Home / Forum / Mein Baby / Hauck Reisebettchen

Hauck Reisebettchen

8. Mai 2017 um 19:17

Hallo,

mein Mann und ich wollten demnächst mit unserer Tochter das erste mal in den Urlaub nach Holland fahren. Dazu wollten wir uns das Sleep and Play Reisebett der Marke Hauck kaufen. Kennt jemand von euch das Bett und würdet ihr es uns empfehlen?
http://reisebett-vergleich.de/hauck-reisebett/

Vieen dank schon mal

Mehr lesen

8. Mai 2017 um 19:25

Huhuuu, 

wir haben es und es ist total supi. Es lässt sich wirklich einfach auf und abbauen und die Tasche ist echt klein - also super für eine Tour mit dem Auto. Find es für 1-2 Wochen ok und stabil, wir haben eine "Mittelklasse" Reisematratze dazu gekauft. Es hat übrigens so einen kleinen Bogen mit Reißverschluss am Fussende, falls eure kleine schon gewöhnt ist aus dem Bett zu klettern. So kommt sie nicht auf die Idee rauszuklettern. Preis ist auch ok.
Schönen Urlaub 

Gefällt mir

8. Mai 2017 um 19:30
In Antwort auf happymum2015

Huhuuu, 

wir haben es und es ist total supi. Es lässt sich wirklich einfach auf und abbauen und die Tasche ist echt klein - also super für eine Tour mit dem Auto. Find es für 1-2 Wochen ok und stabil, wir haben eine "Mittelklasse" Reisematratze dazu gekauft. Es hat übrigens so einen kleinen Bogen mit Reißverschluss am Fussende, falls eure kleine schon gewöhnt ist aus dem Bett zu klettern. So kommt sie nicht auf die Idee rauszuklettern. Preis ist auch ok.
Schönen Urlaub 

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Gefällt mir

9. Mai 2017 um 7:20

Wir haben das Bettchen auch. Es gibt dieses Bett ja in 2 Ausführungen. Eine mit viel Zubehör (zusätzlichem Einhängeboden auf halber Höhe, Wickelaufsatz,..) und dann noch nur das Bettchen.

Wir haben das mit dem Zubehör und sind sehr glücklich. Der Auf- und Abbau geht mit jedem dieser Bettchen iwi gleich. Die Mechanismen sind schlicht aber funktionieren gut.

Der Einhängeboden ist echt prima. Da hat unsere Maus lange drauf geschlafen und der schauckelt so schön. Auch für die Eltern ist es toll, weil man sich nicht so tief reinbücken muss...

Den Wickelaufsatz haben wir nur einmal kurz genutzt. Wenn man gewohnt ist viel Platz zu brauchen, kommt man mit dem Ding nicht zurecht. Zumindest ging es uns so.

Meine Frau möchte aber für die nächste Reise eine bessere Matratze kaufen. Da hat man halt wie bei allen diesen Bettchen nur diese leicht gepolsterte faltbare Unterlage...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen