Home / Forum / Mein Baby / Hat jemand auch einen spät-sprecher..

Hat jemand auch einen spät-sprecher..

28. April 2015 um 1:52

..also langsam mach ich mir doch schon etwas sorgen.. mein Sohn 19 Monate, spricht noch kein einziges Wort. Kein Mama, Papa oder Da.. absolut nichts.. beim Ohrenarzt wurde auch schon alles abgeklärt, hören tut er. Der Kinderarzt meinte "einfach abwarten das kommt schon noch"

Mehr lesen

28. April 2015 um 2:55

Dein kind ist erst 19 monate alt
ich kann nicht glauben , das er gar nichts sagt. irgendwelche laute wird er doch sicher ab und zu schon sagen. es gibt kinder die erst mit 2,5 loslegen , dafür aber dann schnell und oft besser reden als so manch frühsprecher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 6:37

Hier
Mein Sohn ist 23 Monate und sein aktiver Wortschatz besteht aus um die 10 Worte. Klar gibts Kinder, die mit 2,5 so richtig loslegen - aber verlassen würde ich mich darauf nicht! Wir fangen ab nächster Woche mit Logopädie an. An deiner Stelle würde ich noch bis um den 2. Geburtstag abwarten und mir dann auch ein Rezept beim Kinderarzt über Logopädie holen, wenn kein nennenswerter Fortschritt besteht. Leider sehen das immer noch viele Kinderärzte viel zu locker. Aber ich sag mal so: ein Kinderarzt ist kein Logopäde - und die können das besser beurteilen, ob es sich nun um einen Latetalker handelt oder ob Handlungsbedarf besteht. Also bleib hartnäckig, werd unbequem und wechsle notfalls den Kinderarzt, wenn er sich querstellt. Zwar holen viele Kinder ihren Rückstand bis zum 3. Geburtstag auf - aber manche eben nicht. 2,5 Jahre ist allerallerhöchste Eisenbahn zum Handeln, besser ist, man wird schon vorher mal in einer Logopädiepraxis vorstellig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 7:20

Meine Tochter
sprach mit 2 vielleicht 8 Wörter. Jetzt mit 3 sagt sie alles.
Damals wurde mir auch schon von der Kinderarztin gesagt, dass wir wahrscheinlich zum Logopäden müssen. Aber ich hatte immer ein gutes Gefühl, da sie alles verstand.
Der Kindergarten mit 2 Jahren änderte dann auch nochmal sehr viel. Der Sprung war enorm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 7:55

Sehe es auch wie jumivali.
Es ist nicht schlimm, wenn jemand spät spricht, aber es kann schlimm werden. Ab dem 2. Geburtstag ist es auf jeden Fall ratsam, sich Hilfe zu holen.
Bis dahin kannst du ihn unterstützen mit Spielen für die Fingerfertigkeit und Mundmotorik. Außerdem viel singen und Bücher anschauen.
Dein Kind schafft das schon. Oft brauchen sie ja auch nur noch den berühmten letzten "Schubs".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 8:24

Mach deinem kind
und dir bitte keinen Stress. Und bitte vergleiche dein Kind nie mit anderen. Jedes Kind entwickelt sich anders. Selbst bei meinen Kindern gibt es unterschiedliche Entwicklungen. Solange der Kinderarzt bei den U-Untersuchungen nichts auffälliges findet, kann es ja nicht schlimm sein. Meine Kids haben alle spät mit reden begonnen. Und nun quatschen sie ohne Punkt und Komma.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 14:09

Meine tochter, ebenfalls 19monate,
spricht auch noch nicht wirklich.. also zumindest kaum "richtige" Wörter. "Mama, da, alle, ei (fürs streicheln)" spricht sie so, das es für jeden verständlich ist, hin und wieder auch mal "ja". Ansonsten auch einige Worte, die nur ich verstehe weil sie sie nicht richtig ausspricht - "Schnuller (nuna), Hi, Hallo" selten mal "Nein". Also auch nicht sonderlich viel, dabei hatte sie mal eine Phase wo sie viel mehr sprach, hat dann aber nachgelassen und viele Worte hat sie seitdem nicht mehr benutzt. Da sie jedes Wort versteht, mach ich mir allerdings noch keine Sorgen, früher oder später wird sie reden und mir ein Ohr abkauen mit ihrem wieso weshalb warum Bleib erstmal locker, jedes Kind hat sein eigenes Tempo, gib ihm die Zeit die es braucht LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 17:15

Meiner ist 20 monate,
Und sprechen kann er noch fast nichts. Er sagt mama, papa, titte (bitte), mei (nein), meh (mehr). Ich glaube das war schon alles. Sorgen mach ich mir im moment noch keine, diese fünf Wörter kamen alle im letzten Monat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 20:34
In Antwort auf ano100

Dein kind ist erst 19 monate alt
ich kann nicht glauben , das er gar nichts sagt. irgendwelche laute wird er doch sicher ab und zu schon sagen. es gibt kinder die erst mit 2,5 loslegen , dafür aber dann schnell und oft besser reden als so manch frühsprecher.

Hm..
nein, er sagt wirklich garnichts auch kein Babygebrabbel oder irgendwas.. das ist es ja was mir sorgen macht.. kenne auch viele die spät angefangen haben mit sprechen, aber sie gaben trotzdem laute von sich. auch wenn ich ihm etwas sage scheint er es nicht wirklich zu verstehen, oder er will mir garnicht zuhören ..erst wenn er es sieht weiß er was ich von ihm möchte. Er fängt demnächst mit der Frühförderung an.. ich hoffe das es etwas bringt. Wenn er einfach nur keine Lust hast zu erzählen..ok, dann bin ich beruhigt. Aber so macht man sich schon so seine Gedanken weil man halt nicht weiß "will er nicht.. kann er nicht. .oder was ist los"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen