Home / Forum / Mein Baby / Hat jemand nach Absetzen der Cerazette

Hat jemand nach Absetzen der Cerazette

19. Januar 2010 um 14:21

auch ständig Bauchschmerzen gehabt?

Ist das normal? Evtl. Hormonumstellung? Oder sollt ich besser mal zu Frauenärztin schauen? Hab da Mitte Februar eh einen Termin, aber wenn das nicht besser wird ...

Ist nicht immer gleich schlimm, aber immer da. Wenn es keine Bauchschmerzen sind, dann ist es ein unangenehmer Druck im Unterbauch.

Hat jemand von Euch auch solche Erfahrungen gemacht?

Mehr lesen

19. Januar 2010 um 14:33

Ne
hab die Pille ganz abgesetzt, weil wir noch ein Kind haben wollen

Hab die Pille erst Anfang Januar abgesetzt und hab heut nen Test gemacht, weil ich dachte vielleicht bin ich schwanger. Dem war aber nicht so

Und die Bauchschmerzen und das ständig unangenehme Gefühl hab ich seit Absetzen der Pille schon. Kam direkt mit der Abbruchblutung

Gefällt mir

19. Januar 2010 um 14:43
In Antwort auf kezia_12705054

Ne
hab die Pille ganz abgesetzt, weil wir noch ein Kind haben wollen

Hab die Pille erst Anfang Januar abgesetzt und hab heut nen Test gemacht, weil ich dachte vielleicht bin ich schwanger. Dem war aber nicht so

Und die Bauchschmerzen und das ständig unangenehme Gefühl hab ich seit Absetzen der Pille schon. Kam direkt mit der Abbruchblutung

Danke
mellimaus

dann wart ich jetzt einfach mal ab.
FA Termin hab ich ja eh nächsten Monat.

Fand das alles nur etwas komisch, weils mir bei letzten mal absetzen (da wars allerdings der Nuva Ring) täglich besser ging.

Wobei ich irgendwie glaube, dass die Cerazette schon auch ne ziemliche körperliche Belastung ist, weil es da ja nicht mal einen Zyklus gibt.
Vielleicht sortiert sich mein Körper tatsächlich.

Oder ich bin schon schwanger - eidanei. Dann würdens ja beides November Kinder werden

Gefällt mir

19. Januar 2010 um 14:53

@bini
klar sag ich bescheid, fals es geklappt hat

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen