm, dass ich am liebsten sterben würde. Außer starke Schmerzmittel und die Gewissheit, dass die Antibiotika meist sehr schnell wirken, hat mir bisher nichts geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2014 um 20:33

Wenn
ich es beschreiben müsste, würde ich sagen es kommt mir vor als liege ich in den wehen.
Alle 4-5 minuten ca. fangen die Schmerzen an.

mir is das auch alles nicht geheuer, hatte sowas noch nie.
werde wohl deinem Rat folgen und nochmal einen arzt aufsuchen.

Danke auch den anderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 12:13

Cranberries
Wirken wunder!!!
egal ob als Saft, kapseln oder getrocknet.

google sonst einfach mal danach.

gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 15:51

Wenn
Du Antibiotikum bekommst: NICHT trinken bis zum Umfallen. Das wird sonst zu schnell rausgeschwemmt und kann nicht wirken.
Ungezuckerter (!) Cranberrymuttersaft hilft bei mir gut.

Gute Besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Kommt hier jemand aus kassel oder der näheren umgebung und hat lust
Von: onecoke
neu
20. Juni 2015 um 22:17
Ganz kurz : begrüßen euch die besuchskinder?
Von: onecoke
neu
27. Mai 2015 um 18:06
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen