Home / Forum / Mein Baby / Hat noch Jemand einen Wenig-Schläfer Zuhause?

Hat noch Jemand einen Wenig-Schläfer Zuhause?

4. Juni 2013 um 21:06


Mein Kind ist 15 Monate und schläft in 24 Stunden ca. 12 Stunden. Mehr nicht!

Nachts von 19 - 5 Uhr
Dann um 8 noch mal ein Nickerchen
Und um 12 eine Stunde MIttagsschlaf

Aber sie wird IMMER IMMER IMMER um 5 Uhr wach Bzw zwischen halb 5 und 5 Das ist so schrecklich!!!!

Wem gehts noch so ?

Mehr lesen

4. Juni 2013 um 21:22

Hier
mir gehts ähnlich

Meine Maus ist fast 19 Monate, schläft in der Regel zwischen 19:30/20 Uhr und wird zwischen 5:30/6:30 wach (schläft nicht durch), jeden Tag, ausnahmslos...

Gegen 11 macht sie dann ne Stunde Mittagsschlaf und dann wird durchgezogen bis zur Bettzeit - anders gehts nich, sonst bekommt man sie ewig nicht ins Bett und kurioserweise steht sie dann immer noch zeitiger auf

Ich hab angefangen mich damit zu arangieren, jetzt im Sommer gehts ja, da is es dann wenigstens hell

Was soll man auch anderes machen...

Lg und nicht verzweifeln

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 21:28


Wow! 7 Stunden! Ohje!

Ich war auch ein wenig Schläfer Kind. Sie hat das wohl von mir

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 21:31

Hier

meine Tochter ist 27 Monate.
Sie schlaeft sehr spaet ein.Macht sie Mittagsschlaf,den macht sie meistens im Kindergarten (ca 1 Stunde),dann ist sie erst gegen 23 Uhr im Bett(oder noch spaeter.Vorher bringt es garnichts.Ausserdem wird sie öfters wach in der Nacht und ist dann spaetestens um 7 wach.Also ausgeschlafen wirkt sie nach 8 Stunden,das scheint ihr dann auch zu reichen.Nur mir irgendwie nicht.
Naja gibt schlimmeres.
Hast du schonmal versucht,die Schlafzeit etwas nach hinten zu verlegen??Viell. wird dein Schatz dann nich allzu früh wach.
Liebe Grüsse

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 21:34
In Antwort auf motte2012

Hier

meine Tochter ist 27 Monate.
Sie schlaeft sehr spaet ein.Macht sie Mittagsschlaf,den macht sie meistens im Kindergarten (ca 1 Stunde),dann ist sie erst gegen 23 Uhr im Bett(oder noch spaeter.Vorher bringt es garnichts.Ausserdem wird sie öfters wach in der Nacht und ist dann spaetestens um 7 wach.Also ausgeschlafen wirkt sie nach 8 Stunden,das scheint ihr dann auch zu reichen.Nur mir irgendwie nicht.
Naja gibt schlimmeres.
Hast du schonmal versucht,die Schlafzeit etwas nach hinten zu verlegen??Viell. wird dein Schatz dann nich allzu früh wach.
Liebe Grüsse

Oh
man.
7 Uhr wäre ja total ok für mich, aber wenn sie erst um 23 Uhr schläft, hast du ja gar nichts mehr vom Abend

Wir haben mal versucht sie erst um 20:30 - 21 Uhr hin zu legen, dann wurde sie aber trotzdem um 5 Uhr wach. Und am nächsten Tag war sie dann um 18 Uhr schon platt.

Gefällt mir

4. Juni 2013 um 21:35

Hier!
Also so selten ist das gar nicht

Meiner ist morgens auch spätestens um 06.15 wach...egal ob er um 19.00 oder 22.00 ins Bett kommt
Dann gegen 11 noch ein Schläfchen, meist 45 min bis 1h...gaaaaanz selten auch mal 2 Stunden. Aber das war's dann auch.
Ich hätte gerne das er nachmittags nochmal schläft, aber das ist echt eine Ausnahme.
LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen