Anzeige

Forum / Mein Baby

Hausfrauenrat gesucht!!! Edelstahlspüle...

Letzte Nachricht: 30. Juli 2013 um 15:41
A
alesha_12299876
30.07.13 um 14:47

Ich krieg noch die Krise!

Ich hab seit 5 Wochen ein Edelstahlspülbecken und es ist IMMER schmutzig, also Wasserflecken und Ränder! Das nervt mich so!!! Wie bekomm ich diese bescheuerten Wasserflecken weg...

Genauso das Kochfeld... Edelstahl mit den uralten Platten, in deren Ränder sich alles ansammelt... Da sind auch immer Schmierer und Flecken drauf!

Sobald ich in die Küche komm will ich den Lappen in die Hand nehmen Vom silbernen Kühlshrank und Spülmaschine mal abgesehen...

Habt ihr Tipps?

Mehr lesen

A
alesha_12299876
30.07.13 um 14:56

Danke
Kühlschrank und Spülmaschine gehören uns (hab ich auch noch selbst rausgesucht ) der Rest dem Vermieter!

Ja, Töpfe und Pfannen funktionieren noch, bin froh, dass ich keinen Gasherd hab!

Edelstahlreiniger hab ich auch schon probiert... Mit Vaseline hab ich auch schon eingerieben, nach 2 Tagen war alles wieder fleckig



Gefällt mir

F
flynn_12113101
30.07.13 um 14:57

Www.universalstein.com
Ist zwar etwas teurer aber hält auch ganz lange! Und es wirkt echt wunder, es wird alles wieder blitzeblank. Und das gute z. B. bei der Spüle ist, dass das Wasser danach abperlt und vor neuen Kalkflecken schützt. Außerdem ist das Produkt nicht giftig, weder für Kinder noch Haustiere

Ich benutze es schon seit Jahren für Küche und Bad!

Gefällt mir

L
lydie_12443530
30.07.13 um 14:57

...
Huhu,
Für meine edelstahlspüle nehm ich meinen sagrotan bad reiniger. Gehen alle flecken mit weg. Oder den weissen blitz reinigungstein. Den gibts an und zu beim aldi. Ist in so einer plastikdose.

Den putzstein würd ich auch für den herd nehmen. Danach glänzt wieder alles wie neu.

Ansonsten für den kühlschrank, bzw spülmaschine mit babyöl drüber gehen!!



Lg
Lenya

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
alesha_12299876
30.07.13 um 15:04

Schon klar...
Ich meine diese Wasserflecken!

Gefällt mir

F
fuada_831787
30.07.13 um 15:41

Babyöl
nach dem abwischen und trocknen mit Babyöl abreiben.

Nur ganz wenig auf ein stück Zewa oder Toilettenpapier träufeln und schon ist alles fleckenfrei und glänzt

lg

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige