Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Hat jemand erfahrung mit borreliose?

Hat jemand erfahrung mit borreliose?

22. Januar 2014 um 15:50 Letzte Antwort: 22. Januar 2014 um 22:09

Hallo
Hab den stärken verdacht das ich borreliose habe. Ortstermin istverst Morgen. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir sagen wie ihr es gemerkt habt?
LG

Mehr lesen

22. Januar 2014 um 15:56

Mein sohn
hatte borreliose, erkannt hat es der arzt an diesem typischen kreisrunden ausschlag um die bissstelle. er bekam ne zeitlang (zwei wochen waren es glaub ich) ein antibiotikum. meist wird penecillin gegeben, darauf reagierte er aber allergisch und bekam ein anderes. danach war der ausschlag weg und seitdem ist alles in ordnung. ist etwas mehr als zwei jahre her jetzt.

Gefällt mir
22. Januar 2014 um 16:39

Ich hatte es als Kind
Mein Kinderarzt hat es auch durch den roten Ausschlag um die Bissstelle gemerkt. Ich musste dann ne zeitlang Antibiotika nehmen (daran erinnere ich mich noch, das war rosafarbener Saft der nach Erdbeeren schmecken sollte, aber in Wirklichkeit wars bääääh). Ich weiß auch noch wie ich immer ziemlich schnell aus der Puste war und kaum nen Berg raufgekommen bin. Aber das ging vorbei und heute hab ich nichts mehr. Wurde auch vor 2 Jahren oder so nochmal getestet

Gefällt mir
22. Januar 2014 um 18:22

Mein bruder
Hat es gerade und liegt im Krankenhaus er hat sich tagelang über kopfschmerzen beschwert und konnte nicht schlafen! Der kinderarzt meinte das sei stressbedingt. Dann war plötzlich seine linke gesichtshälfte gelähmt dann sind meine eltern mit ihm ins Krankenhaus. Und er bekommt Antibiotika. Die ärzte meinen auch das die lehmung wieder weg geht zum glück

Gefällt mir
22. Januar 2014 um 22:09


Ich habe welche. Muss jetzt grade drei Wochen Antibiotikum nehmen. Ich hatte einen roten Fleck, der immer größer wurde. War dann bei der Ärztin, die eine Allergie oder Hautirritation vermutete und mir Cortison verschrieb......

Als der Fleck sich weiter verbreitet hat, bin ich zu einem anderen Arzt und der hat dann eindeutig Borreliose diagnostiziert. Auch im Blut wurden die Erreger gefunden.
Der Fleck ist jetzt, nach einer Woche Antibiotikumeinnahme, verschwunden.
Warum tippst du auf Borreliose?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers