Home / Forum / Mein Baby / Hausmittel gegeb BABYHUSTEN !!

Hausmittel gegeb BABYHUSTEN !!

19. April 2010 um 18:15

Hallo,

meine kleine hat so schleimigen Husten und habe vom Doc Schleimlöser bekommen!

Aber kann ich nicht zusätzlich nicht noch was machen

Versuche ihr viel zu trinken zu geben aber sie will nicht und muss ihr das wasser mit den löffel reintrichtern
Sie hat auch so total viel schleim im rachen und den sauge ich dann durch die nase mit dem nasensauger ab!
Nachts lagere ich sie hoch und schmiere sie vorm schlafen gehen mit Transpulmin für babys auf die brust ein!

Kennt ihr noch n paar tricks ums meinem Haarmonsterchen zu erleichtern

LG

Stiwi

Mehr lesen

19. April 2010 um 18:33

Hmm
vorher anwärmen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 18:36

Ok
danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 19:23

Joaaaahhhhhhh
draussen sind wir sowieso und pennen tut sie auch viel seit sie krank ist!
Naja oder besser weil sie vom husten so erschöpft ist

Und danke für den tipp, werd ich dirket ma machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 19:40


Ihr habt ja ma coole Tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 19:49

Stoffwindel
mit gutem olivenöl feucht machen...und das ins backrohr geben....oder in die mikrowelle...

und dem kind abwechseld am rücken und vorne auf die brust geben. (vorher temperatur prüfen)

mehrmals wiederholen!!!

wirkt wahre wunder... wir und alle in meinem bekanntenkreis machen das jetzt immer so!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 20:53

Also
erbrechen tut sie "leider" nix

Deshalb gebe ich ihr immer was zum trinken damit der schleim runter gespült wird sonst sammelt sich immer alls im mund und rachen

Naja und sie hat soooooooo viel Schleim in der Nase, sie weint immer Mache vorher immer Kochsalzlsg. rein damit es nicht so zäh ist.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 21:33

Ohhh liebe Stiwi, wünsche meinem kleinen Würmchen Gute Besserung
Lg

Petri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2010 um 8:47


hm, also mein kleiner hat auch seit ein paar tagen husten und schnupfen. ich hab mir mucosolvan-hustensaft und thymian-myrrthe-balsam geholt mit dem man brust und rücken einschmiert (den gibts soweit ich weiß nur von der bahnhofs-apotheke kempten), beides wirkt echt gut. bei transpulmin hört man ja immer das man das nicht unbedingt nehmen soll - wobei wir es ja auch überlebt haben
außerdem geb ich noch möglichst viel flüssigkeit und meteoreisen globuli, das hilft dem immunsystem sich zu wehren.
GUTE BESSERUNG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club