Home / Forum / Mein Baby / Hausschuhe für Kiga? Bin ratlos....

Hausschuhe für Kiga? Bin ratlos....

17. August 2014 um 17:26 Letzte Antwort: 17. August 2014 um 21:47

Huhu....

Frage steht ja schon oben. Zu Hause läuft sie barfuß, in Socken oder maximal Lederpuschen rum.

Bin jetzt etwas überfragt. Superfit, Giesswein, Living Kitzbühl, Elefanten oder doch Lederpuschen.....

Bei den Schuhen zieh ich ihr am liebtsten Lederschuhe an, da sie in den Sneakern immer schnell schwitzt.

Was haben eure im Kiga an?

Mehr lesen

17. August 2014 um 19:27

Sie hat
Lederpuschen an.
Hatte auch mal andere hausschuhe gekauft, aber sie mag sie nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2014 um 19:55

In Lederpuschen
so wie fast alle anderen Kinder auch. Für die kleinen Füße gibt's nichts besseres. Wurde selbst von der Kitaleitung empfohlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2014 um 20:16

Meiner trägt bei der TM
mal socken und mal solche klett-teile, die gabs neulich irgendwann mal beim aldi. die sohle ist super biegsam und mein sohn trägt die sehr gern. die teile sind so wie die elefantenschuhe von der sohle, also würd ich nach sowas schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2014 um 20:32

Rutschesocken...
Mein kleiner Mann hat im Kindergarten diese Rutschesocken mit der durchgängigen Gummisohle an. Zu Hause hat er auch nur Socken an. Ich persönlich find das besser als den ganzen Tag in Schuhen.... Oder eben Lederpuschen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2014 um 21:47

Liyas lederpuschen
sehen sehr interessant aus... Ich glaube das ist auch was für uns.
Was spricht denn gegen Lederpuschen im Kiga? Die Sohle, oder?
Muss mich nochmal im Kiga informieren ob Puschen "erlaubt" sind, ich glaube ein Mädchen ist in Puschen herumgelaufen... Weiß nur, dass Noppensocken nur beim Turnen erlaubt sind.

Danke für eire Erfahrungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club