Home / Forum / Mein Baby / Hautprobleme nach Schwangerschaft - Wer kennt das?

Hautprobleme nach Schwangerschaft - Wer kennt das?

13. März 2013 um 9:10

Also es ist so: Ich wollte nun schon öfter zu dem Thema was schreiben, doch dann wurden meine Probleme mit der Haut wieder besser und ich dachte ich bilde mir das ein. Aber nun gehts schon wieder los... Deshalb muss ich euch jetzt einfach mal fragen:

Ich habe vor ziemlich genau 3 Jahren entbunden. Ich hatte zwar vorher schon problematische Haut (als Teenie Akne und danach immer fettige, picklige Haut) aber seit der Geburt wirds irgendwie immer schlimmer!

Vor ungefähr 1 Jahr hatte ich am Bauch direkt auf höhe Bauchnabel einen juckenden "Pickel". Habe mir zuerst nichts dabei gedacht, weil er genau da lag wo der Hosenbund ist. Ich dachte zuerst daran das die Hose vielleicht gescheuert hatte und sich durch kratzen ein Pickelchen gebildet hatte. Nichts schlimmes also! Aber dieser Pickel wurde immer grösser und juckte immer mehr! Bin dann durch Werbung im Fernsehen auf eine Hautpilzcreme aufmerksam geworden und habe es einfach mal versucht. Hat auch geholfen, nach 10 Tagen war der "Pickel", der inzwischen schon so gross wie ein 5 Mark Stück war, weg. Es war also eine Pilzinfektion! Hatte ich vorher auch noch nie, bis auf einen Vaginalpilz in der Schwangerschaft (weiss bis heute nicht woher das kam).

Nun ist es so das ich vermehrt trockene Haut habe, aber nur an manchen Stellen. Besonders schlimm ist es an den Aussenstellen des Oberschenkels und an den Armen. Dort kratze ich oft sogar im Schlaf und wache dann mit z.T. blutenden Stellen auf! Ich kenn sowas von mir überhaupt nicht Hab echt Angst das sich wieder so ein Hautpilz bildet

Hat das jemand von euch vielleicht auch und hat vielleicht einen Tip was ich da drauf schmieren könnte damit das besser wird? Ansonsten muss ich echt mal zum Hautarzt!

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers