Home / Forum / Mein Baby / Hatte jemand noch eine Curitage nach der Geburt?

Hatte jemand noch eine Curitage nach der Geburt?

11. Februar 2008 um 17:03

Hallo liebe mamis!!!

ich gehöre jetzt auch seit einer Woche zum Club der stolzen Mütter ich bin überglücklich mit ihr!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

nun hatte ich leider das Pech, dass meine Plazenta nicht vollkommens raus gekommen ist und somit eine mauelle Nachtastung mit Vollnarkose folgte...

jetzt meine Frage:

ich muss in 2 wochen wieder zur kontrolle ins krankenhaus, damit sie schauen können, ob sie alles herausbekommen haben - sie machen das per ultraschall, haben sie gesagt! Ist dass ein vaginaler Ultraschall oder von der Bauchdecke aus?! ich bin nämlich 2 mal gerissen und habe angst, dass wenn das eine vaginale untersuchung ist, mir das tierisch weh tut - ist ja dann immerhin erst 2wochen aus und ich hab keine lust, dass jetzt schon jemand da unten herum fummelt versteht ihr was ich meine?!

also, wisst ihr zufällig wie diese untersuchung abläuft?!?!

ganz liebe grüße
adamol & marie (7 Tage)

Mehr lesen

11. Februar 2008 um 17:42

...
... hoch schieb..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 18:02
In Antwort auf adamol

...
... hoch schieb..

Hallo...
hatte auch eine manuelle Lösung der Plazenta. Danach hat sich meine Gebärmutter nicht richtig zurückgebildet und ich musste auch noch mal zum Ultraschall. Der wurde bei mir von der Bauchdecke aus gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 18:10
In Antwort auf della_12523149

Hallo...
hatte auch eine manuelle Lösung der Plazenta. Danach hat sich meine Gebärmutter nicht richtig zurückgebildet und ich musste auch noch mal zum Ultraschall. Der wurde bei mir von der Bauchdecke aus gemacht.

Musstest..
.. du dann nochmal eine manuelle Lösung machen lassen??

ich glaube, dass sich bei mir alles gut zurückbildet - denke ich mal! ich taste jeden morgen nach dem toilettengang den bauch ab und denke, dass das passen müsste!

naja, bin auf jeden fall sehr froh darüber, dass der ultraschall über die bauchdecke gemacht wird - hoffe hald, dass das bei mir auch so ist!!

vielen dank für deine antwort!!!

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 18:21

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zunächst!
Bei mir wurde er über die Bauchdecke gemacht.

Bei der nächsten Geburt musste ich übrigens wieder im KH entbinden, man bekommt dann sofort einen Zugang, weil die Wahrscheinlichkeit, dass das nochmal passiert, 30% ist. Nach der Geburt habe ich sofort einen Oxytozintropf bekommen - die Plazenta wurde dann glücklicherweise normal geboren.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 18:28
In Antwort auf adamol

Musstest..
.. du dann nochmal eine manuelle Lösung machen lassen??

ich glaube, dass sich bei mir alles gut zurückbildet - denke ich mal! ich taste jeden morgen nach dem toilettengang den bauch ab und denke, dass das passen müsste!

naja, bin auf jeden fall sehr froh darüber, dass der ultraschall über die bauchdecke gemacht wird - hoffe hald, dass das bei mir auch so ist!!

vielen dank für deine antwort!!!

glg

...
ja leider müsste dann nochmal in den OP, war aber zu dem Zeitpunkt glücklicherweise eh noch im KH.

Aber muss dir ja nicht genauso gehen. Wünsch dir auf jeden Fall das Beste.

Tins mit Moritz (13 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen