Home / Forum / Mein Baby / Hat jemand kurz ein ohr für mich

Hat jemand kurz ein ohr für mich

2. Februar 2016 um 10:14

Ich bin schon den ganzen Morgen nur am weinen. Mein Mann ist seit heut Nacht nur am brechen und hat Durchfall, Magen Darm geht gut bei uns rum. Er hat seinen Chef angerufen um bescheid zu geben, dieser hat kurz danach bei ihm angerufen und ihm am Telefon die fristlose Kündigung ausgesprochen. Daraufhin hat mein Mann seine Tasche genommen und ist auf die Baustelle gefahren. Dort steht er nun, ist nur am brechen und kann kaum arbeiten. Wenn ich ihn anrufe ist er nur am weinen. Sein Chef ist böse, er schikaniert meinen Mann nur rum, erpresst ihn und macht ihn kaputt. Mein Mann hat 15 kg abgenommen, ist fast täglich durch den Stress und Ärger am brechen. Er hat sich schon zig mal untersuchen lassen, alles okay bei ihm nur die Psyche macht das Theater nicht mehr mit. Ich weiß, der Chef kann ihn nicht wegen Krankheit kündigen, aber das Arbeitsklima ist doch jetzt noch schlimmer als vorher schon. Wo anders beworben hat er sich auch schon, aber in seiner Branche kennt jeder den anderen und somit hat sein Chef ihn überall schlecht gemacht. Er findet einfach nix anderes. Dabei macht er seinen Job super, er liebt ihn und hat Interesse daran. Ich weiß gar nicht was ich eigentlich möchte, aber ich habe gerade große Angst um unsere Zukunft (Kredit abbezahlen) und um meinen Mann, er wird als dünner und ist furchtbar gereizt.

Mehr lesen

2. Februar 2016 um 10:27

Mensch
fühl dich mal gedrückt.

Das hört sich sehr verzweifelt an.
Ich würde auf jeden Fall weiterhin Bewerbungen schreiben. Nicht jeder glaub solche Geschichten die über ihn erzählt werden. Und wenn er so schlecht wäre, dann würde er ja nicht bei ihm weiterhin angestellt sein. Soweit denken sicher auch ein paar Unternehmer.

Eins ist klar, so wie du es beschreibst, geht er daran kaputt. Bei einer fristlosen Kündigung kannst du dagegen angehen und ggf. eine Abfindung erhalten. (Ich kenn mich da aber nicht sooo gut aus)

Ich weiß es ist schwer, aber würdet ihr nicht erstmal mit dem Arbeitslosengeld klar kommen? Das psychische ist nicht zu unterschätzen, da ist es wichtig das er bald da rauskommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 10:47

Anwalt
Haben wir keinen, da muss ich erstmal schauen welchen wir hier nehmen. Unser Hausarzt ruft mich zurück, werde mit ihm über alles reden und meinen Mann morgen hinschicken, wehe er geht da nicht hin. Das hat einfach keinen Zweck mehr, der Chef macht ihn krank mit seinen ganzen Aktionen. Noch dazu sind wir grad im Umzugsstress, das setzt einem auch nochmal zu ich bin fix und fertig,ich kann meinem Mann noch nicht einmal groß helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 10:50

Auweia
Fristlose kündigung-dann ab zum Arbeitsamt, dort rechtsbestand beantrage-bekommt ihr auch. Er muss dann Abfindung zahlen und dein Mann soll gesund werden, also richtig.
Jede Tür, die sich schließt, öffnet wenigstens ein Fenster.
Es wird definitiv besser.

Ich habe so etwas ähnliches auch durch.
Lasst euch nicht kaputt machen. Der Chef handelt rechtswidrig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 10:56

Oh je der arme,
Hat dein Mann eig mal das Gespräch zu seinem Chef gesucht od ist i was vorgefallen? Weil so kann das auf keinen Fall weitergehen. Und einfach so fristlos kündigen wegen ner krankmeldung geht natürlich eh nicht. Pure Schikane sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 11:19
In Antwort auf amyas_11974886

Oh je der arme,
Hat dein Mann eig mal das Gespräch zu seinem Chef gesucht od ist i was vorgefallen? Weil so kann das auf keinen Fall weitergehen. Und einfach so fristlos kündigen wegen ner krankmeldung geht natürlich eh nicht. Pure Schikane sowas

Er
Hat oft versucht mit dem Chef zu reden, brachte aber nix. Vorgefallen ist nichts, der Chef ist halt der Meinung das seine Mitarbeiter sich für die Firma opfern müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 11:33

Mein
Mann hat mich angerufen, ich soll ihn abholen. Er arbeitet Momentan von der Firma aus in der einer Klinik, dort sitzt er nun auf der intensiv am Tropf.... Wenn sein Chef anruft, wie sollen wir uns verhalten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 13:24

Er
War auf der intensiv, er arbeitet dort grad in einer Orthopädischen Klinik und dort war er auf der intensiv. Da war er schon mal als er umgekippt ist, das ist jetzt nix tragisches aber die konnten sich dort besser um ihm kümmern. Jetzt liegt er schlafend auf dem Sofa. Der Arzt aus der Klinik hat schon in seiner Firma angerufen und gefragt warum mein Mann wieder krank auf die Baustelle geschickt wird. War ja nicht das erste mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 19:11

Mich regt sowas auf.
Arbeitgeber haben doch auch eine Fürsorgepflicht ggü. ihren Angestellten. Nicht nur Deinem Mann gegenüber, sondern auch den Kollegen, die durch sein Erbrechen leicht angesteckt werden können. Von den Behandlungskosten im Krankenhaus ganz zu schweigen. Kann man den Chef nicht beim Gewerbeaufsichtsamt, Arbeitsschutz oder sonstwo melden? Optimalerweise natürlich, wenn er schon etwas neues gefunden hat.
Falls der Chef Dich anruft, zeichne das Telefonat am besten auf oder such Dir einen Zeugen, aber unbedingt nach vorheriger Ankündigung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 19:44

Dafür
Ist sie zu klein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 19:46

Nein
Ist über keine zeitarbeitsfirma eingestellt. Der Chef ist allgemein so ein blödmann, richtig schlimm, ich würde mit ihm als Chef nicht zurecht kommen und wäre schon lange weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 19:48

Ich
Gehe auch Arbeiten, aber nur 30 Std die Woche. Habe meinem Mann schon Stellenangebote raus gesucht, dort soll er sich bewerben. Der Weg zum Amt bleibt wohl erstmal nicht aus, mein Gehalt reicht nicht um uns alle zu ernähren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2016 um 20:11

Er
Ist zu den anderen auch eklig , außer zu einem, dieser ist sein Liebling. Mein Mann sollte ab 1.1.16 eine Gehaltserhöhung bekommen, die dritte die ihm zugesichert wurde und die er nicht bekommen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest