Forum / Mein Baby

Hat jemand darin Erfahrung? Gipsarm und Planschbecken

Letzte Nachricht: 19. Juni 2013 um 22:01
18.06.13 um 17:58

Hallo!
Wir waren gestern Abend in der Notaufnahme. Meine 2 Jährige Tochter ist von der Bank gefallen. Diagnose: Ellenbogenbruch
Jetzt hat sie nen Gips am kompletten Arm. Bei dem Wetter!
Ich würde sie so gerne ins Planschbecken setzen.
Hat jemand mal ne Plastiktüte über den Arm gestülpt und kann mir sagen, ob das dicht ist?
Wär super, wenn ich ein paar Antworten bekommen würde.
LG

Mehr lesen

18.06.13 um 18:16


Oh nein die arme.

Ja mach einfach eine tüte drüber und schön abkleben.am besten das nichts mehr von der tüte oben ausguckt. Und am besten auch mehrlagig. Dann müsste es eigentlich halten. Zur not oben unter den gipsrand eine wickelunterlage entsprechen ausschneiden und sie am gipstand unter schieben das sich die paar tropfen die evtl durchkommen gleich dahin verirren.Sie wird sich damit ja vermutlich nicht komplett reinlegen so dass der arm über längere zeit komplett im wasser liegt.

Ich drück die daumen das der gips schnell wieder abkommt.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.06.13 um 22:01

Hallo ihr lieben!
Vielen Dank für eure Antworten! Ich hab ihr heut nen Müllbeutel drübergestülpt und mit Tesa und Haargummis fixiert. Hat super gehalten und wir haben heute den Tag im Planschbecken verbracht.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers