Home / Forum / Mein Baby / Hebamme,Wassergeburt und Anmeldung Krankenhaus

Hebamme,Wassergeburt und Anmeldung Krankenhaus

29. November 2013 um 20:32

Hattet ihr eine normale Hebamme oder eine Beleghebamme?
Falls eine Beleghebamme wie hoch waren die Kosten?

Wann habt ihr euch im KH angemeldet?
Vorher besichtigt?
War die Hebamme vor Ort wenigstens nett?

Wie lief die Wassergeburt ab?
Hattet ihr irgendwas spezielles(kerzen,musik,gedämp ftes licht)??
Hattet ihr verletzungen?

Mehr lesen

29. November 2013 um 20:42

Huch..
So viele aus Spandau hier
Ich habe auch im Waldkrankenhaus entbunden hab mich ziemlich spät angemeldet, war garkein problem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 20:51

Aaalso
Ich hatte ne normale Hebamme,gvk,rückbildungskurs und Besuch später, falls du eine suchst,Tomatenmatsch war mit ihrer glaub ich sehr zufrieden. Würde jetzt schon suchen,die sind schnell ausgebucht.
Meine krankenkasse hätte aber auch eine Beleghebamme übernommen.musst du mal anrufen!
Im Krankenhaus habe ich mich in der 33.ssw angemeldet,da man dort auch erst ab der 36.ssw entbinden konnte(Köpenick) wann die Besichtigungstermine sind,steht meist im Netz oder du rufst im kreissaal an und sie zeigen dir den einzeln.
Eine wassergeburt wollte ich ursprünglich,bin aber wieder raus,weil es mir zu beengt war.das ist aber dann auch kein Problem.
Ansonsten hatte ich nen normalen kreissaal dann,mit meiner Musik laufen,die mir aber ehrlich gesagt in dem Moment total wurst war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 20:51


Hatte eine normale Hebamme, die kannte ich vom gvk und hatte auch zufällig am Tag der geburt dienst.

Zwischen 32.-34. Woche soll man sich bei uns anmelden.

Ja, vorher besichtigt bzw. wir waren auf dem Info Abend

Wie gesagt, meine Hebamme hatte zufällig dienst.

Für Kerzen, Musik ect. blieb keine zeit, war nur ca. ne Stunde im kreissaal, meine hatte es seeeeehr eilig.

Verletzung? Jaaa Aua... hatte nen dammschnitt!

Wann hast du denn Termin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 20:52
In Antwort auf sidney_12434181

Aaalso
Ich hatte ne normale Hebamme,gvk,rückbildungskurs und Besuch später, falls du eine suchst,Tomatenmatsch war mit ihrer glaub ich sehr zufrieden. Würde jetzt schon suchen,die sind schnell ausgebucht.
Meine krankenkasse hätte aber auch eine Beleghebamme übernommen.musst du mal anrufen!
Im Krankenhaus habe ich mich in der 33.ssw angemeldet,da man dort auch erst ab der 36.ssw entbinden konnte(Köpenick) wann die Besichtigungstermine sind,steht meist im Netz oder du rufst im kreissaal an und sie zeigen dir den einzeln.
Eine wassergeburt wollte ich ursprünglich,bin aber wieder raus,weil es mir zu beengt war.das ist aber dann auch kein Problem.
Ansonsten hatte ich nen normalen kreissaal dann,mit meiner Musik laufen,die mir aber ehrlich gesagt in dem Moment total wurst war...

Ach
Und die Hebammen dort waren alle absolut toll!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:00

Ich war die ersten beiden
geburten im Waldkrankenhaus,aber das ist ja scon lange her und beides mal eine sectio

beim ersten kind kam ich gar nicht bis zum anmelden,war ja ein notfall in der 31 woche

beim zweiten hatte ich mich erste um die 32 Woche angemeldet,er wurde dann geplant in der 38 Woche geholt wegen der raschen Schwangerschaftsfolge


jetzt hatte ich vorhin mit meiner alten Hebamme telefoniert(die hatte ich schon bei den anderen beiden,und sie ist echt toll)
arbeitet allerdings nicht als Beleghebamme

würde ja gerne eine normale Entbindung im Wasser probieren,habe aber auch angst an irgendeine Genervte zu gelangen (da hört man ja manchmal sowas)

die überlegung ist also,ob ich meine alte Hebamme wieder nehme und es im KH darauf ankommen lasse

ausserdem meinte sie wenn ich im drk entbinden möchte,sollte ich mich punkt 12 ssw dort anmelden,da sie recht straff planen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:02
In Antwort auf sidney_12434181

Aaalso
Ich hatte ne normale Hebamme,gvk,rückbildungskurs und Besuch später, falls du eine suchst,Tomatenmatsch war mit ihrer glaub ich sehr zufrieden. Würde jetzt schon suchen,die sind schnell ausgebucht.
Meine krankenkasse hätte aber auch eine Beleghebamme übernommen.musst du mal anrufen!
Im Krankenhaus habe ich mich in der 33.ssw angemeldet,da man dort auch erst ab der 36.ssw entbinden konnte(Köpenick) wann die Besichtigungstermine sind,steht meist im Netz oder du rufst im kreissaal an und sie zeigen dir den einzeln.
Eine wassergeburt wollte ich ursprünglich,bin aber wieder raus,weil es mir zu beengt war.das ist aber dann auch kein Problem.
Ansonsten hatte ich nen normalen kreissaal dann,mit meiner Musik laufen,die mir aber ehrlich gesagt in dem Moment total wurst war...

Tzündi
Na aber Hallo!Man ist ja näher als man denkt!Hab auch in Köpenick entbinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:02

Beleghebamme nicht so richtig
hab ja im Geburtshaus entbunden...aber wird in etwa das gleich kosten, da man ja die rufbereitschaft bezahlt,bei mir waren es 350 euro...kenn da preise zwischen 150 und 450, aber manche kk übernehmen es auch.

kkh hab ich mir dennoch angeschaut in der 33ssw, danach srand die Entscheidung fürs Geburtshaus so oder so fest, war nicht so meins da^^

Kerzen,musik hatt ich alles nicht, dafür hatten wir keine zeit mehr, war nur 1,5 stunden vor der Geburt da und in dem Moment war mir das alles egal...aber der kachelofen war an,auf dem die babykleidung gewärmt wurde..das war kuschelig

wassergeburt hätte ich mir auch gut vorstellen können, aber dann als es soweit war...auf keinen fall
so kam es dann an land zur welt mit einem kleinen Dammschnitt(wirklich winzig) zwickte nach der Geburt ein paar tage, sitzen war nicht sooo der knüller und pipi machen war auch etwas unangenhem, aber alles halb so wild...das schneiden an sich merkte ich nichrt und das nähen war ungewohnt und komisch aber nicht schmerzhaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:35
In Antwort auf kastebe

Tzündi
Na aber Hallo!Man ist ja näher als man denkt!Hab auch in Köpenick entbinden.

Ja
Die vorwehenzimmer sind wirklich toll.aber auch die familienzimmer...
Wow. Ihr seid ja um die Ecke...ich bin begeistert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:39
In Antwort auf sidney_12434181

Ja
Die vorwehenzimmer sind wirklich toll.aber auch die familienzimmer...
Wow. Ihr seid ja um die Ecke...ich bin begeistert

Na
Gott sei Dank hab ich ein Familienzimmer bekommen.Nebenan lagen 2 Frauen und das eine Baby hat Tag und Nacht geschrien.Wenn ich mir das vorstell...
Und wer weiß,wie oft wir schon den Kinderwagen aneinander vorbeigeschoben haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:51
In Antwort auf kastebe

Na
Gott sei Dank hab ich ein Familienzimmer bekommen.Nebenan lagen 2 Frauen und das eine Baby hat Tag und Nacht geschrien.Wenn ich mir das vorstell...
Und wer weiß,wie oft wir schon den Kinderwagen aneinander vorbeigeschoben haben

Haha
Das dachte ich auch grad... Oder zusammen beim dm geflucht haben,weil pampers schon wieder ausverkauft waren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:53
In Antwort auf sidney_12434181

Haha
Das dachte ich auch grad... Oder zusammen beim dm geflucht haben,weil pampers schon wieder ausverkauft waren

Eher
Beim Rossmann im Allende-Center gefreut,dass es auf Wickelunterlagen 10% Rabatt gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2013 um 21:55
In Antwort auf kastebe

Eher
Beim Rossmann im Allende-Center gefreut,dass es auf Wickelunterlagen 10% Rabatt gibt


Ja,dann sind wir uns ganz sicher schon übern weg gelaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2013 um 0:15


*Ich hab ne normale Hebamme
*KH hab ich mir im 2. Trimester angeguckt,
angemeldet 1 Monat vor ET
*die Hebammen waren alle sehr nett, ich hatte mehrere Schichtwechsel wärend der 22stündigen Geburt...
*Wassergeburt war leider nicht mehr möglich, nach dem ich, nach 17 Stunden Wehen eine PDA wollte
War mir dann aber auch egal!
*Verletzungen hab ich alles mitgenommen was geht - Dammriss, Scharmlippenrisse, Verletzungen im Geburtskanal (er musste dann mit Saugglocke rausgezogen werden, weils nicht mehr vorran ging

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook