Home / Forum / Mein Baby / Hausschuhe für schweißfüße

Hausschuhe für schweißfüße

27. April 2015 um 15:29

Mein Sohn (3) schwitzt tierisch an den Füßen. Aktuell braucht er 2-3 Paar Socken am Tag und trotzdem schält sich manchmal die Haut zwischen den Zehen durch die Feuchtigkeit. Zuhause hat er daher nur im Winter Hausschuhe. Aber im KiGa muss er natürlich welche anhaben. Nun hat er so normale mit Gummisohle, Stoff und Klettverschluss. Richtige Rutschsocken sind keine Alternative, da die meist dicker sind und die anderen Kinder auch "richtige Schuhe" anhaben. kennt ihr luftige Hausschuhe, die auch breit sind? Superfit und Geox sind ja eher schmale Marken, da passen ihm die normalen Größen nicht.

Mehr lesen

27. April 2015 um 20:46

Ich bin total
Zufrieden mit den hausschuhen von giesswein. Mein sohn und auch ich haben ganz schnell schwitze füß... Crocs geht bei uns zb gar nicht. Fürs turnen haben wir lederpuschen. Da geht es auch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 7:44

Meine Tochter
trägt im kiga die Badelatschen/ Badeschuhe mit Klettverschluss von adidas. Sind total leicht und sie schwitzt trotz Fußbodenheizung im kiga nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 7:59

Bisgaard
Ich bin ein ganz grosser Fan von Bisgaard und mein Sohn hat davon alle Arten von Schuhen. Sneakers, Sandalen, Gummistiefel, Stiefel und eben auch Hausschuhe.
Er schwitzt auch relativ schnell, aber nicht in den Schuhen. Sie sind von der Qualität hochwertig und sind auch für breite Füsse ideal. Meiner hat auch einen breiten Fuss mit einem hohen Spann. In Superfit, Ricosta und Co. läuft er immer wie ein Zirukuspferd, weil die Sohle nicht biegsam genug ist. Das Problem gibt es hier nicht. Ich liebe diese Schuhe und wer die Dinger ausprobiert hat, der kommt davon auch nicht mehr weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 9:36

Ich würde ihm einfach....
.....offene sandalen anziehen....

Es geht ja in den kitas meist nur darum, das es eine Sohle gibt wegen feuchtem Boden im Bad.... So wurde es mir zumindest in der ersten kita gesagt in der wir waren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2015 um 9:49

Mein sohn hat auch furchtbare schweißfüße
Diese typischen KiGa-Hausschuhe mit Kunststoffsohle gehen gar nicht.
Er hat ein paar aus Filz. Auch die Sohle ist aus Filz. Daheim rennt er grundsätzlich barfuß oder in Socken rum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2015 um 11:36

Einlegesohlen
Meine Tochter (5 Jahre) hatte ebenfalls immer ganz schwitzige Füße. Eine Bekannte hat mir dann glücklicherweise von Zedernasohlen erzählt und wie sie das bei ihrer Tochter gemacht hat. Sie bestellt die Sohlen bei Zederna, weil die auch Kindergrößen haben. Hörte sich für mich im ersten Augenblick sehr komisch an, aber ich habe mal welche bestellt und ich bin nicht entäuscht worden. Funktionieren sehr gut und meine Tochter ist "schweißfüßefrei".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2015 um 11:58
In Antwort auf carpe3punkt0

Bisgaard
Ich bin ein ganz grosser Fan von Bisgaard und mein Sohn hat davon alle Arten von Schuhen. Sneakers, Sandalen, Gummistiefel, Stiefel und eben auch Hausschuhe.
Er schwitzt auch relativ schnell, aber nicht in den Schuhen. Sie sind von der Qualität hochwertig und sind auch für breite Füsse ideal. Meiner hat auch einen breiten Fuss mit einem hohen Spann. In Superfit, Ricosta und Co. läuft er immer wie ein Zirukuspferd, weil die Sohle nicht biegsam genug ist. Das Problem gibt es hier nicht. Ich liebe diese Schuhe und wer die Dinger ausprobiert hat, der kommt davon auch nicht mehr weg.

Wir...
auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Seat alhambra fahrer, hilfe bitte
Von: leiaf
neu
24. März 2016 um 10:44
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen