Home / Forum / Mein Baby / Hartz IV und 2 Kind?

Hartz IV und 2 Kind?

13. Juni 2009 um 18:10

Hallo, ich bin nach meinem 16 Geburtstag Mutter geworden und seit 7Jahren bin ich daheim (Harz 4 und bis vor kurzem war ich noch alleinerziehend. Ich bin jetzt seit 6 Monaten mit einem neuen Partner zusammen und wir wollen gerne ein Kind (wohnen noch getrennt).
Wer von euch weiss, was uns dann zustehen würde? Lieber zusammenziehen oder weiter getrennt wohnen?
Ich kann doch nach der Geburt des Kindes nicht direkt arbeiten gehen, denn mein Kind braucht mich ja.
Kann mir jemand von euch helfen?

Lg keineahnung36

Mehr lesen

13. Juni 2009 um 18:15


Wenn du Geldgeil bist dann getrennt,sollte das Baby Papa immer um sich haben zusammenziehn,du kannst entscheiden entweder du bist Geldgeil oder machst das beste fürs Baby.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:16

UND ICH
habe meinen Wellensittich geküßt bin ich jetzt Schwanger oder lege ich Eier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:16


Überdenke doch bitte nochmal was du da geschrieben hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:26


mein Wellensittich lebt noch,sonst wär ich ja nun alleinerziehend

bekomm ich denn wenn die Eier da sind auch Hartz4....oder darf ich nicht über los gehen und muß sofort ins Gefängniss wegen verführung Minderjähriger mein wellensittich ist erst 2Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:29

Was hat das mit Geldgeilheit zu tun?
Ich muss ja Geld haben um meine Sachen kaufen zu können (Lebensmittel, Kleidung etc.). Deshalb frage ich.Hier ist doch ein Babyforum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:35


Wir wollen kein Kind in paar Jahren, sondern jetzt.
Eine Ausbildung kann ich auch noch später machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:36

Stell mich in die Ecke........
und schäm mich für meine Schandtat....pfui....


ich hatte doch KEINEAHNUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!! werd jetzt 36mal drüber nachdenken....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:38

Du sitzt doch auch daheim?
dann zahlst du ja auch keine Steuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 18:42

Ich bin schon seit 10 Tagen überfällig
Bez. Arbeit - ich gehe ab und zu mal putzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 20:00

Du bist hoffentlich ein Fake?
Denn ansonsten kann ich es nicht glauben sowas zu lesen!
Was Dir bei eine 2. Kind zusteht ist genauso viel, wie bei 1. und was soll die Frage, zusammen ziehen oder getrennt wohnen bleiben? Willst du mit deinem Kind Geld verdienen?

Als Mutter und Vater ist es klar, eine Wohnung auch wenn es weniger Geld bringt, ohne Frage...

Aber nach 6 Monaten ein Kind zu wollen ist doch Krank!!! Lernt euch doch erstmal kennen, zieht zusammen und erlebt den Alltag gemeinsam, schafft euch ein Hund an und schau wie ihr mit der Verpflichtung zurecht kommt. Dass du es kannst, mag ja sein, wenn du schon eins hast, aber wie reagiert dein Freud auf Geheule in der Nacht, stundenlang woöglich? Wird er dir helfen, komt dein 1. kind nicht zu kurz?`

Bin echt platt was hier einige denken ob sie mit Hartz 4 und kinder kriegen sich so übers Wasser halten wollen?`

Habe mir hier keine Antworten durchgelesen, habe NUR auf den Eröffnungsthread geantwortet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 20:22

Da würde ich mich an deiner stelle wo anders umhören
ich meine, jedem ists ja selbst überlassen, wie man im leben handelt, aber ich finde es einfach verantwortungslos. ich habe jetzt einen 7monate alten sohn, schule und ausbildung alles fertig gemacht. eigentlich würde ich auch noch gerne ein 2.tes kind. aber mein kopf schaltet sich ein und sagt: mensch, das eine jahr elternjahr ist nun vorbei, geh erst arbeiten und DANN kannst du sehen, wie es weiter geht.

WAS WILLST DU DEINEN KINDERN DENN BIETEN???

verdammt, ich finde es echt furchtbar, wieso manche menschen immer wieder denken "ach, macht ja nix, wir schaffen das schon"...im ernst, tu erstmal was, um deine zukunft zu sichern. und ein halbes jahr beziehung kann schnell wieder futsch sein


lg

engelchen mit fynn-luca 7monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 21:13


Ich hab gestern schon gedacht, dass hier verdammt wenig los war. Wie gut, dass es Leute wie dich gibt, die sich um die Unterhaltung ihrer Mitmenschen kümmern.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 21:21

Ahja
und mit ende 20 kannst du dir ne ausbildung höchstwahrscheinlich eh abschminken, schon mal darüber nachgedacht. wer will denn eine fast 30jährige "noch/erst" an die tatsachen des lebens heran führen. du bist zwar erwachsen, aber wäre ich deine mutter, hätte ich dir erstmal n paar takte erzählt überhaupt auf die idee zu kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 21:22


mich würde mal folgendes interessieren:

1.) bist du in irgendeiner form ausgelastet?
2.) welcher kerl lässt sich nach 6 monaten ein kind "an die backe nageln?"
3.) glaubst du echt dass ein lebensziel ist, nach sieben jahren weitere 7 jahre daheim zu sitzen? oder willst du noch mal was von der welt sehen und für dich selbst was erreichen?
4.) "Zustehen" tut dir gar nichts. Du kannst maximal was beantragen. Wo auch nicht gesagt ist dass du alles bekommst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 22:45

Was regt ihr euch überhaupt so auf?
80 Prozent von Euch wird sowieso von einem Mann unterhalten oder lebt auch vom Amt
Ich will jetzt noch ein 2 Kind und nicht erst mit fast vierzig Jahren, denn dann ist man eh viel zu alt für.
Ich gehe arbeiten, weil das Harz IV sowieso nicht ausreicht um ordentlich leben zu können.
Verdiene mir so noch ca. 1000 euro pro Monat dazu.
Keiner eine normale Antwort?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 22:47

Wenn du dir jeden monat 1000tacken dazu verdienst
bekommst du noch hartz4?
wie soll man denn das bitte verstehen? du zockst also das amt ab???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2009 um 22:50

Ich verdiene mir noch was dazu
schliesslich ist das nicht viel was man von
Amt so bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2009 um 10:31

Na,
fängt das Amt jetzt an dich zu nerven von wegen Arbeit oder was?

Hast keinen Bock dich zu erheben? Dann ist das natürlich verständlich dass du wieder Nachwuchs haben willst. Dann lassen die dich wieder einige Zeit in Ruhe.

Sag mal, wie dämlich kann man sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2009 um 11:49


jeder von uns hat eine neue steueridentifikationsnummer bekommen.

wenn das arbeitsamt nicht schon weiß dass du nebenbei putzen gehst (für den fall dass de deine bschäftigung angemeldet hast ) dann weiß es das finanzamt sicher schon.

oder beide ämter kommen gleichzeitig dahinter, dann klingelt das staatssäckel aber bald wieder ^^

eine frage hätte ich noch...was hastn du für en netto einkommen, wenn du hartz IV bekommst und für 1000 euro putzen gehst ???? dir wird doch eh alles abgezogen....oder rechne ich gerade falsch ?

kannst du mir auch so ne stelle vermitteln ? also ich würde auch gern für 1000 euro putzen gehen, dafür mach ich sogar das klo ohne handschuhe sauber. ich langweil mich gerade extrem weil meine kadenz noch nicht rum ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen