Home / Forum / Mein Baby / Haushaltshilfe???

Haushaltshilfe???

22. September 2006 um 19:46

Hatte irgendwo mal gelesen ,das mir nach der Entbindung meiner zwillinge eine Haushaltshilfe zusteht.Heute war ich bei meiner Krankenkasse und hab mal nachgefragt,.Die haben mir dann gesagt,das mir das nur während der stationären Phase zustehen würde.Habe noch zwei Kinder im Alter von 6 und 4 Jahren.Wer weiss entwas darüber???

Mehr lesen

22. September 2006 um 21:27

Soweit ich weiss, kann der FA..
dir eine verschreiben. Rede sonst schon mal mit dem FA darüber. ich weiss nicht, ob es nur geht wenn es auchs gesunsheitlichen Gründen sein muss,oder auch wegen Belastung,
Wann hast du denn ET??
ich habe auch einen großen fast 5 und meine Zwillis sind 3 Monate alt. Ich hatte 1 1/2 Wochen meinenMann zu Hause, danach niemanden mehr. Hätte gut ne haushaltshilfe gebrauchen können, jetzt nochmanchmal. Würde es auf jeden fall an deiner Stelle vesuchen.
Liebe Grüße sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 16:25
In Antwort auf imani_12743032

Soweit ich weiss, kann der FA..
dir eine verschreiben. Rede sonst schon mal mit dem FA darüber. ich weiss nicht, ob es nur geht wenn es auchs gesunsheitlichen Gründen sein muss,oder auch wegen Belastung,
Wann hast du denn ET??
ich habe auch einen großen fast 5 und meine Zwillis sind 3 Monate alt. Ich hatte 1 1/2 Wochen meinenMann zu Hause, danach niemanden mehr. Hätte gut ne haushaltshilfe gebrauchen können, jetzt nochmanchmal. Würde es auf jeden fall an deiner Stelle vesuchen.
Liebe Grüße sandra

Haushaltshilfe
Hi sandra!Ich habe anfang März errechneten Entbindungstermin.Bis ende februar hat mein Mann semesterferien.Meine Freundin will mir nach der entbindung auch zur Seite stehen,aber Sie hat selber drei Kinder und geht nachmittags arbeiten,also will ich sie nicht so dolle ausnutzen.
Habe nächsten freitag Termin bei meiner frauenärztin ,werde sie dann einfach mal wegen den thema Haushaltshilfe fragen.
Schlafen deine zwei Mäuse in einem Bett und hast du denn gestillt???
Liebe grüße -Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 15:29
In Antwort auf helma_12915780

Haushaltshilfe
Hi sandra!Ich habe anfang März errechneten Entbindungstermin.Bis ende februar hat mein Mann semesterferien.Meine Freundin will mir nach der entbindung auch zur Seite stehen,aber Sie hat selber drei Kinder und geht nachmittags arbeiten,also will ich sie nicht so dolle ausnutzen.
Habe nächsten freitag Termin bei meiner frauenärztin ,werde sie dann einfach mal wegen den thema Haushaltshilfe fragen.
Schlafen deine zwei Mäuse in einem Bett und hast du denn gestillt???
Liebe grüße -Dany

Hallo Dany
Meine zwei Mäuse schlafen in einem bett. Sie kuscheln sich manchmal richtig aneinander. gestillt habe ich sie auch die erste Zeit, jetzt pumpe ich ab, da sie dauernd beim stillen eingeschlafen sind, dann kamen sie kurze zeit später wieder, und das den ganzen tag. das war einfach zu schwierig mit dem stillen. Mit der Falsche geht es einfacher. MUMU habe ich immer im kühlschrank, so brauche ich sie nur warm zu machen wenn sie Hunger haben und abpumpen kann ich wenn ich Zeit habe.
Wie geht es dir in der SS? Dein Mann kann dir ja zum Glück noch etwas helfen, wenn er noch Ferien hat. gerade zum Ende hin. War es ein großer schrck?
Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 20:53
In Antwort auf imani_12743032

Hallo Dany
Meine zwei Mäuse schlafen in einem bett. Sie kuscheln sich manchmal richtig aneinander. gestillt habe ich sie auch die erste Zeit, jetzt pumpe ich ab, da sie dauernd beim stillen eingeschlafen sind, dann kamen sie kurze zeit später wieder, und das den ganzen tag. das war einfach zu schwierig mit dem stillen. Mit der Falsche geht es einfacher. MUMU habe ich immer im kühlschrank, so brauche ich sie nur warm zu machen wenn sie Hunger haben und abpumpen kann ich wenn ich Zeit habe.
Wie geht es dir in der SS? Dein Mann kann dir ja zum Glück noch etwas helfen, wenn er noch Ferien hat. gerade zum Ende hin. War es ein großer schrck?
Liebe Grüße Sandra

Hallo Sandra!
Die Schwangerschaft war nicht geplant,aber als ich gemerkt habe das ich Schwanger bin,haben wir nach langen hin und her gesagt das wir ein drittes kind irgentwie noch schaffen werden.Nach unseren urlaub hatt ich dann wieder einen termin beim Fa ,die brauchte dann garnix sagen ,weil ich selber gesehen habe waas los ist.Naja was das für ein Schock war brauch ich dir ja nicht sagen.Jetzt mittlerweile freuen wir uns auf die zwei.
Meine Schwangerschaft war bis jetzt super,bin aber seit heute krankgeschrieben,weil ich ne entzündung vom Ischasnerv habe.Einer von den zwei Würmern drück voll drauf.Soll mir jetzt die ruhe gönnen,leicht gesagt wenn man zwei kinder hat,aber der haushalt läuft je nicht weg.
Kammen deine zwei zum termin .habe Angst vor einer frühgeburt.
Liebe Grüße Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 14:31
In Antwort auf helma_12915780

Hallo Sandra!
Die Schwangerschaft war nicht geplant,aber als ich gemerkt habe das ich Schwanger bin,haben wir nach langen hin und her gesagt das wir ein drittes kind irgentwie noch schaffen werden.Nach unseren urlaub hatt ich dann wieder einen termin beim Fa ,die brauchte dann garnix sagen ,weil ich selber gesehen habe waas los ist.Naja was das für ein Schock war brauch ich dir ja nicht sagen.Jetzt mittlerweile freuen wir uns auf die zwei.
Meine Schwangerschaft war bis jetzt super,bin aber seit heute krankgeschrieben,weil ich ne entzündung vom Ischasnerv habe.Einer von den zwei Würmern drück voll drauf.Soll mir jetzt die ruhe gönnen,leicht gesagt wenn man zwei kinder hat,aber der haushalt läuft je nicht weg.
Kammen deine zwei zum termin .habe Angst vor einer frühgeburt.
Liebe Grüße Dany

Hey.
mein FA sah es gleich beim zweiten termin. Ab da an musste ich jede Woche hin, weil nicht feststand ob es beide schaffen. War ne harte zeit zwischen hoffen und bangen. Aber geschockt waren wir auch. ich fing früh mit Kontraktionen an, ende 17ssw, dann in der 18ssw bekam ich en Cerclage gelegt und musste Magnesium und wehenhemmer nehmen. Aber zum Glück hielten die kleinen dann bis 37+6 durch und kamen auf ganz nartürliche weise. Wir hatten aber auch oft Angst vor einer Frühgeburt, da ich immer , mal mehr mal weniger , mit Kontraktionen zu kämpfen hatte. Aber die Geburt ging dann schnell.
Die kleinen legen sich gerne mal wo rauf wo sie nicht rauf sollen, aber sie haben ja auch nicht soviel Platz wie nur einer . Ich konnte zum schluss nicht mehr schlafen, weil Josie auf der lonken Rippe lag, so konnte ich mich nicht auf die linke Seite legen ohne heulen zu müssen vor schmerz und Joy lag auf der rechten hüfte, also viel auch die rechte seite zum schlafen flach. Aufm Rücken ging auch nicht, da bekam ich keine Luft und der Bauch war soo gtroß, dass Bauchlage nartürlich überhaupt nicht ging. Ich bin dann teilweise im sitzen aufm Sofa eingeschlafen, weil ich so kaputt war. mein großer wollte ja schließlich auch am Tage noch was von mir.
Hast du eine Oma in der Nähe die die einwenig helfen kann?
Liebe Grüße und gute besserung sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 9:34
In Antwort auf imani_12743032

Hey.
mein FA sah es gleich beim zweiten termin. Ab da an musste ich jede Woche hin, weil nicht feststand ob es beide schaffen. War ne harte zeit zwischen hoffen und bangen. Aber geschockt waren wir auch. ich fing früh mit Kontraktionen an, ende 17ssw, dann in der 18ssw bekam ich en Cerclage gelegt und musste Magnesium und wehenhemmer nehmen. Aber zum Glück hielten die kleinen dann bis 37+6 durch und kamen auf ganz nartürliche weise. Wir hatten aber auch oft Angst vor einer Frühgeburt, da ich immer , mal mehr mal weniger , mit Kontraktionen zu kämpfen hatte. Aber die Geburt ging dann schnell.
Die kleinen legen sich gerne mal wo rauf wo sie nicht rauf sollen, aber sie haben ja auch nicht soviel Platz wie nur einer . Ich konnte zum schluss nicht mehr schlafen, weil Josie auf der lonken Rippe lag, so konnte ich mich nicht auf die linke Seite legen ohne heulen zu müssen vor schmerz und Joy lag auf der rechten hüfte, also viel auch die rechte seite zum schlafen flach. Aufm Rücken ging auch nicht, da bekam ich keine Luft und der Bauch war soo gtroß, dass Bauchlage nartürlich überhaupt nicht ging. Ich bin dann teilweise im sitzen aufm Sofa eingeschlafen, weil ich so kaputt war. mein großer wollte ja schließlich auch am Tage noch was von mir.
Hast du eine Oma in der Nähe die die einwenig helfen kann?
Liebe Grüße und gute besserung sandra

Guten Morgen!!!
Wenn ich höre wie es Dir während der Schwangerschart ging, sollte ich mich schämen zu jammern.
Also nur auf einer seite zu schlafen, ist wirklich gewöhnungsbedürftig.Die Nächte sind im Moment die Hölle, weil ich garnicht mehr schlafen kann.Habe mir jetzt ein Stillkissen geholt,in der Hoffnung das es damit besser klappt.
Gestern abend war bei mir im Bauch zum ersten Mal Turnstunde angesagt,habe aber nur ein Würmchen gespürt.Es war trotzdem toll.Morgen muß ich wieder zur kontrolle,mal sehen,was die Fa sagt.Laut meiner Waage habe ich jetzt schon 8Kg zugenommen.
Wie schwer waren deine zwei mäuse bei der entbindung und hast Du dir eine PDA genen lassen.
Liebe Grüße Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 18:20

Steht Dir Zu!
Hi!
Ich kenne das Problem;habe es aber geschafft eine für sechs wochen zu bekommen.
Die würde Dir schon nur bei einem Kind zustehen wenn Du noch eins unter 12 Jahren hast.Mir haben die das gleichein der Schwangerschaft erzählt. ich habe eine Tochter von sechs Jahren und am 19.06.2006 eineiige Zwillinge bekommen.Im Krankenhaus sagten ,die mir ,daß ich auf jeden Fall es noch einmal versuchen soll.Es muß Dir nur Dein Arzt verordnen - dann kannst Du einen Antrag bei Deiner Kasse stellen.Auf einmal war das bei mir überhaupt kein Problem und wurde schnell bewilligt.
Wie sollst Du das mit noch zwei anderen recht kleinen Kinder schaffen!?
Wenn die zu früh gekommen sind ,ist das ein zusätzliches Argument und kann ggf. auch der Kinderarzt verordnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 20:38
In Antwort auf helma_12915780

Guten Morgen!!!
Wenn ich höre wie es Dir während der Schwangerschart ging, sollte ich mich schämen zu jammern.
Also nur auf einer seite zu schlafen, ist wirklich gewöhnungsbedürftig.Die Nächte sind im Moment die Hölle, weil ich garnicht mehr schlafen kann.Habe mir jetzt ein Stillkissen geholt,in der Hoffnung das es damit besser klappt.
Gestern abend war bei mir im Bauch zum ersten Mal Turnstunde angesagt,habe aber nur ein Würmchen gespürt.Es war trotzdem toll.Morgen muß ich wieder zur kontrolle,mal sehen,was die Fa sagt.Laut meiner Waage habe ich jetzt schon 8Kg zugenommen.
Wie schwer waren deine zwei mäuse bei der entbindung und hast Du dir eine PDA genen lassen.
Liebe Grüße Dany

Hallo
Ich habe die SS trotzdem genossen. War etwas aussergewöhnliches und wunderschön. Zum Schluß wurdees mühseelig, wegen dem Umpfang. Ich habe am Anfang abgenommen, da ich nicht essen konnte. Zum Schluß hatte ich dann aber trotzdem 17kg zugenommen. Puha. Ist aber schon fast alles wieder runter. Ohne Stillkissen hätte ich garnicht schlafen können. Habe es oft einwenig unter dne Bauch geklemmt und zwischen die Beine, oder den Rücken damit gestützt.
Joy wog 2400g, war 47cm groß und KU 32cm, Josie 2495g, 49cm und KU 33cm. Sie mussten aber trotzdem auf die Frühchenstation, erst Joy wegen einer Infektion und am dritten tag auch Josie, wegen Blutzucker. War insgesammt 10 Tage im KH, das reichte mir! Zu Hause ging alles besser, Joy trank besser und beide nahmen gut zu. Sie liegen jetzt bei 5kg. Beide. Ich bin bald Schwarzenegger vom Tragen in den Babysaves! Ich muss meistens beide mit zum KIGA nehmen, wenn ich den großen hole. Ächtz! Aber es ist ein schöner Sport, ich spare mir Fittnesstraining!
Eine PDA hatte ich nicht. Die Geburt ging sehr schnell. Zwi Wochen vorher hatte ich noch einen Streit mit einer FÄ, wegen PDA. Sie meinte es muss sein und ich wollte nicht! Habe ne Phobie gegen medikamente. Als ich dann im KH ankam ar der MUMU schon bei 7 cm und an ne PDA nicht mehr zu denken. Die Hebamme wußte von der Phobie und hat garnicht erst gefragt. Nahc 1h 30 war Joy daund 13min später Josie. War eine super schöne geburt. Das zweite merkt man kaum. Kurz Wehen, zweimal pressen und da war sie. Geschnittenw ar ich schon, daher tat es auch nicht mehr weh. Das Erlebnis möchte ich nicht missen. War wunderschön.
Möchtest du normal entbinden?
Irgendwo habe ich auch nen geburtsbericht, muss mal suchen.
L.G, Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 21:18
In Antwort auf imani_12743032

Hallo
Ich habe die SS trotzdem genossen. War etwas aussergewöhnliches und wunderschön. Zum Schluß wurdees mühseelig, wegen dem Umpfang. Ich habe am Anfang abgenommen, da ich nicht essen konnte. Zum Schluß hatte ich dann aber trotzdem 17kg zugenommen. Puha. Ist aber schon fast alles wieder runter. Ohne Stillkissen hätte ich garnicht schlafen können. Habe es oft einwenig unter dne Bauch geklemmt und zwischen die Beine, oder den Rücken damit gestützt.
Joy wog 2400g, war 47cm groß und KU 32cm, Josie 2495g, 49cm und KU 33cm. Sie mussten aber trotzdem auf die Frühchenstation, erst Joy wegen einer Infektion und am dritten tag auch Josie, wegen Blutzucker. War insgesammt 10 Tage im KH, das reichte mir! Zu Hause ging alles besser, Joy trank besser und beide nahmen gut zu. Sie liegen jetzt bei 5kg. Beide. Ich bin bald Schwarzenegger vom Tragen in den Babysaves! Ich muss meistens beide mit zum KIGA nehmen, wenn ich den großen hole. Ächtz! Aber es ist ein schöner Sport, ich spare mir Fittnesstraining!
Eine PDA hatte ich nicht. Die Geburt ging sehr schnell. Zwi Wochen vorher hatte ich noch einen Streit mit einer FÄ, wegen PDA. Sie meinte es muss sein und ich wollte nicht! Habe ne Phobie gegen medikamente. Als ich dann im KH ankam ar der MUMU schon bei 7 cm und an ne PDA nicht mehr zu denken. Die Hebamme wußte von der Phobie und hat garnicht erst gefragt. Nahc 1h 30 war Joy daund 13min später Josie. War eine super schöne geburt. Das zweite merkt man kaum. Kurz Wehen, zweimal pressen und da war sie. Geschnittenw ar ich schon, daher tat es auch nicht mehr weh. Das Erlebnis möchte ich nicht missen. War wunderschön.
Möchtest du normal entbinden?
Irgendwo habe ich auch nen geburtsbericht, muss mal suchen.
L.G, Sandra

Hey!!!
Das sind ja super Geburtsgewichte,wenn man bedenkt,das es zwillinge sind.
Eigentlich möchte ich schon normal entbinden,bin aber am überlegen wegen einer PDa,da die Geburten meiner zwei Großen ziemlich lange und schmerzhaft war(bin ziemlich empfindlich).Falls es ein Kaiserschnitt wird,bin ich am überlegen ob ich mich danach gleich sterilisieren lassen,da ja ein "Unfall" reicht.
Fütterst Du die zwei Nachts zur gleichen Zeit,um evtl.mehr Schlaf zu bekommen.
Ich war bei meinen Großen ja schon mit Zwillingen schwanger,aber im 6.Schwangerschaftsmonat ist sein Bruder gestorben,das war damals ziemlich hart und ich habe das bis heute noch nicht verarbeitet.Es war eine super Schwangerschaft und mein Arzt (ehemaliger)hat einfach zu spät gemerkt das was nicht stimmt.Habe dann trotzallen ganz normal entbunden(38SSw).Ich hoffe das diesmal alles gut geht,denn auch wenn es nicht geplant war,habe ich die zwei Würmer jetzt schon total lieb
Liebe Grüße Dany und eine halbwegs ruhige nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 18:41
In Antwort auf helma_12915780

Hey!!!
Das sind ja super Geburtsgewichte,wenn man bedenkt,das es zwillinge sind.
Eigentlich möchte ich schon normal entbinden,bin aber am überlegen wegen einer PDa,da die Geburten meiner zwei Großen ziemlich lange und schmerzhaft war(bin ziemlich empfindlich).Falls es ein Kaiserschnitt wird,bin ich am überlegen ob ich mich danach gleich sterilisieren lassen,da ja ein "Unfall" reicht.
Fütterst Du die zwei Nachts zur gleichen Zeit,um evtl.mehr Schlaf zu bekommen.
Ich war bei meinen Großen ja schon mit Zwillingen schwanger,aber im 6.Schwangerschaftsmonat ist sein Bruder gestorben,das war damals ziemlich hart und ich habe das bis heute noch nicht verarbeitet.Es war eine super Schwangerschaft und mein Arzt (ehemaliger)hat einfach zu spät gemerkt das was nicht stimmt.Habe dann trotzallen ganz normal entbunden(38SSw).Ich hoffe das diesmal alles gut geht,denn auch wenn es nicht geplant war,habe ich die zwei Würmer jetzt schon total lieb
Liebe Grüße Dany und eine halbwegs ruhige nacht.

Das tut mir leid mit deinem zwilling.
ich war auch ein Zwilling, aber mein bruder starb auch im sechsten Monat. Ich drücke dir die Daumen dass alles gut geht. Wird schon. Ist der FA diesesmal gründlicher?Was hatte der kleine?
ich füttere sie nacheinander. Nachts kommen sie selten. Heute war es 5:00 Uhr, dass ist schon ungewöhnlich, Normalerweise schlafen sie bis 7:00 oder halb acht. Ich habe Joy dann gestillt, sie schlief dabei wieder ein, dann Josie aufd er anderen seite gestillt (im liegen) und wie sie auch schlief habe ich mich zugedeckt und in der Besucherritze geschlafen. Mein Mann war über Nacht weg und ich habe es genossen meine beiden Mäuse mal mit im Bett zu haben.
ich habe zum Glück zwei liebe Exemplare erwischt.
Sind deine beiden eineiig?
Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2006 um 18:09
In Antwort auf imani_12743032

Das tut mir leid mit deinem zwilling.
ich war auch ein Zwilling, aber mein bruder starb auch im sechsten Monat. Ich drücke dir die Daumen dass alles gut geht. Wird schon. Ist der FA diesesmal gründlicher?Was hatte der kleine?
ich füttere sie nacheinander. Nachts kommen sie selten. Heute war es 5:00 Uhr, dass ist schon ungewöhnlich, Normalerweise schlafen sie bis 7:00 oder halb acht. Ich habe Joy dann gestillt, sie schlief dabei wieder ein, dann Josie aufd er anderen seite gestillt (im liegen) und wie sie auch schlief habe ich mich zugedeckt und in der Besucherritze geschlafen. Mein Mann war über Nacht weg und ich habe es genossen meine beiden Mäuse mal mit im Bett zu haben.
ich habe zum Glück zwei liebe Exemplare erwischt.
Sind deine beiden eineiig?
Liebe Grüße Sandra

Hallo!!!
Damals das waren eineiige Zwillinge und es lag ein fetofetales Transfusionsyndrom vor.Diesmal sind es laut FA zweieiige Zwillinge und meine neue Frauenärztin ist wirklich Klasse.War ja am Freitag zur Kontrolle und es sieht alles super aus.Auf den Ultraschall war das totale durcheinander zu sehen - Turnstunde.
Am 27.10 habe ich dann wieder großen ultraschall und dann wird hoffentlich das Geheimniss gelüftet ,was wir bekommen.Ist ja echt toll das deine schon so lange schlafen.Wie alt sind sie jetzt?
Liebe Grüße Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2006 um 8:14
In Antwort auf helma_12915780

Hallo!!!
Damals das waren eineiige Zwillinge und es lag ein fetofetales Transfusionsyndrom vor.Diesmal sind es laut FA zweieiige Zwillinge und meine neue Frauenärztin ist wirklich Klasse.War ja am Freitag zur Kontrolle und es sieht alles super aus.Auf den Ultraschall war das totale durcheinander zu sehen - Turnstunde.
Am 27.10 habe ich dann wieder großen ultraschall und dann wird hoffentlich das Geheimniss gelüftet ,was wir bekommen.Ist ja echt toll das deine schon so lange schlafen.Wie alt sind sie jetzt?
Liebe Grüße Dany

Sorry, Joy hatte nen Schub
Wollte dne halben Tag aufm Arm. Ufff. Jetzt bekommt Josie bestimmt auch bald einen.
Was wünscht ihr euch denn? Was habt ihr? Mädchen und Junge?
Davor hatte die Ärztin beim Feinultraschall uns auch total Angst gemacht. hatte alle Dinge aufgezählt, die passieren können, obwohl sie noch kein Ultraschall gemacht hat. Unsere waren aber nur höchstens 100g auseinander. Bei zweieiigengibt es das Problem ja zum Glück nicht.Bist du sehr unruhig wegen der ersten ZSS? Oder beruhigt es dich etwas dass es zweieiige sind?
Meine beiden sind jetzt 15 Wochen. Heute hatten sie um 5:30 einmal durst und Josie erzählte dann auch noch etwas. Aber jetzt schlafen sie noch.
Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2006 um 15:29
In Antwort auf imani_12743032

Sorry, Joy hatte nen Schub
Wollte dne halben Tag aufm Arm. Ufff. Jetzt bekommt Josie bestimmt auch bald einen.
Was wünscht ihr euch denn? Was habt ihr? Mädchen und Junge?
Davor hatte die Ärztin beim Feinultraschall uns auch total Angst gemacht. hatte alle Dinge aufgezählt, die passieren können, obwohl sie noch kein Ultraschall gemacht hat. Unsere waren aber nur höchstens 100g auseinander. Bei zweieiigengibt es das Problem ja zum Glück nicht.Bist du sehr unruhig wegen der ersten ZSS? Oder beruhigt es dich etwas dass es zweieiige sind?
Meine beiden sind jetzt 15 Wochen. Heute hatten sie um 5:30 einmal durst und Josie erzählte dann auch noch etwas. Aber jetzt schlafen sie noch.
Liebe Grüße Sandra

Hallo Sandra!!!
Ich bin eigentlich sehr froh das es zweieiige Zwillinge sind,aber die Angst sitzt einem total im Nacken.Das problem ist auch,das ich mir einfach nicht die Ruhe gönne.Ich kann einfach nicht fünf mal gerade sein lassen.Der ischasnerv hat sich seit Freitag beruhigt,also bin ich Montag wieder arbeiten gegangen,mal sehen was ich davon habe.Morgen komme ich in die 19 Woche-man kann also behaupten-HALBZEIT.
Vom gefühl her möchte ich behaupten,das es zwei Jungs werden.Aber es ist mir eigentlich egal,was es wird hauptsache es geht alles gut.Mein mann sagt noch zwei Zicken überlebt er nicht,grins!!!
Bei denn Glück was wir dieses Jahr haben würde mich soeine Nachricht auch nicht mehr vom Hocker hauen.
Ich finde es echt super das deine so einen gesunden Schlaf haben,das war damals bei meiner Kleinen auch so,die hat uns damals richtig verwöhnt.Sebst als sie Zähne bekommen hatte war sie friedlich.
Liebe Grüße-Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 14:39
In Antwort auf helma_12915780

Hallo Sandra!!!
Ich bin eigentlich sehr froh das es zweieiige Zwillinge sind,aber die Angst sitzt einem total im Nacken.Das problem ist auch,das ich mir einfach nicht die Ruhe gönne.Ich kann einfach nicht fünf mal gerade sein lassen.Der ischasnerv hat sich seit Freitag beruhigt,also bin ich Montag wieder arbeiten gegangen,mal sehen was ich davon habe.Morgen komme ich in die 19 Woche-man kann also behaupten-HALBZEIT.
Vom gefühl her möchte ich behaupten,das es zwei Jungs werden.Aber es ist mir eigentlich egal,was es wird hauptsache es geht alles gut.Mein mann sagt noch zwei Zicken überlebt er nicht,grins!!!
Bei denn Glück was wir dieses Jahr haben würde mich soeine Nachricht auch nicht mehr vom Hocker hauen.
Ich finde es echt super das deine so einen gesunden Schlaf haben,das war damals bei meiner Kleinen auch so,die hat uns damals richtig verwöhnt.Sebst als sie Zähne bekommen hatte war sie friedlich.
Liebe Grüße-Dany

Sorry dass ich mich jetzt erst melde
meine beiden sind im Moment am tage ercht anstrengend. Erst hat die eine nen Schub, dann die andere. Und ich ne Erkältung, zuvor der große. Ahhhhhh!!!!
Weisst du jetzt schon was es wird???
Liebe Grüße Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 9:39
In Antwort auf imani_12743032

Sorry dass ich mich jetzt erst melde
meine beiden sind im Moment am tage ercht anstrengend. Erst hat die eine nen Schub, dann die andere. Und ich ne Erkältung, zuvor der große. Ahhhhhh!!!!
Weisst du jetzt schon was es wird???
Liebe Grüße Sandra

Guten Morgen!!!
Ich habe mir schon gedacht, das du im Moment keine zeit hast.
Am Freitag habe ich Termin zum Ultraschall.Ich hoffe das die zwei dann so liegen, das man sieht was es wird.Irgendwie finde ich meinen Bauchumfang gigantisch.Ich komme jetzt in die 22.Woche und er liegt ca.bei 100cm.Die sportlichen Aktivitäten nehmen auch zu,besonderst wenn ich zur ruhe komme,beult sich der Bauch an allen Ecken und kanten aus.Was extrem schlimm geworden ist ist die geschichte mit dem Ischasnerv.Ich denke mal,das es besser ist wenn ich mich dann am Freitag krankschreiben lasse.
Lebe grüße Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 19:47
In Antwort auf helma_12915780

Guten Morgen!!!
Ich habe mir schon gedacht, das du im Moment keine zeit hast.
Am Freitag habe ich Termin zum Ultraschall.Ich hoffe das die zwei dann so liegen, das man sieht was es wird.Irgendwie finde ich meinen Bauchumfang gigantisch.Ich komme jetzt in die 22.Woche und er liegt ca.bei 100cm.Die sportlichen Aktivitäten nehmen auch zu,besonderst wenn ich zur ruhe komme,beult sich der Bauch an allen Ecken und kanten aus.Was extrem schlimm geworden ist ist die geschichte mit dem Ischasnerv.Ich denke mal,das es besser ist wenn ich mich dann am Freitag krankschreiben lasse.
Lebe grüße Dany

Oh dass kenne ich....
die lieben Turnstunden!!! Eine Zeitlang haben wir uns Sorgfen gemaxcht, weil wir nur auf einer seite starke Aktivitäten merkten, auf der anderen kaum. Wir machten uns Sorgen, aber was war, sie lagen Quer und die Aktivitäten waren die Füße! Zum Glück drehtren sie sich danach in SL und blieben so.
Wenn es nicht geht, lasse dich krank schreiben. Ich habe es versucth durchzuziehen, ging auch nicht. ich musste eine Woche bevor ich eh Urlaub hatte zu Hause bleiben. Ging nicht mehr und cih habe nur 4 h gearbeitet. Gute Besserung
Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 8:11
In Antwort auf imani_12743032

Oh dass kenne ich....
die lieben Turnstunden!!! Eine Zeitlang haben wir uns Sorgfen gemaxcht, weil wir nur auf einer seite starke Aktivitäten merkten, auf der anderen kaum. Wir machten uns Sorgen, aber was war, sie lagen Quer und die Aktivitäten waren die Füße! Zum Glück drehtren sie sich danach in SL und blieben so.
Wenn es nicht geht, lasse dich krank schreiben. Ich habe es versucth durchzuziehen, ging auch nicht. ich musste eine Woche bevor ich eh Urlaub hatte zu Hause bleiben. Ging nicht mehr und cih habe nur 4 h gearbeitet. Gute Besserung
Sandra

Guten Morgen
wir haben das gefühl das das eine baby auch aktiver ist als das andere.Sie reagieren aber super auf die Spieluhr,dann werden sie richtig aktiv.Ich freue mich schon total auf freitag.Mal sehen was es wird.Vom Gefühl her möchte ich behaupten, das es zwei Jungs werden.Als ich damals mit meiner kleinen schwanger war,hat mich mein Grfühl auch nicht getäucht.
Wir sind jetzt auf der suche nach einen größeren Auto,da wir dann mit den Senic platzmässig nicht mit hinkommen werden.Was habt ihr den für ein auto mit drei Kindern.
Liebe Grüße dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 13:18
In Antwort auf helma_12915780

Guten Morgen
wir haben das gefühl das das eine baby auch aktiver ist als das andere.Sie reagieren aber super auf die Spieluhr,dann werden sie richtig aktiv.Ich freue mich schon total auf freitag.Mal sehen was es wird.Vom Gefühl her möchte ich behaupten, das es zwei Jungs werden.Als ich damals mit meiner kleinen schwanger war,hat mich mein Grfühl auch nicht getäucht.
Wir sind jetzt auf der suche nach einen größeren Auto,da wir dann mit den Senic platzmässig nicht mit hinkommen werden.Was habt ihr den für ein auto mit drei Kindern.
Liebe Grüße dany

War heute beim Arzt
da ich gestern einen kreislaufkollaps hatte.Jetzt ist soweit alles wieder o.k.
Muß morgen zum Glukosetest,da evet.Schwangerschaftsdiabetis vorliegt.Jedenfalls hat sie dann heute schon US gemacht.Das eine baby wird ein kleines Mädchen und bei den anderen konnte man nichts sehen,da die Nabelschnur zwischen den Beinen lag.
Am Dienstag muß ich dann nach Kassel zum 3D Ultraschall,aber nur zur Vorsicht wegen meiner Vorgeschichte.Soweit ist meine Ärztin mit der Entwicklung der zwei super zufrieden.
Liebe Grüße Dany

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 9:20
In Antwort auf helma_12915780

War heute beim Arzt
da ich gestern einen kreislaufkollaps hatte.Jetzt ist soweit alles wieder o.k.
Muß morgen zum Glukosetest,da evet.Schwangerschaftsdiabetis vorliegt.Jedenfalls hat sie dann heute schon US gemacht.Das eine baby wird ein kleines Mädchen und bei den anderen konnte man nichts sehen,da die Nabelschnur zwischen den Beinen lag.
Am Dienstag muß ich dann nach Kassel zum 3D Ultraschall,aber nur zur Vorsicht wegen meiner Vorgeschichte.Soweit ist meine Ärztin mit der Entwicklung der zwei super zufrieden.
Liebe Grüße Dany

Gute Besserung
Oh mann, dass ist ja nicht schön. berichte mal wie es dir geht und was der doc sagt. ichs chrebe dir mal meien email addi in eine PN. Dann können witr maien, da gucke ich öfter rein.
Liebe Grüße sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 13:18

Haushaltshilfe
Ja das wurde mir auch damals gesagt...Ich hab keine bekommen...Ich kannte mich nicht aus, also hab ich auch nicht nachgeharkt....Allerdings frag mal bei Pro Familia nach....Die können dir eine Menge Tips geben und an wen Du dich wenden musst....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2006 um 13:21
In Antwort auf helma_12915780

Guten Morgen!!!
Wenn ich höre wie es Dir während der Schwangerschart ging, sollte ich mich schämen zu jammern.
Also nur auf einer seite zu schlafen, ist wirklich gewöhnungsbedürftig.Die Nächte sind im Moment die Hölle, weil ich garnicht mehr schlafen kann.Habe mir jetzt ein Stillkissen geholt,in der Hoffnung das es damit besser klappt.
Gestern abend war bei mir im Bauch zum ersten Mal Turnstunde angesagt,habe aber nur ein Würmchen gespürt.Es war trotzdem toll.Morgen muß ich wieder zur kontrolle,mal sehen,was die Fa sagt.Laut meiner Waage habe ich jetzt schon 8Kg zugenommen.
Wie schwer waren deine zwei mäuse bei der entbindung und hast Du dir eine PDA genen lassen.
Liebe Grüße Dany

Schlafen
Nimm ein normales Kissen um den Bauch zu stützen...Geht dann besser...Ich hatte Zwischenzeitlich einen Bauchumfang von 131 cm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram