Home / Forum / Mein Baby / hat jemand 3-türiges Auto

hat jemand 3-türiges Auto

7. Oktober 2009 um 8:46

hallo,
wir haben ein fiat grande punto 3-türer, und das problem ist das wir die maxi cosi nicht hinten rein kriegen. hat noch jemand so ein problem? wie macht ihr das?
LG Elena

Mehr lesen

7. Oktober 2009 um 8:56


Hallo,

wir hatten auch das Problem... Da haben wir uns ein anderes, größeres Auto gekauft... Das hilft dir jetzt wohl nicht wirklich, aber du bist wirklich nicht allein mit dem Problem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 8:57

Anscheinend nicht ...
wir haben schon alles mögliche probiert, die sitze gehen nicht weit genug nach vorn... echt doof...wir haben geschaut das kiwa in kofferaum passt, und dann sowas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 9:00

So ist das...
die vorderen sitze gehen nicht weit genug nach vorne...also muss die kleine maus vorne fahren und ich hinten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 9:06


ja genau babyschale. vorne ist ... viel platz....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 9:09


bin wenigstens froh das man bei uns die ausschalten kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 10:53

Huhu
ich fahr auch nen 3Türer, aber nen Clio. Würde den Maxi Cosi zwar nach hinten kriegen aber dann kommen die Vordersitze immer an den Maxi Cosi und verschieben den dann nach oben, so dass das Köpfchen dann immer nach vorn hängt
Nochdazu muss ich immer einen Teil der Rücksitzlehne umklappen wenn ich den Kiwa mitnehme. Deswegen hab ich den Maxi Cosi, wie schon bei meinem ersten Sohn vorn auf dem Beifahrersitz und schalte den Beifahrerairbag aus. Gsd geht das auch an meinem Renault.
Im großen und ganzen pass ich da mit meinem zwei Mäusen und dem Kiwa rein, kann nur keinen weiter mitnehmen.
Wenn wir mit Papa unterwegs sind, nutzen wir sein großes Auto, da passt alles so rein.

LG Ulrike mit Felix (3J) und Phillip (25d jung)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2009 um 11:15

Ich
fahre den neuen Twingo und bekomme den Maxi Cosi gerade so zwischen Sitz und B-Säule vorbeigequetscht. Ich kann den hinten aber nur ohne die Easy Base benutzen, weil der Maxi Cosi sonst zu weit nach vorne kommt und ich dann den Vordersitz nicht mehr zurückklappen kann.
Da man aber bei Renault auch auf dem Beifahrersitz Isofix hat und den Airbag abschalten kann, fährt sie immer vorne mit.
Sonst haben wir noch einen Astra 3-Türer, da ist es hinten kein Problem.

LG Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest