Home / Forum / Mein Baby / Hat hier jemand das Roba Room Bed?

Hat hier jemand das Roba Room Bed?

28. August 2011 um 18:04

Frage steht ja eigentlich schon oben, ich meine so eins hier:
http://www.amazon.de/Roba-16200-3-P93-Room-Schnuffel/dp/B00385XX8K

die Meinungen (Amazon, Babywalz...) gehen leider alle recht auseinander was die Qualität betrifft, drum hoffe ich auf Meinungen von euch!

Mehr lesen

28. August 2011 um 18:21

Jup
meine Tochter ist jetzt 9,5 Monate und wir sind sehr zufrieden damit.

Für den Anfang ist es echt zu groß, da muß man es verkleinern (mit einem Stillkissen oder ähnlichem).
Außerdem haben wir die Stoffwand an der Seite als Beistellbett komplett weggelassen. Folge ist, daß das Nestchen an den aüßeren Ecken nicht 100%-ig fest ist.

Die Matratze ist eine einfache Schaumstoffmatratze, die haben wir auch irgendwann gegen eine hochwertige Kaltschaummatratze getauscht. Ich denke von den fertigen Betten sind die Matratzen aber meistens nix, die kosten ja fast soviel wie das Bett, wenn sie hochwertig sind.

Ich weiß nicht, wie lang wir das Bett wirklich benutzen werden. Es hat halt keine Schlupfsprossen für später, da könnte man nur wieder die Stoffwand benutzen als Ausstieg.

Trotzdem bin ich echt froh, ein so großes Beistellbett zu haben. Mein Kind gehört zu denen, die auch mit 9 Monaten noch nicht durchschlafen. Die ganzen kleineren Beistellbetten hätten da längst nicht mehr gepaßt. Viele müssen ihr Kind ja ins Kinderzimmer auslagern, weil das Bett einfach nicht mehr paßt... .

Es ist super höhenverstellbar und sonst auch robust. Bin echt sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 5:10
In Antwort auf cadi78

Jup
meine Tochter ist jetzt 9,5 Monate und wir sind sehr zufrieden damit.

Für den Anfang ist es echt zu groß, da muß man es verkleinern (mit einem Stillkissen oder ähnlichem).
Außerdem haben wir die Stoffwand an der Seite als Beistellbett komplett weggelassen. Folge ist, daß das Nestchen an den aüßeren Ecken nicht 100%-ig fest ist.

Die Matratze ist eine einfache Schaumstoffmatratze, die haben wir auch irgendwann gegen eine hochwertige Kaltschaummatratze getauscht. Ich denke von den fertigen Betten sind die Matratzen aber meistens nix, die kosten ja fast soviel wie das Bett, wenn sie hochwertig sind.

Ich weiß nicht, wie lang wir das Bett wirklich benutzen werden. Es hat halt keine Schlupfsprossen für später, da könnte man nur wieder die Stoffwand benutzen als Ausstieg.

Trotzdem bin ich echt froh, ein so großes Beistellbett zu haben. Mein Kind gehört zu denen, die auch mit 9 Monaten noch nicht durchschlafen. Die ganzen kleineren Beistellbetten hätten da längst nicht mehr gepaßt. Viele müssen ihr Kind ja ins Kinderzimmer auslagern, weil das Bett einfach nicht mehr paßt... .

Es ist super höhenverstellbar und sonst auch robust. Bin echt sehr zufrieden.

Danke schon mal
und bist du mit der (holz)verarbeitung zufrieden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 5:17


also langsam frag ich mich ob das immer montagsproduktionen sind oder ob die erwartungshaltungen so auseinander gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 7:48

Es gibt Roba und Roba
Also wir haben ein komplettes Roba KiZi und sind total zurfieden

Ist auch alles sehr stabil Holzverarbeitung is sehr gut!

Meine Schwester hat allerdings auch ein Robazimmer für ihre Tochter und das ist wiederrum nicht so gut

Wickelkommode und Schrank sind nach 2 Jahren schon voll im Arsch und das wobei man ja nicht wirklich viel damit macht
Das bett zB ist viel instabiler.................

Generel würde ich nicht sagen das Roba schlecht ist...........


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2011 um 11:50

Hmmm
dann hilft wohl nur nen laden suchen und mal selber überprüfen...

danke für eure berichte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 14:25


Ja das kenne ich nur zu gut. wir hatten ein ähnliches Problem mit unserem Bettchen. Jetzt da Nachwuchs nummer 2 unterwegs ist haben wir uns für http://www.trollkindermoebel.de/de/eshopping/products_catalogue/Kinderbetten_betten_wiegen/Babybetten/sun_babybett.html entscheden. Eine Freundin von mir hat gute Erfahrungen damit gemacht. Also ich hoffe mal das klappt. Wir sind guter Hoffnung.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 14:38


Ja das Problem kenne ich nur zu gut. Unser Bettchen hat den Geist auch schon aufgegeben und nun da Nachwuchs nummer zwei unterwegs ist, haben wir auf Anraten einer Freundin unser Bett bei http://www.trollkindermoebel.de/de/eshopping/products_catalogue/Kinderbetten_betten_wiegen/Babybetten/sun_babybett.html bestellt. Hoffen wir mal, das das diesmal alles gut geht. Sieht aber nicht schlecht aus.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2011 um 13:38

Alternativ Vorschlag
Hallo frauhitzeblitz,

ich bin grade zufällig auf deine Frage gestossen. Falls du noch keines hast oder ein neues kaufen möchtest habe ich einen alternativ Vorschlag. Wir haben ein Beistellbett von Mon Soleil (Beistellbetten Behrendt, einfach mal googeln) und sind mehr als zufrieden.
Himmel etc. ist nicht so stylisch wie von Roba, aber das war für mich zweitrangig. Das Bett ist einfach klasse.
Günstiger als Roba ist es auch, schnell montiert und fertig. Unser Schatz schläft wunderbar darin. Wir haben es in der Größe 100 x 50, wollen jetzt aber eines in 120 x 60 kaufen, da die Kleine so unglaublich schnell gewachsen ist.

Alles Gute für dich und deinen Nachwuchs & Merry Xmas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2016 um 18:16

Roba ist das allerletzte ich kann nur jeden davon abraten
Hallo, ich muss ihnen da vollkommen recht geben. Wir haben von Roba hochstühle für unsere Zwillinge gekauft, ja was soll ich sagen Sie wackeln unten brechen die Stäbe auseinander so das wir sie mehrfach kleben mussten. Das ist das eine, zum anderen hatten wir damals eine wiege von Robe für unseren kleinen gekauft, unser kleiner ist dort durchgefallen weil die Platte da wo die Matratze draufliegt durchgebrochen ist. Die haben wir reklamiert bei der Firma roba. Dann hatten wir zur selben Zeit kinderbetten von real gekauft, die Waren im Angebot komplett mit Himmel nestchen und Matratze. Ausgepackt gleich umgetauscht Lattenrost war kaputt beim auspacken. Haben neue bekommen. So, dann nach paar Monaten brachen nach und nach bei beiden Betten die streben vom Lattenrost durch... Wieder reklamiert neues Lattenrost für beide bekommen. Das gleiche passierte nach wenigen Monaten wieder. So jetzt haben wir von roba zwei neue Betten bekommen. Und vor zwei Tagen ging es wieder los die Streben vom Bett lösen sich wieder. Ich habe die Schnauze voll. Diese Firma müsste man an den Pranger stellen. Das ist das aller letzte für Kinder soetwas zu produzieren.... Es geht um die Sicherheit der Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen