Home / Forum / Mein Baby / Hättet ihr gedacht, dass ihr sooooo glücklich werdet als Mama???

Hättet ihr gedacht, dass ihr sooooo glücklich werdet als Mama???

28. September 2009 um 21:33

Als ich noch kein Kind hatte, habe ich mir immer vorgestellt, dass ich irgendwann 2 bis 3 Kinder haben werde.
Wenn ich daran zurückdenke, weiß ich heute wie unerfahren und nichts-ahnend ich damals war.

Als ich schwanger war, ging es mir zeitweise so schlecht und die Angst vor der Geburt war so groß, dass ich mir nicht vorstellen konnte jemals ein zweites Kind zu bekommen, das änderte sich auch in den ersten Wochen mit meinem anstrengenden (aber süßen) Baby nicht.
Meine Mutter sagte mir damals, das ich gar nicht so schnell aufhören "kann", schwanger sein ist wie eine Sucht.

Seit mein Sohn etwas pflegeleichter ist und mich jeden Tag aufs Neue mega-glücklich macht, wünsche ich mir vielleicht sogar 4 von der Sorte. Ich träume von einer schönen großen Familie, turbulente Weihnachtsfeste und viele Geburtstage etc...
Ich weiß eigentlich gar nicht mehr, wie ich mein langweiliges Leben als Nicht-Mami früher ausgehalten habe. Mir war es damals gar nicht bewusst, wie "sinnlos" ein Leben ist, wenn man kein Kind hat, und das obwohl ich relativ erfüllt in meinem Traumjob gearbeitet habe.

Ich kann mir absolut nicht mehr vorstellen ohne meinen Sohn zu sein. Ohne ihn wäre mein Leben so leer und leise.


Wem von euch geht es noch so? Wer hat sich das Mami-Sein genauso wenig vorstellen können wie ich und bei wem hat es das Leben völlig von Grund auf verändert?
Plant ihr heute auch andes als früher?

Frage mich grade, ob es bestimmte Mama-Hormone gibt, die mich vor Glück nur so protzen lassen...
Würde am liebsten sofort wieder schwanger werden. Stöbere oft sogar im Schwangerschafts-Forum und beneide alle, die grade positiv getestet haben. Vor allem jetzt, wo es fast genau 2 Jahre her ist, dass ich positiv getestet habe.... aber ich muss nächstes Jahr erst mal wieder Geld verdienen gehen.

Mehr lesen

28. September 2009 um 21:52

Ich kann nur unterstreichen
was Du geschrieben hast.

Ich habe mir schon vorgestellt, dass es mit Kind schön wird, aber ich hätte niemals gedacht, wie schön es wirklich ist.

Mir war auch nie klar, wie stark die Mutterliebe sein kann und dass ich jemals in meinen Leben soviel Liebe für einen Menschen empfinden kann, wie ich es für meinen Sohn empfinde. Es ist einfach nur schön und wie oft sitze ich da und schaue ihn mir an und hab vor lauter Glück Tränen in den Augen.
Bald wird er 8 Monate und ich freue mich auf jeden neuen Tag mit ihm

lg von einer weiteren glücklichen Mami

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2009 um 21:53

Hi du Schwangere
Ja, die Geburt ist schon etwas angsteinflößend, aber ich habs auch überlebt, also schaffst du das auch. Die ersten Wochen werden dann wohl auch ganz schön stressig. Aber die Zeit kommt nie nie wieder und ist irgendwie auch etwas ganz besonderes.
Ich wünsche dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 10:33

Ich
hab gestern Abend noch gedacht, als ich meinem Schatz beim Schlafen zugeschaut habe, dass es wirklich wahnsinn ist und ich es mir hätte nie träumen lassen können, dass ich einen Menschen mal so sehr lieben würde... Die Liebe zum eigenen Kind ist so unbeschreiblich schön und tief... Wenn ich eine Schwangere sehe, denke ich sofort dran zurück wies bei mir war und ich hätte auch gerne eine Großfamilie... Mein Mann sagt auch, jetzt kann er die Frauen verstehen, die 10 Kinder bekommen (wobei ich mir dreien schon zufrieden wäre =))

Ganz liebe Grüße an die glücken Mamis

Caro+Louis *28.02.09*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen