Home / Forum / Mein Baby / Hat jemand einen Tip für mich oder Erfahrung?! (Essen, 15 Mon.)

Hat jemand einen Tip für mich oder Erfahrung?! (Essen, 15 Mon.)

30. Januar 2011 um 17:56

Nabend die Damen!

Mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt und isst ja eigentlich schon bei uns mit am Tisch.
Mittags klappt das problemlos, da kann er gut reis, nudeln (eben das übliche) essen.

bloß ich habe ein echtes Problem bei den anderen Mahlzeiten!
Er hat zwar schon 10 Zähne, aber er bekommt festes Essen irgendwie nicht wirklich gegessen!
er nagt dann eben auf den Lebensmitteln rum, aber spuckt den Rest dann wieder aus!
d.h. ich bekomme ihn mit festen Lebensmitteln nie richtig satt!

das einzige was er gut essen kann ist banane und joghurt!
aber damit kann ich ihn doch nicht den ganzen tag über ernähren???
Obst isst er leider überhaupt nicht gerne (außer Banane)
und am Brot wird auch eher nur genagt!

Brei verweigert er nun komplett!

kennt ihr sowas? oder ist das wieder nur so eine phase, wo er erst lernen muss wie man richtig kaut und es klappt demnächst vielleicht besser?!
er ist eh schon ein echter hungerhaken, also wäre ich über Ratschläge furchtbar dankbar!

Lieben Gruß

Katja mit Liam

Mehr lesen

30. Januar 2011 um 18:39

Phasssseeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee *schrei*
huhuu
das ist eine phase, wir haben die grade durch, unsere motte ist jetzt 16monate alt.

also morgends gibt es noch die tolle alternative müsli mit milch
bissle weich werden lassen und das klappt ganz gut. (gibt auch babymüsli extra, wir haben normales genommen, von den inhaltsstoffen das gleiche und billiger)

hin und wieder gab es das auch abends.
sonst alles was weichkochbar ist, kartoffeln, kohlrabi, erbsen, möhren und co

abends endweder weiche brötchen oder halt nur das weiche vom brot


ABER:

immer und immer wieder härteres versuchen, grade auch, wenn zb mittags schon großer hunger angekündigt wird, lieber erst mit einem normalen brötchen anfangen, als das, was wirklich gegessen wird.
den wenn sie wirklich hunger haben, dann essen sie auch härteres und nicht nur was weich ist.
(hat meine hebi mir damals gesagt und es klappt wirklich)

naja jetzt ißt motte wieder alles, egal ob weich oder hart, nur jetzt kommt die phase "mama-ich-will-selber-mit-gabel-essen,-komm-ich-schmiere-mal-die-wohnung-voll!!"""
juhuhuhuhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu uu^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest