Home / Forum / Mein Baby / Hautausschlag nach Rotavirenimpfung?!

Hautausschlag nach Rotavirenimpfung?!

11. November 2015 um 0:49

Hallo,
wir hatten gestern die Rotavirenimpfung und haben seit heute Abend einen schlimm aussehenden Ausschlag am Hals der jetzt auch bis zu den Schultern geht.
In den Nebenwirkungen steht sowas wie Ausschlag ja dabei...zum Arzt abchecken lassen oder noch 1-2 Tage abwarten obs schlimmer/besser wird?!

LG

Mehr lesen

11. November 2015 um 7:07

Tendenziell abwarten
Hallo,
wenn der Ausschlag jetzt über Nacht nicht dramatisch schlimmer geworden ist, würde ich noch abwarten. Meistens ist so ein Ausschlag harmlos.
Wenn sich dein Kind allerdings sehr daran stört, viel kratzt und weint, würde ich zum Arzt.
Wenn du sehr unsicher bist, ruf doch mal beim Arzt an und frag, ob sie dir empfehlen würden vorbei zu kommen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 9:50

Ich würde es dem arzt mitteilen
unabhängig jetzt ob es schlimmer wird oder nicht... einfach damit die reaktion in den akten vermerkt wird..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 23:40

Hallo
Danke für eure Antworten. Also der Ausschlag ist schon deutlich schwächer geworden..zum Glück. Scheint ihn auch nicht gestört zu haben. Werde aber doch morgen beim Arzt mal anrufen damit es wie von euch gesagt, in die Akten kommt und ja auch evtl. für die Impfstatisiken und deren Häufigkeit von Nebenwirkungen nicht uninteressant ist.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen