Home / Forum / Mein Baby / Hatte jemand schon mal einen falschen Schwangerschaftstest?

Hatte jemand schon mal einen falschen Schwangerschaftstest?

21. Juli 2015 um 13:23

Bzw. war das Ergebnis falsch?

Ich bin überfällig und mein Test hat schon während des drauf pullerns gamzganz schnell schwanger angezeigt.
Hatte wer schon mal nen positiven Test, obwohl am ende keine Schwangerschaft bestand?

Mehr lesen

21. Juli 2015 um 13:25

Mhm... hatte ich noch nicht, ist
wohl auch sehr selten, aber Möglich.

Weshalb glaubst du, der Test würde das falsche Ergebnis anzeigen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 13:27

Soweit
ich weiß gilt: Falsch negativ kann durchaus vorkommen, falsch positiv ist so gut wie ausgeschlossen! Aber ich bin keine Expertin...
Herzlichen Glückwunsch?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 13:29


Überfällig & Test sofort positiv. Da brauchst du nicht rätseln
Das einzige was "falsch positiv" sein kann sind Verdunstungslinien, die kommen aber nicht sofort und man braucht adleraugen um sie sehen zu können

Herzlichen Glühstrumpf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 13:35

Das gibts wohl nicht
Das dachte ich auch und das jährt sich in 3 Tagen genau 5 Jahre. Eine Schwangerschaft war eigentlich nicht möglich.
Ich habe Google gefragt und kam sogar auf einen Tumor, der HCG ausstösst. Das wäre schon wahrscheinlicher gewesen.
Ich habe dem Arzt gesagt, dass es eigentlich nicht sein kann, aber der 3. positive Test wollte auch nicht negativ bleiben. Er hat mich angegrinst und meinte, dass einer gereicht hätte...die Dinger irren sich nicht.
Naja gut...auf dem Ultraschall hatte mein "Tumor" Arme und Beine, war schon länger Untermieter und kam Anfang Januar auf die Welt.

Ich sage einfach mal Herzlichen Glückwunsch. Mach einen Termin und lass es dir bestätigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 13:37
In Antwort auf carpe3punkt0

Das gibts wohl nicht
Das dachte ich auch und das jährt sich in 3 Tagen genau 5 Jahre. Eine Schwangerschaft war eigentlich nicht möglich.
Ich habe Google gefragt und kam sogar auf einen Tumor, der HCG ausstösst. Das wäre schon wahrscheinlicher gewesen.
Ich habe dem Arzt gesagt, dass es eigentlich nicht sein kann, aber der 3. positive Test wollte auch nicht negativ bleiben. Er hat mich angegrinst und meinte, dass einer gereicht hätte...die Dinger irren sich nicht.
Naja gut...auf dem Ultraschall hatte mein "Tumor" Arme und Beine, war schon länger Untermieter und kam Anfang Januar auf die Welt.

Ich sage einfach mal Herzlichen Glückwunsch. Mach einen Termin und lass es dir bestätigen.

Übrigens...
hatte ich das damals im Schwangerschaftsforum gepostet und Schnucke gab mir die gleiche Antwort, die sie dir hier gab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 15:54

Ja,
du warst die erste Person im Forum, die ich damals gelesen hatte und deine Antwort hat mir jede Hoffnung genommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2015 um 17:53

Ne das gibts nicht
Herzlichen glückwunsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen