Forum / Mein Baby

Hat Muddi gute Laune....

Letzte Nachricht: 3. August 2014 um 23:30
A
amrita_11953350
02.08.14 um 22:37

..geht`s auch dem Rest der Familie gut

Hallo ihr lieben
Ich hab letztens zwei Sätze darüber gelesen...
Erstens: Eine positive Grundstimmung ist für Kinder wichtig ...das war übrigends von Mandel. Ist ja eigentlich logisch, mir aber vorher gar nicht so bewusst gewesen....denn gute Stimmung kommt ja nicht einfach so....meistens.
In einem Blog las ich dann gestern, dass hauptsächlich die Mutter die Stimmung in der Familie steuert.
Stimmts oder stimmt`s nicht? Hängt wirklich alles von uns ab?
Und wie siehts bei euch aus?

Mehr lesen

euphemisma
euphemisma
02.08.14 um 22:52

Stimmt hier zu 100%
Das Stimmungspendel meiner Tochter schwingt immer schön im Takt meines Gemüts
Wenn ich am Abend zur Bettgehzeit ungeduldig bin und dann bewusst atme um mich zu beruhigen, schläft sie auch prompt ein, das war schon als Minibaby so.

Gefällt mir

V
vera_12569117
02.08.14 um 23:49

Stimmt
Bei uns
Ich merk, dass der Kleine angespannt ist, wenn ich es bin. Dementsprechend schlecht schläft er dann leider auch.
Blöd ist halt nur, dass ich mich leider oft von anderen zu schlechter Laune hinreißen lasse
Daran muss ich echt arbeiten. Klingt jetzt voll doof, aber ich zwing mich ein lustiges Lied zu singen, dann ist es meistens besser

Was macht ihr denn so gegen schlechte Laune?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
amrita_11953350
03.08.14 um 23:09


Dann ist das bei euch also auch so.... Dsa war mir bei uns vorher auch gar nicht so aufgefallen, aber nach diesen zwei Sätzen fing ich darauf an zu achten....und es ist wirklich so.
Vor allem, wenn wir am Tisch sitzen.....da hängts echt von mir ab. Grad wenn mein Mann mal nicht so gut gelaunt ist, dann merke ich, dass ich da ausgleichen muss, damit nicht alle davon mitgerissen werden....

Gefällt mir

carpe3punkt0
carpe3punkt0
03.08.14 um 23:30

Definitiv
Mein Sohn merkt jede Unruhe und jede negative Stimmung und da kippt auch seine Stimmung ganz schnell. Das war schon immer so.
Je ruhiger ich bin desto ruhiger läuft der Alltag ab. Teilweise lässt er sich auch von meiner guten Laune anstecken, wenn er mit dem falschen Bein aufsteht.
Ausgenommen sind die Tage, an denen er in so einer "Alles ist doof"-Phase steckt. Da kriege ich nicht mal seine Laune mit einem Grinsen gekippt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers