Home / Forum / Mein Baby / Hat die PDA mir den Rücken kaputt gemacht ?

Hat die PDA mir den Rücken kaputt gemacht ?

3. September 2009 um 20:10

Hallo ihr Lieben,

unsere Tochter ist schon 14 Monate alt. Seit der Entbindung leide ich unter heftigen Rückenschmerzen im Bereich der unteren Brustwirbelsäule. Bin schon zig mal beim Physiotherapeuten zur Massage und zum Einrenken gewesen. Nichts hilft und seltsamerweise kann der Therapeut keinen ausgerenkten Wirbel finden. Heute viel es mir wie Schuppen von den Augen: Kann es sein, dass die PDA meinen Nerv verletzt hat, oder so? In welcher Höhe wird die PDA nochmal gesetzt? Wär schön, wenn jemand antworten könnte!

Danke!
Liebe Grüße
Nachti

Mehr lesen

3. September 2009 um 21:13


Hey, bin irgendwie froh, dass es noch mehrere betroffene außer mir gibt! Dass das gewebe nach einem ja noch nicht verheilt ist, ist schlecht vorstellbar oder? Wie siehts denn aus mit den nerven? könnte da vielleicht einer verletzt worden sein?

Hmmm, .. wenn ich bedenke, was das eine akrobatische leistung für uns alle war. Unter heftigen wehen keinen pieps sagen und einen katzenbuckel machen.... da kann bestimmt mal was "daneben" gehen beim anästhesisten, oder ?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen